clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Pinot Bianco Friuli Grave 2015

Vigneti Le Monde

grapes-default-small Pinot Bianco

3 Gläser im Gambero Rosso! Ein Spitzen-Weißwein aus Italiens bester Pinot Bianco-Region!

ausverkauft

Awards

3
3
Gambero Rosso
3/3 Gläser
gamberorosso_sw

"In diesem Jahr waren es vor allem die Weine aus einheimischen Rebsorten, die als Referenzweine des Friauls in Erscheinung getreten sind, vorher möchten wir aber einen anderen Wein zitieren, den Pinot Bianco 2015 von Le Monde, der das vierte Mal in Folge die 3 Gläser holte."

Wine in Black-Bewertung: 93 Punkte

Das Team von Vigneti Le Monde kann Pinot Bianco! Das steht felsenfest, spätestens seit der Pinot Bianco Friuli Grave wieder die 3 Gläser im Gambero Rosso erhalten hat... Zum vierten Mal in Folge! Und bricht damit eine Lanze für den Weißburgunder (so der deutsche Name), der immer noch ein wenig unter der Knute seines berühmten Bruders Pinot Grigio steht. Dabei bringt Pinot Bianco so göttlich-gute, elegante und ausgewogene Weine wie kaum eine andere weiße Rebsorte hervor. Und die 2015er Edition zieht wirklich richtig vom Leder, war der Jahrgang doch auch im Norden Italiens "un'annata super" (Gambero Rosso).

Alles geht ganz harmlos mit einer grün-gelben Robe mit goldenem Saum los. Doch schon das glockenklare Bouquet eröffnet schönste Pinot Bianco-Träume mit exotischen Früchten, dazu Pfirsich-, Apfel- und Mandarinen-Noten und einen betörenden Duft nach Frühlingswiesenblüten. Auch der Gaumen steht bei diesem Pinot Bianco auf der eleganten, finessenreichen Seite und wartet mit wunderbarem Schmelz und frischer Aromatik auf. Ein tolles Weinsäuregerüst und die ausdrucksstarke Mineralik im Nachhall geben ihm Potenzial für ein paar Jahre der Reife, wenn man diesem Gigolo-Bianco überhaupt solange widerstehen kann.

Guter Pinot Bianco ist ein echter Allrounder, wenn es um die Kombination mit Essen geht. Da sind leichte Geflügelgerichte genauso angebracht wie feiner Kalbsbraten. Zu Fisch und Meeresfrüchten muss man Weißburgunder gar nicht mehr empfehlen, das versteht sich von selbst! Auch junge und mittelalte Käsesorten werden von diesem Wein herrlich untermalt.

Internationale Pressestimmen

Gambero Rosso 2016 über das Weingut

"Das Weingut Le Monde wird als wahre 'Cru-Lage' angesehen, wo der Traubenertrag pro Hektar extrem niedrig ist und die Reben weit über dreißig Jahre alt sind."

Google Map of Societá Agricola Le Monde s.r.l.

Weingut

Vigneti Le Monde hat in den vergangenen Jahren einen gewaltigen Sprung nach vorne gemacht. Mit Sitz in Prata di Pordenone, knapp 65 km nördlich der Traumstadt Venedig, wurde das Weingut 2008 von Alex Maccan erworben und auf Vordermann gebracht. Le Monde existiert allerdings schon seit 1970 - damals noch im Besitz der Familie Pistoni - und befindet sich auf dem Land der bereits seit 997 aktenkundigen Villa Giustinian, die damals Teil der Republik Venedig war und heute ein 4 Sterne Hotel beherbergt. Der neue Eigner hat alle Hebel in Bewegung gesetzt, um das Weingut an die Spitze der Region zu bringen. Die Bedingungen sind dazu ideal: Die 49 ha Anbaufläche werden von den Flüssen Livenza und Meduna umflossen, das Terroir besteht aus tonhaltigen Kalkböden, anders als das restliche Friuli Grave, das von Kieselerde geprägt ist. Der Ertrag liegt bei 70 bis 80 hl/ha, angebaut werden die weißen Rebsorten Pinot Bianco, Ribolla Gialla, Pinot Grigio, Friulano, Chardonnay und Sauvignon. Für die Rotweine werden Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon und Refosco dal Peduncolo Rosso kultiviert. Der Keller ist mit der neuesten Technik ausgestattet, hier ist Önologe Giovanni Ruzene für die Vinifikation verantwortlich und als beratender Weinmacher wird Matteo Bernabei hinzugezogen.

Vinifikation

Le Monde Pinot Bianco Friuli Grave 2015 ist ein reinsortiger Pinot Bianco. Die Reben wachsen in einer Dichte von 3.500 Rebstöcke pro Hektar im Guyot-System, das Terroir besteht aus Ton und Kalk und ist reich an Spurenelementen, das Alter der Weinberge beläuft sich auf 30 Jahre. Nach der Handlese (80 hl/ha) in der letzten Septemberwoche fand eine 24-stündige Kaltmazeration statt, danach wurden die Trauben sanft gepresst. Dann begann die temperaturkontrollierte Fermentation, danach reifte dieser Weißburgunder (wie die Rebsorte in Deutschland heißt) für mehrere Monate auf der eigenen Hefe.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Pinot Bianco
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Friaul-Julisch Venetien
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Geflügel, Fisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2018
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Weingut:
    Vigneti Le Monde
  • Wein-Stil:
    Fruchtig, Frisch
  • Artikelnummer:
    11977
  • Erzeugeradresse:
    Societá Agricola Le Monde s.r.l.
    38080 Prata di Pordenone
    Italy