Gran Reserva 2016

Gran Reserva 2016

Spanien, Rioja DOCa
Sonderpreis20,95 €* Normalpreis21,95 €

Fact Sheet

Artikelnummer 168210
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Tempranillo
Land Spanien
Region Rioja DOCa
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat DOCa
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,10 % vol
Restsäure 5,50 g/l
Restsüße 2,00 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2031
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Marques de Caceres
Adresse Abfüller: Bodegas Marqués de Cáceres, Avenida de Fuenmayor 11, ES-26350 Cenicero (La Rioja)

Unsere Verkostungsnotiz

Schon wie die Cuvée in dem intensiven Rubinrot mit violetten Reflexen ins Glas fließt, macht Lust auf mehr. Das Bouquet verströmt den Duft nach Brombeeren, Johannisbeeren, Gewürzen, süßen roten Waldbeeren, aber auch balsamischen Noten wie Anis, Minze und Süßholz, sowie reiche Kakao- und Mokka-Aromen vom Ausbau im Fass. Am Gaumen außergewöhnlich dicht, nobles, feinreifes Tannin, fabelhafte Länge, sehr kräftig komponiert. Eine Rioja Gran Reserva, die im langen, cremigen und aromatischen Finale ihr rundum gelungenes Bild genial abschließt!

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Sie gehört fraglos zu den zuverlässigsten Weinen Spaniens: die Marqués de Cáceres ‚Rioja Gran Reserva‘. Dieser aristokratische Wein ist seit Jahr und Tag ein Botschafter des klassischen Rioja-Stils, der seit einiger Zeit seine verdiente Renaissance erfährt. Dabei ist die Bodegas Marqués de Cáceres in großen Jahrgängen in der Lage, Außergewöhnliches zu leisten, was die fulminante 2016er-Edition beeindruckend unter Beweis stellt.

93
Tim Atkin

Tim Atkin

92
Guía Peñín

Guía Peñín

Colour: cherry, garnet rim; Aroma: ripe fruit, dried herbs, creamy oak, fine reductive notes; Flavour: powerful, ripe fruit, spicy, round tannins

Wein im Paket

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Marques de Caceres

Marques de Caceres

Die Unión Vitivinícola Marqués de Cáceres oder kurz Bodegas Marqués de Cáceres wurde 1970 von Henri Forner gegründet, dessen Familie seit Generationen in der Weinbranche tätig ist. Heute ist Unión Vitivinícola Marqués de Cáceres eines der berühmtesten spanischen Weingüter überhaupt und wird weltweit distribuiert.

Vinifikation

Die Trauben für diesen Wein stammen aus verschiedenen Parzellen in der Rioja Alta und der Rioja Alavesa, die zwischen 400 m und 620 m ü.d.M. liegen. Das Terroir ist von Ton und Kalkstein geprägt. Das Alter der Rebstöcke variiert je nach Parzelle zwischen 35-85 Jahren. Nach der Handlese wurden die Trauben selektiert, dann sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur fermentiert, danach weitere 30 Tage mazeriert. Die malolaktische Gärung fand in neuen Barriques aus französischer Eiche statt, mit einer regelmäßigen Bâtonnage. Danach reifte der Wein 24-26 Monate ebenfalls in Barriques aus französischer Eiche und mindestens 48 Monate auf der Flasche, bevor ihn der Kellermeister freigab.

Unsere Aktionen