Grüner Veltliner Ried Alte Setzen Erste Lage 2022

Grüner Veltliner Ried Alte Setzen Erste Lage 2022

Österreich, Traisental
Sonderpreis19,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 173566
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Traisental
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat DAC
Geschmack trocken
Wein-Stil schmelzig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 5,80 g/l
Restsüße 3,10 g/l
Trinktemperatur 10-12°C
Reifepotenzial 2033
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Huber
Adresse Abfüller: Markus Huber GmbH & Co KG, Weinriedenweg 13, AT-3134 Reichersdorf

Unsere Verkostungsnotiz

Der in intensivem Gelbgrün leuchtende Grüne Veltliner vereint eine feine Frucht nach gelben Äpfeln, Marillen und Karambole mit etwas weißem Tee, Tabak und Jasmin. Im Hintergrund sind auch leichte tropische Noten erkennbar. Am Gaumen ist der Wein saftig, seidig und vielschichtig mit Steinobst, Kernobst und etwas Melone und Ananas. Dazu kommt etwas Pfeffer, wieder heller Tabak und kühles Gestein, was zu einem mineralischen Eindruck im langen Abgang führt.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Markus Huber erhält seit Jahren hervorragende Kritiken für seine Weine. Der Mann scheint ein Naturtalent zu sein. Und ein Naturbursche erst recht, weshalb für ihn schnell klar war, dass er Biowinzer im Weinland Österreich werden würde. Ein Glück für uns alle!

94
James Suckling

James Suckling

Plenty to offer here from persimmons, pineapples and apricots to oolong tea and jasmine aromas. It’s medium-bodied, packing a punch with yellow stone fruit and delicious mineral and herb undertones. Cool and long at the end. From organically grown grapes.

93
Falstaff

Falstaff

Medium greenish yellow, silver reflections. Fresh meadow herbs, hints of apple, mango and pineapple, fresh orange zest. Juicy, nuances of ripe yellow stone fruit, fine fruit expression, discreet acidity, opulent style, sturdy finish, already fully developed.

93
A la Carte

A la Carte

helle Farbe, ausgeprägtes Bukett, kandierte Frucht, Honigmelone, Gewürznelke und Verbene, gut stützendes Säurespiel, pikant-fruchtiger Abgang, Kumquat und Mandeln im Finish, lang anhaltend

Passt zu

Hellem Fleisch und Kalb. Ebenso werden feine Gemüsegerichte wie etwa Gratin und Frikassee oder Risotto diesen Begleiter lieben.

Huber

Huber

Dass das niederösterreichische Traisental immer häufiger auf dem internationalem Weinparkett zu finden ist, ist Winzern wie Markus Huber zu verdanken. Quasi aus dem Nichts heraus baute sich der Winzer sein Weingut in Reichersdorf auf. Denn als er als junger Mann im Jahr 2000 den elterlichen Betrieb übernahm, konnte dieser gerade einmal vier Hektar vorweisen.

Vinifikation

Dieser Grüne Veltliner stammt aus der ersten Lage Ried Setzen im Traisental. Die Reben stehen auf lehmig-schluffigen und kalkhaltigen Böden mit mächtiger Lössauflage in einer Seehöhe von 245 bis 270 Meter. Nach der Handlese und Selektion im Wenberg wurden die Trauben entrappt, zwölf Stunden auf der Maische gelassen, gepresst und bei 19 °C vergoren. Anschließend lagerte der Wein je zur Hälfte in großen Akazienholzfässern und im Stahltank fünf Monate auf der Hefe.

Unsere Aktionen