Gevrey-Chambertin Les Crais

Gevrey-Chambertin Les Crais

Frankreich, Burgund
Sonderpreis82,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 174158
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Pinot Noir
Land Frankreich
Region Burgund
Appellation Gevrey Chambertin
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 3,10 g/l
Restsüße 1,80 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2033
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domaine Jean Féry et Fils
Adresse Abfüller: Domaine Jean Féry et Fils, 1 Route de Marey, FR-21420 Échevronne

Unsere Verkostungsnotiz

Die Nase des 2022er 'Les Crais' erinnert an rote Beerenfrüchte, Kirschen und Heidelbeeren, vor allem aber an violette Blüten, die einen eleganten Duft über das Glas legen. Hinzu kommen erdige Noten, Pfeffer, etwas reife Tomate und Unterholz. Am Gaumen ist der Wein seidig und sinnlich mit reifer Frucht, feiner Holzwürze und hervorragender Länge.

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Laurent Féry und sein Bruder Fréderic leiten das Weingut Jean Féry & Fils, das heute mit 32 Hektar zu den größeren Privatweingütern im Burgund zählt. Sie bewirtschaften es biologisch und mit viel Respekt vor dem Terroir, was man am Gevrey-Chambertin 'Les Crais' sehr gut erkennen kann.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Les Crais ist eine ziemlich große Lage von 26,22 Hektar, die sich bis in den Ortskern von Gevrey erstreckt. Die Parzelle, von der dieser Wein stammt, liegt im oberen Teil von Les Crais auf sehr steinigem Boden und war die erste Parzelle, die die Domaine 1991 außerhalb ihres Heimatortes Échevronne gekauft hat. Nach der Lese von Hand wurden die Trauben teilweise entrappt, teilweise auf der Maische vergoren und in Barriques ausgebaut.

Unsere Aktionen