Imperial Reserva 2018

Imperial Reserva 2018

Spanien, Rioja DOCa
Sonderpreis28,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 170921
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 85% Tempranillo, 15% Graciano, Mazuelo, Garnacha
Land Spanien
Region Rioja DOCa
Jahrgang 2018
Wein-Prädikat DOCa
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Restsäure 5,90 g/l
Restsüße 0,40 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2045
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Cune
Adresse Abfüller: Compañía Vinícola del Norte de España, Ctra. Logroño-Laguardia, km. 4,8, ES-01300 Laguardia

Unsere Verkostungsnotiz

Wer Rioja liebt, hat sicher ein Abteil seines Weinkellers für die Weine der Compania Vinicola del Norte de Espana reserviert. Und auch beim 2018er Jahrgang der ‚Rioja Reserva Imperial‘ lohnt es sich, sie einzulagern. Der tiefdunkle, violett schimmernde Wein duftet nach Cassis und Zwetschgen, Rauchfleisch, Veilchen, Anis und Eiche. Am Gaumen begeistern die geschliffenen Tannine und das seidige Mundgefühl. In die reife Frucht mischen sich würzige Aromen von Süßholz, Nelken, Zimt und Anis und begleiten die saftigen Kirsch- und Cassis-Noten bis ins lange Finale.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Cune gehört zu den renommiertesten Weingütern der Rioja. Nicht nur das Weingut, das in Teilen von Gustave Eiffel gestaltet wurde, ist eine Institution, sondern auch die Weine, allen voran die Imperial-Serie. Das ist klassischer Rioja, wie er sein sollte: frisch, lebendig, würzig, fruchtig und alterungsfähig!

95
Tim Atkin

Tim Atkin

94
Robert Parker

Robert Parker

The red 2018 Imperial Reserva keeps the brand profile of finesse, precision and power, produced with grapes that were picked between October 8th and 26th in a year like in the past—cold, rain and snow followed by a warm summer. It's a blend of Tempranillo and 15% Graciano, Mazuelo and Garnacha that were put through optical sorting and fermented in oak vats with a 20-day maceration. It matured in barrel for 24 months. It's 14% alcohol and has a pH of 3.57. It's a textbook Reserva from Haro, fine-tuning the grapes they use here trying to control the power of this cuvée, which has to be powerful but keeping the freshness. This is quite young and lively, quite impressive, really very good, getting close to the complexity of a Gran Reserva but with the extra oomph of its youth. 150,000 bottles produced. It was bottled in June 2021.

94
Wine Enthusiast

Wine Enthusiast

This deeply hued wine offers a bouquet of dark plum, black currant and aniseed. It is spicy at first sip, with flavors of clove, anisette, blackberry and cassis. Polished tannins make their presence known and then drift off into a cherry and violet finish.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Cune

Cune

La Compañía Vinícola del Norte de España, kurz Cvne oder Cune genannt ist in Haro in der Rioja Alta beheimatet, das südlich von Bilbao liegt. Bereits im Jahr 1879 gegründet, befindet sie sich noch heute an dem alten Platz, im Weinviertel, Barrio de la Estación. Die Bodegas besitzt viele Hallen und Keller, die meisten aus dem 19. Jahrhundert, die rund um einen zentralen Innenhof angeordnet sind.

Vinifikation

Die Frucht dieser Reserva stammt aus den Weinbergen in Villalba, Briones und Torremontalvo. Die Weinberge liegen bis zu 650 Meter hoch und sind von atlantischem und kontinentalem Klima geprägt. Die Weinberge sind älter als 40 Jahre und im Wesentlichen mit Tempranillo bestockt. Nach der Handlese wurden die Trauben einer kühlen Vorvergärung unterzogen, dann 20 Tage lang in großen Holzfermentern vergoren und schließlich in neuen und gebrauchten amerikanischen und französischen Barriques ausgebaut.

Unsere Aktionen