Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2009

Bodegas Muga

grapes-default-small Tempranillo, Graciano, Garnacha, Mazuelo

Ein Monument spanischer Klassik aus der Rioja! Prado Enea, nur in den besten Jahrgängen erzeugt, wartet mit spektakulären Bewertungen auf: 97 Punkte von James Suckling und 3x 96 Punkte vom Wine Advocate, Guía Proensa und Guía Gourmets!!

59,50 € UVP
54,95 €*
73,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung In 2-5 Werktagen

Awards

97
100
James Suckling
97/100 Punkte
Group

"Gorgeous aromas of ripe fruit, Spanish cedar and dark chocolate. Full body with beautiful flavors of fresh strawberries and raspberries. Super polished and refined. Lovely tension. Refined and polished. A wine with superb depth. Always a masterpiece. Better in 2018 but a joy to taste now."

96
100
Robert Parker's Wine Advocate
96/100 Punkte
Group

"This is still a baby and I know Winemaker Jorge Muga would like to keep it in bottle for longer before selling it, but the commercial pressure is tremendous, as there has been no wine since 2006. The wine has 14.1% alcohol and a surprising 3.34 pH, especially considering 2009 was generally a warm and ripe year. But somehow this cuvée seems to work very well in ripe vintages. The wine feels even younger on the palate, and it still needs to develop some further complexity and the silky texture for which this wine is famous. There is good balance here and all the elements are in place for a nice development in bottle. In fact, it feels like one of the great recent vintages of Prado Enea. There will be no Prado Enea in 2012 and 2013 either, but it's produced in 2010, 2014 (small quantities) and 2015. At this quality level, the price seems like a real bargain. 90,000 bottles produced in 2009." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 96 P

Unbeirrt schwimmt die Familien-Bodega Muga mit ihrem großen Rioja-Klassiker Prado Enea gegen den Zeitgeist an, der Wein wird ganz in der Tradition der Gründer Isaac und Manuel Muga kultiviert. Das hat ihm einen eigenständigen, raren und stilistisch unvergleichlichen Ikonen-Status verliehen, der neuerdings durch geradezu phantastische Bewertungen zusätzlich befördert wird. Selten war der Begriff 'Kultwein' so zutreffend wie bei dieser großen Gran Reserva, die sich in der 2009er Edition erneut perfekt präsentiert!

Die Zutaten sind einzigartig, fast einmalig: Nur in großen Jahren wird der Wein vinifiziert und mindestens 84 Monate dauert der Ausbau. Prado Enea 2009 erntet mit dieser singulären Vinifizierung zwei Super-Bewertungen von zwei wichtigen Kritiker: 97 Punkte vergibt James Suckling und Robert Parker's Chefverkoster in Spanien, Luis Gutiérrez, lehnt sich mit 96 Punkten auch ganz weit aus dem Fenster!

Im Glas präsentiert er sich in einer eleganten, rubinroten Robe mit granatrotem Saum. Das Bouquet ist genauso mitreißend wie spannend und zeigt neben Noten von reifen Früchten und schwarzen Beeren, dunkle Schokoladen-Kuvertüre, Leder, Steinpilze, Unterholz, Trüffel und Weihrauch. Am Gaumen außerordentlich tief strukturiert, schwarzkirschig, perfekte Balance aller Komponenten, sehr feingewobenes Tannin, hoch elegante Weinsäure und einnehmend viel Schmelz. Der Nachhall ausdauernd und mit einem spürbaren Anflug mineralischer Frische.

Was für ein Weinmonument, was für eine Ikone spanischer Klassik! Muga Prado Enea 2009 ist der Stoff, aus dem die ganz großen Weinlegenden gewoben werden, und passt zu Lamm aus dem Ofen, Rehsteaks oder einer luxuriösen Tortilla mit Steinpilzen.

Internationale Pressestimmen

96 Punkte Guía Proensa

"Desarollado pero vivo, fino perfil clásico. Bouquet desarollado en clave tradicional sobre base de fruta roja madura, notas de hoja de té, tabaco y café natural. Redondo, con nervio, sabroso, expresivo."

96 Punkte Guía Gourmets

"Cereza granate bien cubierto. Aromático, intenso, finos recuerdos de cerezas maduras, tomillo, romero, hoje de té, regaliz, cayena, clavo, tinta china, grafito, balsámicos, bosque umbrio y notas micológicas. Complejo, amplio, estructurado, sensaciones de ciruela negra, especias dulces, cacao, cueros, hoja de tabaco, caja de puros, incienso, notas de confitería, hierbas aromáticas. Persistente y elegante retronasal llena de matices."

Guía Gourmets

"Im Jahr 1932 von den Brüdern Isaac und Manuel Muga gegründet, sorgen heutzutage ihre Söhne für die Kontinuität in der traditionellen Weinbereitung, ohne dabei allerdings die neusten technischen Entwicklungen aus dem Auge zu verlieren mit denen die Qualität systematisch erhöht wird."

Guía Proensa

"Dieses Haus ist eine Zusammenfassung von 100 Jahren Geschichte der Rioja, dabei erhält es die herausragenden traditionellen Charaktereigenschaften, mit denen es die Zukunft baut und ist als sicherer Wert für den Aufschwung des spanischen Weines notiert."

Guía Repsol

"La tercera generación al frente de estas bodegas mantiene la esencia vinicultora de antaño al tiempo que abre las puertas a nuevas técnicas que aportan una mejora a la calidad sin perder esa autenticidad que caracteriza a sus caldos. El entorno en el que se ubican sus viñedos, el barrio de la Estación, conocido por su arraigo a la cultura del vino, ofrece además una experiencia enoturística completa, ya que la uva está siempre presente durante toda la visita, tanto mientras dura el recorrido por la finca y las bodegas como al pasear por Haro, capital de la comarca de la Rioja Alta."

Google Map of Bodegas Muga S.L.

Weingut

Bodegas Muga findet man im historischen Barrio de la Estación (Bahnhofsviertel) in Haro. Die Installationen sind zwei Jahrhunderte alt, überwiegend aus Stein und Eichenholz gebaut. Überhaupt spielt die Eiche eine herausragende Bedeutung in der Kellerei. Es gibt 14.000 Fässer aus verschiedenen Arten von Eiche, hauptsächlich französische (Allier, Tronçais oder Jupilles), aber auch amerikanische, ungarische, russische und sogar eine kleine Partie spanische. Die Weinberge der Bodegas Muga liegen in den Ausläufern des Montes Obarenes in der Rioja Alta. Dort herrscht ein besonderes Klima, teils wegen ihrer einzigartigen Geographie und Lage, teils durch das einzigartige Klima: Mittelmeer-, Atlantik- und Kontinental-Einflüsse verbinden sich in perfekter Eintracht und schaffen ein ideales Klima für die Kultivierung von Weintrauben. Die Böden dieser Region bestehen aus kleinen Parzellen mit vor allem Ton- und Kalkstein, die jede für sich eine ganz bestimmte Persönlichkeit hat.

Diese Mischung aus Klima und Böden sorgt für einen langen Wachstumszyklus, in denen die Trauben alle ihre Komponenten herausbilden, ohne Frage ein wichtiger Schlüssel für die Qualität der Weine. Bodegas Muga besitzt 200 Hektar eigene Weinberge, es kommen aber noch mal 150 Hektar dazu, die von Vertrags-Weinbauern unter der Kontrolle des Önologen-Teams von Muga bewirtschaftet werden. Die wichtigste Rebsorte ist natürlich Tempranillo, dazu kommen Garnacha, Graciano und Mazuelo, sowie Viura und Malvasía für die Weißen.

Vinifikation

Die Muga Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2009 ist eine Cuvée aus 80 % Tempranillo, 20 % Garnacha, Mazuelo und Graciano. Das Lesegut wird traditionell als letztes eingebracht und es kann sich schon mal bis in den späten Oktober hinziehen, bevor die Trauben in die Kelter kommen. Die Vinifikation ist ungemein aufwendig. Zuerst erfolgt die Fermentierung mit Wildhefe und ohne Kontrolle der Temperatur in 10.000 Liter-Holztanks. Danach folgt der erste Ausbau für 12 Monate in 16.000 Liter-Holzbottichen, bevor er für mindestens 36 Monate in Barriques gelagert wird. Anschließend erfährt der Weine nochmals eine minimale 36 Monate währende Flaschenreife. Der Ehrentitel 'Gran Reserva' ist hier wirklich mehr als verdient.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Tempranillo, Graciano, Garnacha, Mazuelo
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rioja
  • Weingut:
    Bodegas Muga
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Lamm, Wild
  • Reifepotenzial:
    bis 2039
  • Ausbau:
    Barrique, großes Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Reif, Elegant
  • Artikelnummer:
    12041
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Muga S.L.
    26200 Haro
    Spain
Rioja Gran Reserva 'Prado Enea' 2009
Bodegas Muga
Rotwein • Spanien • Rioja
59,50 € UVP
54,95 €*
73,27 € / Liter