Riesling Gelblack trocken 2022

Riesling Gelblack trocken 2022

Deutschland, Rheingau
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 164409
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Rheingau
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil harmonisch & fruchtig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 7,20 g/l
Restsüße 7,70 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Schloss Johannisberg
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Fürst von Metternich-Winneburg´sche Domäne GbR, Schloss Johannisberg, DE-65366 Geisenheim

Unsere Verkostungsnotiz

In einem hellen Goldgelb funkelt der Riesling mit grünlichen Reflexen im Glas. Die Nase verrät enorm viel Rebsortentypizität: Pfirsich, Aprikose und Mirabelle werden hier von Grapefruit und Limette flankiert. Dazu noch ein mineralisch-steiniger Touch und eine leichte Kräuterwürze. Sehr animierend! Am Gaumen fällt sofort der füllige Körper auf, der mit viel Schmelz und einer bezaubernd lebhaften Weinsäure gepaart wird. Wunderbar ausbalanciert und mit einem fantastischen Trinkfluss ausgestattet.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Riesling und Schloss Johannisberg gehören einfach zusammen. Hier pflanzte man erstmals ausschließlich Riesling, hier wurde die Spätlese erfunden und hinzu kommt noch eine weitere Seltenheit. Denn alle, wirklich alle Rieslinge des Weinguts stammen aus der Johannisberger Monopollage. Das ist in Deutschland ziemlich einzigartig. Der ‚Gelblack‘, ein VDP.Gutswein und der Einstieg in die Johannisberger Welt, ist hinreißend fruchtig und empfiehlt sich mit 93 Suckling-Punkten als waschechter Best Buy.

93
James Suckling

James Suckling

Expansive nose of mirabelle with a range of citrus aromas and hints of fresh pineapple and vanilla. Much crisper on the generous palate than the nose suggested, but with the same full fruit. Impressive structure behind this, the pronounced minerality powering the long, bright and focused finish. From organically grown grapes.

91
Robert Parker

Robert Parker

Bottled in April this year, the straw-yellow 2022 Schloss Johannisberg Gelblack Riesling Trocken opens with an intensely fruity yet also pure and spicy, classic Johannisberg nose, with ripe and full Riesling aromas and just a kiss of traditional oak. This medium to full-bodied wine is round, refined and elegant on the palate, quite supple and mouth-filling but also expressive due to its mineral structure. The finish is savory and fresh, with lemon notes. Excellent quality. 12.5% stated alcohol. Natural cork. Tasted at the domaine in September 2023.

Passt zu

Zartem Geflügel, edlem Gemüse und frischen Salaten mit pikanten Saucen. Auch ein glänzender Vorspeisenbegleiter!

Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg ist DIE Bastion deutscher Wein-Kultur. Hier mitten im Rheingau wurde die Spätlese erfunden, hier wurde zuerst auf Riesling gesetzt und hier wurde das einzigartige Potenzial der Prestige-Lage "Schloss Johannisberg" schon sehr früh erkannt, sodass sogar Berühmtheiten wie Heinrich Heine die Weine kennen- und lieben lernen durften.

Vinifikation

Der Riesling 'Gelblack' des Rheingauer VDP-Weinguts Schloss Johannisberg wird vollständig aus Riesling vinifiziert, der aus der vierzig Hektar großen Einzellage Schloss Johannisberg stammt. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben sehr langsam und schonend gepresst, bevor sie im Edelstahltank (85 %) sowie im Eichenfass (15 %) vergoren wurden. Hier verblieb der Wein dann auch 4 Monate auf der Feinhefe, bevor er assembliert und auf die Flasche gezogen wurde.

Unsere Aktionen