Im Großen Garten Riesling VDP.Grosses Gewächs trocken 2022

Im Großen Garten Riesling VDP.Grosses Gewächs trocken 2022

Deutschland, Pfalz
Sonderpreis35,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 169187
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Riesling
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 7,80 g/l
Restsüße 2,50 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2030
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Philipp Kuhn
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Philipp Kuhn, Großkarlbacher Straße 20, DE-67229 Laumersheim

Unsere Verkostungsnotiz

So intensiv, so finessenreich! In Goldgelb fließt dieser Riesling ins Glas und verzaubert die Nase mit intensiver Frucht. Aprikose, Melone und Pfirsich versprühen Frische, ebenso die ausgeprägte Mineralität. Auch am Gaumen setzt sich die Frucht durch, begleitet von zarter Würze und exotischer Mango. Den klassischen Riesling-Moment bekommt man durch die klar fließende Säure. Der Abgang wird von zartem Schmelz geprägt und verwöhnt nochmals mit einer besonderen Weichheit. Definitiv ein Riesling für die schönen Augenblicke im Leben!

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Wenn Philipp Kuhn am Werk ist, weiß man, dass ein hervorragender Riesling auf die Flasche kommt. Das beweist der ‚Im Großen Garten‘ allemal! Grandiose Anbaubedingungen treffen hier auf Winzer-Leidenschaft – einfach großartig!

93
Robert Parker

Robert Parker

The Grosskarlbacher 2022 Riesling Im Grossen Garten GG comes from a very warm vineyard at 80 meters above sea level. It is stony and pleasantly reductive on the nose, which is not restrained. Round on the palate and with a supple fullness, this is an elegant, slightly salty dry Riesling that still needs some time to open up. I tasted the wine as a tank sample before bottling.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Philipp Kuhn

Philipp Kuhn

Der Winzer Philipp Kuhn hat im pfälzischen Laumersheim eine beachtliche Karriere hingelegt. Schon als 20-jähriger war er alleinverantwortlich für den Weinausbau und die Bearbeitung der Weinberge im elterlichen Weingut. Die Basis für seinen bisherigen Erfolg war und ist sein untrügliches Bauchgefühl und natürlich das Terroir mit seinem schroffen Kalkstein, der die Nordpfalz prägt.

Vinifikation

Die VDP.Grosse Lage ‚Im Großen Garten' bietet perfekte Bedingungen: windgeschützte Südhanglage und eine von Kalk dominierte Bodenstruktur. Sie liegt in der VDP.Ersten Lage Großkarlbacher Burgweg, die mit einem intakten Urstromtal aufwarten kann. Das Flüsschen Eckbach trägt hier Kiesel, Sand und Löss über den Kalksteinfelsen, was für die Reben flüssiges Gold darstellt. Die Vollendung findet der Riesling durch die mehrwöchige Fermentation mit natürlichen Hefen – was lange währt, wird Kuhn-Qualität!

Unsere Aktionen