Vieilles Vignes Bordeaux Supérieur 2016

Vieilles Vignes Bordeaux Supérieur 2016

Frankreich, Bordeaux
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 156075
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Merlot
Land Frankreich
Region Bordeaux
Appellation Bordeaux
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,50 % vol
Restsäure 3,30 g/l
Restsüße 0,60 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château Recougne
Adresse Abfüller: Château Recougne, 1 Route de Savignac, FR-33133 Galgon

Unsere Verkostungsnotiz

In tiefem Violett schimmert dieser Bordeaux im Glas. Das opulente Bouquet verströmt intensive Aromen von Kirsche, Pflaume, Himbeere auf der Fruchtseite, dazu kommen ätherische Noten wie Minze und ein höchst animierender Cocktail aus Trüffel, Süßholz, Kaffee und dunkler Schokolade. Am Gaumen sofort zupackend und zugänglich zugleich. Feine, sämige Tanninen, unerwartet dichte Struktur, viel Charme und Schmelz und einen von Mineralität geprägten Nachhall. Ein Pfundswein fürs Geld und durchaus ein klassischer Vin de Garde!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Abseits der großen Bordelaiser Appellationen, abseits der legendären Châteaux und abseits der Grands Crus befindet sich eine Gruppe kleiner, aber feiner Weingüter. Sie gehören der Appellation Bordeaux Supérieur an und sie bieten die Sorte Wein-Erfahrung, die in der berühmtesten aller französischen Weinregionen eher unterrepräsentiert ist: Best Buy-Bordeaux-Genuss! Château Recougne ist der schönste Beweis, dass das Vergnügen im Glas made in Bordeaux nicht teuer sein muss. Dieser Bordeaux verfügt über alles, was an diesen Rotweinen schmeckt und Spaß macht!

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Château Recougne

Château Recougne

Château Recougne verdankt seinen Namen einem prominenten Gast: Henri IV soll auf dem Gebiet des Weinguts einst genächtigt haben, der Wein schmeckte dem französischen König so sehr, dass er die Parzellen als „Terra Recognita“ deklarierte. Die heutigen Besitzer, die Familie Milhade, lenkt seit Ende der 1930er Jahre die Geschicke des Château.

Vinifikation

Château Recougne ‚Vieilles Vignes‘ Bordeaux Supérieur 2016 ist ein reinsortiger Merlot aus den besten Parzellen von Merlot-Rebstöcken mit einem stolzen Alter von bis zu 60 Jahren. Die Reben wachsen Sand- und Tonböden, die Parzellen sind südlich und südöstlich ausgerichtet. Nach der Lese der besten Trauben der ältesten Rebstöcke wurde der Most im wärmeregulierten Zement- und Edelstahltanks fermentiert, die Mazeration dauerte drei Wochen lang. Der Ausbau geschah in Edelstahltanks und Holzfässern. Es folgten Assemblage und Flaschenabfüllung.

Unsere Aktionen