Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Tenuta Ulisse

Die Tenuta Ulisse ist in einer kleinen italienischen Gemeinde in der Provinz Chieti (Abruzzen) zuhause: Der Ort Crecchio liegt gut 30 Kilometer südwestlich von Pescara und nur 13 Kilometer vom adriatischen Meer entfernt.

Mehr lesen
Tenuta Ulisse Weingut
  • Luca Maroni - 99
Tenuta Ulisse Montepulciano d'Abruzzo 'Amaranta' 2017
Montepulciano d'Abruzzo 'Amaranta' 2017
Tenuta Ulisse
Rotwein • Italien • Abruzzen
  • Luca Maroni - 99
Tenuta Ulisse 'Linie Selezione' Bianco 2019
'Linie Selezione' Bianco 2019
Tenuta Ulisse
Weißwein • Italien • Abruzzen
  • Luca Maroni - 99
Tenuta Ulisse Merlot Rosato 2019
Merlot Rosato 2019
Tenuta Ulisse
Rosé • Italien • Abruzzen
Tenuta Ulisse Winzer

Quick Info

  • Italien
  • Abruzzen
  • Montepulciano d’Abruzzo, Sangiovese

Gambero Rosso
"Familie Ulisse betreibt in diesem Landstrich der Abruzzen zwischen Majella und Adria seit Generationen Weinbau. Hier in Crecchio, einem dem Weinbau verschriebenen Gebiet, entstehen mächtige und reichhaltige Weine, die den Montepulciano in die Welt hinaus getragen haben. Aber hier hat man sich für einen anderen Weg entschieden. Die Weine erhalten die Frische der Frucht und die sortentypische Frucht. Ulisse stellt eine hinsichtlich Anzahl und Qualität bedeutende Auswahl vor."

Luca Maroni
"Tenuta Ulisse - eines der deutlichsten Beispiele für die aromatische Ausstrahlung, welche die Trauben in den schönen Abruzzen entwickeln können."

Tenuta Ulisse

Obwohl die Familie Ulisse bereits seit Generationen hier Weinbau betreibt, ist das offizielle Gründungsjahr des modernen Weinguts auf das Jahr 2006 datiert. Hier wählten die Brüder Antonio und Luigi Ulisse eine atemberaubende Landschaft für ihre Weingärten. Manche Lagen bieten einen Blick auf das Adriatische Meer, während andere Weingärten die Apenninen im Rücken haben und die Reben an Hanglagen wachsen. Ein Paradies für Italien-Liebhaber!

Es ist wohl der langen Tradition der Familie zu verdanken, die das Weingut in dieser Zeit in die Spitzenriege ihrer Region katapultiert hat. Mit einer klugen Melange aus internationalen Rebsorten wie Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Chardonnay und Merlot, bekannten italienischen Rebsorten wie Montepulciano und Trebbiano und autochthonen Rebsorten der Region wie Pecorino, Passerina und Cococciola hat man allerdings auch den Nerv der Zeit getroffen. Zumal man mit einer transparenten Portfolio-Politik jeden Wein-Liebhaber zufrieden stellen kann. Das Portfolio reicht von der Basislinie Sogno di Ulisse über die sortenreine Linie Ulisse, die Linea Selezione für Cuvées bis hin zur Premium-Linie Amaranta.

Derzeit stehen 75 Hektar unter Reben und während der Weinkeller unter der Leitung von Önologe Marco Flacco nur so vor moderner Technik strotzt, arbeitet man im Weinberg eher konservativ. Lohn für die gute Arbeit ist eine ganze Armada an Top-Bewertungen.

Luca Maroni: "Tenuta Ulisse - eines der deutlichsten Beispiele für die aromatische Ausstrahlung, welche die Trauben in den schönen Abruzzen entwickeln können."

© Video bei Tenuta Ulisse

×