Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Weingüter

Miguel Torres

Zwar nicht das Rad, aber dafür gleich mehrfach den spanischen Wein neu erfunden in den vergangenen Jahrzehnten hat das Weingut Miguel Torres. Der Stammsitz des ebenso traditionsbewussten wie innovativen Weinguts befindet sich in Katalonien, genauer gesagt: in der kleinen Gemeinde...

Weiterlesen


Karl Joh. Molitor

Das Weingut Karl-Johann Molitor kann auf seine über hundert Jährige Geschichte zurückblicken. Heute wird das Weingut von Klaus Molitor und dessen Frau Birgit geleitet. Die Söhne René und Marco eifern ihrem Vater nach und bewirtschaften seit 2012 einen eigenen kleinen Weinberg. 1999 übernahm der Winzermeister...

Weiterlesen


Schloss VAUX

Die Sektmanufaktur Schloss Vaux baut keine eigenen Weine an. Die Grundlage der exquisiten Sekte bilden hervorragende Weine aus der Region Rheingau. Durch jahrelange oft jahrzehntelange Zusammenarbeit mit einheimischen Winzern kann der hohe Qualitätsanspruch des...

Weiterlesen


Villa Sandi

In Italien gilt der Name Villa Sandi als Synonym für erlesene Spitzenweine. Weißweine wie der Avitus Manzoni Bianco 2005 zählen zu den limitierten Raritäten, die das Weingut nach ihrem sorgfältigen Ausbau und der Lagerung in alten unterirdischen Tunneln verlassen. Als besondere...

Weiterlesen


Buitenverwachting

Die Weißweine und Rotweine des südafrikanischen Weingutes Buitenverwachting genießen einen hervorragenden Ruf. Nur zwölf Kilometer von Kapstadt entfernt, in der Region Constantia, wird es heute vom deutschen Auswanderer und Teilhaber Lars Maack geführt, der gemeinsam mit seinem Kellermeister...

Weiterlesen


Niepoort

Das Weingut Niepoort ist, streng genommen, kein reines Weingut, sondern ein kleines Port-Familien-Imperium mit niederländischen Wurzeln an der Westküste Portugals. Seit den 1990er Jahren stellt man hier auch exzellente Tischweine her. Dirk Niepoort, der Kopf des Unternehmens, ist inzwischen in der fünften...

Weiterlesen


Champagne Taittinger

Wer Champagner liebt, kommt an Taittinger nicht vorbei! Das besonders angenehme an dem französischen Unternehmen ist, dass es immer noch in der Hand derselben Familie ist, die seinen guten Ruf in den 1930er Jahren begründete. Taittinger-Champagner steht dabei für cremige...

Weiterlesen


Toni Jost

Im Betrieb Toni Jost – Hahnenhof der heute über 15 Hektar Rebfläche verfügt und von Peter Jost und seiner Tochter Cecilia geführt wird, entsteht seit über 180 Jahren und fünf Generationen nicht nur exzellenter Weißwein, sondern auch der beste Rotwein vom Mittelrhein....

Weiterlesen


Winter

Stefan Winter ist Mitglied bei „Message in a bottle“. In dieser Vereinigung haben sich die hoffnungsvollsten Jungwinzer Rheinhessens zusammengetan um herausragende Weine herzustellen. Ihr Motto: „Spitzenqualität im Glas und Spaß am Wein“. Der studierte Weinbautechniker übernahm den elterlichen Betrieb...

Weiterlesen


Schloss Castell

Weinanbau hat bei der Familie Castell eine lange Tradition. Die Nutzung der Lagen Schlossberg, Hohnart, Reitsteige und Trautberg durch die Familie Castell wurde bereits 1266 urkundlich festgehalten. Alle vier Lagen sind bis heute im Alleinbesitz des Castell’schen Domäneamts. Eine deutsche Erfolgsgeschichte,...

Weiterlesen


Lubentiushof

Das Weingut Lubentiushof ist in Weinkreisen mittlerweile bekannt als der authentische und sympathische Aufsteiger von der Mosel. 1994 kaufte der Jurist Andreas Barth den Weinbetrieb, der schon bessere Tage gesehen hatte: „Alles musste neu angeschafft werden, auch die Monorackbahn, mit deren Hilfe die...

Weiterlesen


Leo Fuchs

Das Weingut Leo Fuchs ist eines der ältesten und traditionsreichsten Weingüter in der Ortsgemeinde Pommern im Landkreis Cochem-Zell (Rheinland-Pfalz). Direkt am Moselufer gelegen, befindet sich der Betrieb etwa 35 km nordöstlich von Koblenz und knapp 45 km südwestlich von Bernkastel-Kues. Von dort stammt...

Weiterlesen


St. Antony

St. Antony zählt zu den jungen innovativen und modernen Betrieben in Rheinhessen und hat mit dem aufstrebenden Winzer Felix Peters den wohl perfekten Leiter gefunden. Der Betrieb liegt in Nierstein an der deutschen Weinstraße. Weingut St. Antony bewirtschaftet hier die exzellenten Lagen des außergewöhnlichen...

Weiterlesen


Graf von Schönborn

Familienbesitz der Grafen von Schönborn. Der heutige Besitzer, Paul Graf von Schönborn-Wiesentheid ist das Familienoberhaupt der Grafen von Schönborn. Der Sitz des Weingutes Graf von Schönborn ist das Schloss Hallburg in Volkach bei Würzburg. Schloss Hallburg wurde vermutlich im 11. Jahrhundert erbaut...

Weiterlesen


Knewitz

Mit Begeisterung wird seit mehreren Generationen im Weingut Knewitz, mitten im rheinhessischen Rebhügelland Wein erzeugt. In den Gault Millau schaffte es die erste Knewitz Traube jedoch erst mit der Ankunft des 20jährigen Tobias Knewitz....

Weiterlesen


August Kesseler

Als Josef Kesseler im Jahre 1924 die vormalige Winzergenossenschaft in Assmannshausen übernahm, legte er den Grundstein für das heutige Weingut, welches sein Enkelsohn 1977 übernahm und zu dem Vorzeige-Betrieb im Rheingau machte. Es besteht aus insgesamt 21 Hektar, mit einigen der besten Lagen des Rheingaus...

Weiterlesen


Staatsweingut Freiburg Professor Blankenhorn

Das Staatsweingut Freiburg gehört als Einrichtung des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg dem Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg an. Die Wissenschaftler des Staatlichen Weinbauinstituts Freiburg nutzen das Staatsweingut Freiburg als Versuchsgut. Neben der Forschung...

Weiterlesen


Immich-Batterieberg

Das Weingut Immich-Batterieberg verfügt nicht nur über einen außergewöhnlichen Namen, sondern auch über eine lange Geschichte. Erstmals erwähnt wurde die Kellerei bereits im Jahr 908 n. Chr. und gehört damit zu den ältesten Weingütern der Mosel. Bewirtschaftet wurde es zwischen 1425 und 1989 von der...

Weiterlesen


Penfolds

Medizin und Genussmittel - Die Erfolgsgeschichte von Penfolds

Dass ein Gläschen Wein am Tag gut für Herz und Kreislauf ist, wusste bereits der englische Arzt Dr. Christopher Rawson Penfold Ende des 19. Jahrhunderts. Als er nach Australien auswanderte, hatte er auch einige französische Rebstöcke...

Weiterlesen


Georg Breuer

Weingut Georg Breuer = Riesling - rein und ehrlich! Rieslinge aus dem Rheingau haben einfach eine enorme Kraft, weshalb dieses Weingut auch zu den Top 10 Weingütern Deutschlands gehört. In berühmten Lagen wie dem Rüdesheimer Berg und Rauenthal im Rheingau kultiviert das Team von...

Weiterlesen


Veuve Clicquot Ponsardin

Ein über alle Grenzen hinaus bekannter Name: Das Champagnerhaus Veuve Clicquot Ponsardin besteht schon seit 1772, zu alles überflügelndem Ruhm gelangte es aber erst unter der Führung einer großen Frau: Barbe-Nicole Clicquot-Ponsardin. Sie war die Ehefrau von Philippe Clicquot, der 1772 einen Weinhandel...

Weiterlesen


Antinori

Seit 26 Generationen und 620 Jahren befasst sich die italienische Adelsfamilie Antinori ununterbrochen mit der Weinproduktion. Vor circa 45 Jahren übernahm Marchese Piero Antinori die Firma und entwickelte sie zu einem der bedeutendsten Weinproduzenten und Handelshäuser der Weinwelt. Zu den Besitztümern...

Weiterlesen


Robert Weil

Großartig, berauschend, ausgezeichnet, meisterhaft – die Beschreibungen der Weine vom Weingut Robert Weil aus Kiedrich im Rheingau. Der sympathische Winzer Wilhelm Weil hat sich wie kein anderer für deutschen Wein eingesetzt. Doch nicht nur sein Einsatz...

Weiterlesen


Gunderloch

Eines muss man Fritz Hasselbach, rheinhessisches Winzer-Urgesteins und Eigentümer des Weinguts Gunderloch, wirklich lassen: Wenn es darum geht, feine, mineralische Rieslinge zu produzieren, die einen wunderbar eigenständigen Charakter haben, macht ihm so schnell keiner etwas vor....

Weiterlesen


Prinz

Fred Prinz hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, sich mit seinem Weingut Prinz einen großen Namen zu machen. Seine Eltern und seine Großeltern betrieben auch Weinbau, gaben ihre Trauben jedoch bei der Genossenschaft ab. 1991 fing Fred Prinz an, seine Weine im Nebenerwerb...

Weiterlesen


Karl Schaefer

Das Weingut Karl Schaefer wurde 1843 von Dr. Christian Schaefer mit dem Kauf des heute denkmalgeschützten Gutshauses gegründet. Namensgeber für das Weingut war sein Sohn Karl Schaefer, der das Weingut weiter ausbaute und als einer der ersten in der Pfalz seine Weine selbst vermarktete. 2009 übernahmen...

Weiterlesen


Champagne Moët & Chandon

Im Jahr 1743 gründete Claude Moët ein Unternehmen, das Wein aus der Champagne nach Paris transportierte. Drei Jahrhunderte später ist Moët & Chandon weltweiter Marktführer im Verkauf von Champagner. Die berühmteste Champagnermarke der Welt steht für Prestige, Renommée, Luxus...

Weiterlesen


Cusumano

Ein Aushängeschild des Weinbaus in Sizilien ist das Weingut Cusumano, dessen Stammsitz sich im Nordosten der Insel in der Provinz Palermo befindet. Der Gründer Francesco Cusumano trat Anfang der 70er Jahre seinen Siegeszug an, um der Welt zu beweisen, dass es möglich ist, erlesene Spitzenweine in Sizilien...

Weiterlesen


Winterling

Die Geschichte des Weinguts Winterling beginnt 1984 als Anne und Martin Winterling anfingen sich dem Weinbau zu widmen. Sollte es zunächst nur ein Hobby sein, wurde doch bald ein richtiger Betrieb daraus. Heute wird das Paar im Sektgut Winterling von ihren Kindern unterstützt. Der älteste Sohn, Stefan,...

Weiterlesen


Studert-Prüm

Weinanbau steckt den Brüdern Gerhard und Stephan Studert quasi in den Genen, gehen doch die Familien ihrer Eltern seit Generationen dem Winzerhandwerk nach. Familie Studert betreibt seit 1581 Weinbau, Familie Prüm hingegen wahrscheinlich schon seit dem 12. Jahrhundert. Der Grundstein für das Weingut...

Weiterlesen


Clemens Honrath

Christian Honrath zählt zu Recht zur aufstrebenden Winzer-Garde Deutschlands. Der ambitionierte Jung-Winzer schloss sein Weinbau und Önologie-Studium an der Hochschule Geisenheim ab, nachdem er im Rahmen von Praktika zahlreiche Eindrücke auf der ganzen Welt sammeln konnte. Vor kurzem...

Weiterlesen


Prinz von Hessen

Das Markenzeichen des Weingutes Prinz von Hessen ist der rot-weiß gestreifte Löwe, das Familienwappen der Prinzen und Landgrafen von Hessen und seit Gründung der BRD auch das hessische Landeswappen. Die Geschichte der namensstiftenden Adelsfamilie ist über Jahrhunderte nachzuverfolgen. Bereits im Mittelalter...

Weiterlesen


Cloudy Bay

Cloudy Bay avancierte innerhalb kürzester Zeit zum Inbegriff des „Übersee-Sauvignons". Hier lesen Sie, wie es zu dieser Erfolgsgeschichte kam. Cloudy Bay Vineyards ist ein Weingut in der neuseeländischen Weinregion Marlborough, gelegen im Nordosten der Südinsel Neuseeland. Der unmittelbare nördliche...

Weiterlesen


Bollinger

Die Marke Bollinger und der mit der Marke verbundene Familienbetrieb blicken auf eine Geschichte von rund 180 Jahren zurück. Mit großer Geduld und Leidenschaft gründeten die aus verschiedenen Regionen stammenden Familienmitglieder in der Region von Ay ein Champagnerhaus und führten es zu großem Erfolg....

Weiterlesen


Hirschhorner Hof

Der Diplom Agraringenieur Frank John ist in der Wein-Welt kein Unbekannter, so war er doch unter anderem Kellermeister im Weingut Reichsrat von Buhl. Hauptberuflich berät er ca. 150 Weingüter zu den Themen Anbau, Ausbau und Vermarktung der Weine. Wenn er nicht gerade als Berater durch die Welt tourt,...

Weiterlesen


Daniel

Das Weingut Daniel kann auf eine lange Geschichte zurückblicken. Seit mindestens acht Generationen betreibt die Familie Landwirtschaft, seit vier Generationen Weinbau. Zunächst war der Betrieb, wie damals üblich, ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb, bevor die Vorfahren von Holger Daniel komplett auf...

Weiterlesen


Tement

Alle 5 Sterne im Falstaff Weinguide als einziges Weingut der Region, alle 5 Kronen in Vinaria-Weinführer und reihenweise Top-Bewertungen für die Weine... das Weingut der Familie Tement ist eine der besten Adressen Österreichs, vor allem für ausdrucksvolle, herrlich mineralische Sauvignon Blancs....

Weiterlesen


Schätzel

Was ist das Geheimnis des Schätzel Weins? Zum einen befindet sich das Gut seit über 650 Jahren im Besitz der traditionsreichen Familie Schätzel und zum anderen versteht Kai Schätzel, der das Gut heute führt, die Einzigartigkeit des Weinbergs zu erhalten....

Weiterlesen


Koehler-Ruprecht

Koehler-Ruprecht wurde vor circa dreihundert Jahren in Kallstadt in der Pfalz gegründet. Die Macher bezeichnen ihr Gut selbst als ‚Das Weingut mit Tradition‘. Seit über zwanzig Jahren wird das Weingut von Bernd Philippi geführt, der als Begründer des aktuellen Erfolgs von Koehler-Ruprecht gilt. Auf 10,5...

Weiterlesen


Xavier Vins

Er ist ein Macher, durch und durch! Lange Jahre war der begnadete Önologe Xavier Vignon auf der ganzen Welt tätig. Über 200 Betriebe auf dem ganzen Globus hat er beraten, ständig zwischen Nord- und Südhalbkugel pendelnd. Er kennt die gesamte Weinwelt wie seine Westentasche und hätte überall arbeiten...

Weiterlesen


Domäne Wachau

Das Weingut Domäne Wachau verfolgt als Winzergenossenschaft seit über einem Jahrzehnt einen kompromisslosen Qualitätsweg, den es erfolgreich sowohl beim Anbau der Trauben, der Pflege der Rebflächen sowie der Arbeit im Keller beschreitet. Auf wenigen Kilometern zwischen Krems und Melk entstehen hier beeindruckend...

Weiterlesen


Schloss Vollrads

Das Weingut Schloss Vollrads ist eines der ältesten existierender Weingüter. Es wurde von dem Geschlecht der Reichsfreiherren von Greiffenclau anfang des 14. Jahrhunderts gegründet, deren Stammbaum sich bis 1097 zurückverfolgen lässt. Als 27. Nachkomme des Geschlechtes war Erwein Graf Matuschka-Greiffenclau...

Weiterlesen


Castello di Ama

Als vier wohlhabende römische Industriellenfamilien Ende der 60er Jahre mit dem Weinbau in der Gegend um das toskanische Örtchen Ama herum begannen, konnte noch niemand ahnen, was gut vier Jahrzehnte später längst zur Realität geworden ist: Hier, im Weingut Castello...

Weiterlesen


Ökonomierat Rebholz

Die Familiengeschichte der ‚Rebhölzer‘ reicht weit bis ins 16. Jahrhundert zurück. Dass sich die Familie in dieser Zeit nicht ausschließlich mit dem Weinbau beschäftigt hat, lässt sich am Namen des Weinguts erkennen. Doch Ökonomierat Eduard Rebholz, Großvater des heutigen Weinerzeugers, widmete sich...

Weiterlesen


Vidigal

Das Weingut Caves Vidigal ist so etwas wie eine kleine Revolution im Weinglas. Gilt Portugal als Weinland doch eher als konservativ, hat sich Firmenchef António Lopes seit 1993 mit seinen innovativen Weinen behauptet und exportiert heute in alle Welt. Die Kellerei Vidigal...

Weiterlesen


Champagne Pol Roger

Das Haus Champagne Pol Roger befindet sich als eines der letzten großen Champagnerhäuser noch immer in Familienbesitz der Nachkommen von Pol Roger. Sitz des Unternehmens ist die französische Gemeinde Épernay.
Pol Roger zählt zu den schillerndsten Namen in der Champagne und gleichzeitig zu den verlässlichsten....

Weiterlesen


Thomas Dollt

Noch sind die Weinführer auf das sehr junge Weingut Dollt nicht aufmerksam geworden, aber das wird sich sicher in den nächsten Jahren ändern. Der Jungwinzer Thomas Dollt machte sich 2006 mit seinem eigenen Weingut selbstständig und baute seither seine Reblagen immer weiter aus und...

Weiterlesen


Ankermühle

Im 14. Jahrhundert diente das heutige Weingut Ankermühle dazu Getreide zu Mehl zu verarbeiten. Karl Eiser, der die Mühle 1891 gekauft hatte, führte den Weinanbau ein, bevor sein Sohn komplett auf Wein umstieg. Nach dem das Weingut Ankermühle sehr lange Zeit in Familienbesitz blieb, wurde es 2008 aus...

Weiterlesen


Bernhard Ott

Das Weingut Ott ist bekannt dafür, einer der Meister für Österreichs autochthone Rebsorte zu sein – den Grünen Veltliner. Ansässig ist der Betrieb im Osten des Alpenlandes im Bundesland Niederösterreich, das unmittelbar an die Slowakei und Tschechien angrenzt. Das Gut ist **Mitglied...

Weiterlesen


Ackermann

Das Weingut Ackermann war ursprünglich ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb bevor Karl-Heinz Ackermann in den 1960er und 1970er Jahren damit begann den Betrieb auf Weinbau zu spezialisieren. Heute betreibt Familie Ackermann fast ausschließlich Weinbau, nur noch ein Hektar Obstwiese gehört noch zum Betrieb,...

Weiterlesen


Gut Hermannsberg

Nicht nur das im Jugendstil erbaute Gutshaus lässt auf die adelige Vergangenheit des Guts Hermannsberg schließen. Ganz traditionsbewusst prangt der Schriftzug „Vormals Königlich Preußische Weindomäne“ auf den Etiketten der hervorragenden Hermannsberg-Rieslinge. Bereits 1901 erkannten die Preußen die...

Weiterlesen


Stift Göttweig

Himmlisch sind die Weine vom Weingut Stift Göttweig zwar noch nicht, aber sie kommen der Sache ziemlich nah. Das Weingut Stift Göttweig blickt auf knapp 1000 Jahre Weinbau zurück und gehört seit dem Jahr 2000 zum UNESCO-Welterbe. Der Fokus auf Tradition zeigt sich auch in den Weinen des Weinguts Stift...

Weiterlesen


Kellerei Terlan

Einen beinahe schon legendären Ruf unter Weinkennern genießt die Südtiroler Winzergenossenschaft der Kellerei Terlan. Seit Jahrzehnten überzeugen die Weiß- und Rotweine der vielseitigen Kellerei durch eine gleichbleibend hohe...

Weiterlesen


Siegrist

Auch dank Leistungsträgern wie dem Weingut Siegrist wird die Pfalz mehr und mehr zur Qualitätsmarke für Weinbau. Konstant entstehen hier Weine auf hohem Niveau. Dafür bedachte der Gault Millau Thomas Siegrist und dessen Schwiegersohn Bruno Schimpf mit der dritten Traube. Maxime des Weinguts Siegrist...

Weiterlesen


Duijn

Der Niederländer Jacob Duijn verdiente sich seine Sporen als Sommelier bei keinem Geringeren als Eckard Witzigmann verdient. 1994 verwirklichte er sich den Traum vom eigenen Weingut. Er gehört zu den Weinenthusiasten, die sich ganz dem Pinot Noir verschrieben haben. Dabei stand...

Weiterlesen


Zalwander

Man male sich folgende Situation aus: Ein Schwabe trifft auf einen Badener und beide gehen gemeinsam ihrer größten Obsession nach – die Önologen und Winzer stellen zusammen Wein her. Wer sich in den Ressentiments innerhalb der süddeutschen Völkerlandschaft auskennt, mag es kaum...

Weiterlesen


Claus Preisinger

Das Weingut Claus Preisinger gilt als der Senkrechtstarter des Österreichischen Weinbaus. Seinem Besitzer, Claus Preisinger, eilt dabei der Ruf eines önologischen Wunderkindes voraus: Bereits mit 24 Jahren gewann Preisinger mit seinem Rotwein „Paradigma“...

Weiterlesen


Wittmann

Der Gault&Millau WeinGuide 2013 urteilt über Wittmann: „Exzellenter Betrieb, der zu den besten Weinerzeugern Deutschlands zählt.“ Dem ist nichts hinzuzufügen. Wittmann ist eines der wenigen deutschen Weingüter, denen auch international der Ruf eines Spitzenerzeugers vorauseilt. Bereits...

Weiterlesen


Josten & Klein

Marc Josten und Torsten Klein kennen sich von frühester Jugend, doch erst spät haben sie beschlossen zusammen ein Weingut aufzubauen. Das gemeinsame Interesse hervorragenden Wein herzustellen, die vielen Erfahrungen die beide in ihr eigenes Weingut mit einbringen sowie die sich ergänzenden Ausbildungen...

Weiterlesen


Lauermann & Weyer

Im Weingut Lauermann und Weyer hat das Winzerhandwerk eine lange Tradition. Bereits seit Mitte des 18. Jahrhunderts bewirtschaftet die Familie Weinberge, seit 1904 in der Villa Lauermann in Bockenheim an der Weinstraße. Heute wird das Weingut Lauermann und Weyer von Heinrich Weyer geleitet. Er ist für...

Weiterlesen


Weingut Gerhard Hochdörffer

Seit 2004 gehen Sabine Hochdörffer und Matthias Dollt auf dem Weingut von Sabines Eltern, dem Sonnenhof, ihren eigenen Weg. Beide sind als Absolventen der Hochschule Geisenheim bestens mit den Charakteristika und Anforderungen modernen Weinbaus vertraut. Sie verstehen es dazu glänzend, dieses theoretische...

Weiterlesen


Schäfer-Fröhlich

Auf Weingut Schäfer-Fröhlich entstehen absolut einzigartige und grandiose Weine. Die Erfolgsformel von Winzer Tim Fröhlich gleicht einer Gratwanderung. Er erkennt meisterhaft, wann der Wein seinen eigenen Weg geht und wann sein Eingreifen erforderlich ist. Sorfältige Pflege des...

Weiterlesen


Kiefer

„1851“ prangt auf dem Etikett und dem Verschluss der Weine von Weingut Kiefer. In jenem Jahr wurde das traditionsreiche Familienweingut am Kaiserstuhl gegründet. Die aktuelle Generation, Martin und Helen Schmidt, holte sich zur Verstärkung Alexander Ultes für den Vertrieb und Markus Weishaar als Kellermeister....

Weiterlesen


Champagne Louis Roederer

Das Champagnerhaus Louis Roederer: eine Erfolgsgeschichte

Das Weingut Louis Roederer in der Champagne ist ein wahres Unikat: Gegründet im Jahr 1776, befindet es sich als eines von nur drei unabhängigen Champagnerhäusern Frankreichs seit dem 19. Jahrhundert ununterbrochen im Familienbesitz. Louis Roederer...

Weiterlesen


Jakoby-Mathy

Das Weingut Jakoby-Mathy wurde 1857 gegründet und befindet sich heute in der Hand von Erich Jakoby und seinen Söhnen Peter und Stefan. Seit 2007 wird das Konzept „Klarheit und Reinheit“ in allen Aspekten der Vinifizierung und des Marketings durchgesetzt – vor allem mit der Marke „Jakoby pur“ . Dazu erklärte...

Weiterlesen


Bickel-Stumpf

Die Geschichte des deutschen Weingutes beginnt 1976 mit der Hochzeit von Reimung Stumpf und Carmen Bickel. Er bringt das Weingut seiner Eltern in Thüngersheim, ca. 20km nordwestlich von Würzburg mit in die Ehe, sie das Weingut ihrer Eltern in Frickenhausen, rund 20km südöstlich...

Weiterlesen


Martin Müllen

Martin Müllen begann im Jahr 1986 damit Wein anzubauen und zu keltern. Zunächst war Winzer sein für ihn nur ein Hobby. Erst 1991 entschied er sich dafür, sich mit einem Weingut selbstständig zu machen. Seither hat er sich traditionellen Kellermethoden verschrieben. Bei ihm findet man keine Stahltanks...

Weiterlesen


Jean Buscher

Seit 1844 betreibt die Familien Buscher jetzt in Bechtheim Weinbau. Jean Michael Buscher und sein Sohn Jean Raphael Buscher sind jetzt die vierte und fünfte Generation, die das Weingut Buscher führen. Das Herzstück der Schatzkammer im Weingut Buscher bildet der Kometenwein, den Jean Buscher 1911 abgefüllt...

Weiterlesen


Barth

Der Betrieb der Familie Barth ist ein wahrer Sektspezialist aus dem Rheingau. Dank seines Schaumweins aus traditionellem Herstellungsverfahren der jetzt schon keine Wünsche mehr offen lässt, ist der Betrieb auf dem geraden Weg in die absolute Spitze der deutschen Weingüter. Auf 19,5 Hektar bester Rheingauer...

Weiterlesen


Karp-Schreiber

Der Weinbau hat in der Familie Karp-Schneider eine sehr lange Tradition. Bereits im Jahre 1664 unterhielten die Vorfahren an der Mosel Weinberge. Heute leitet Alwin Karp das Weingut, unterstützt von seinem Sohn Jobst Karp. Sie produzieren in bester Mosel-Tradition hervorragende Rieslinge,...

Weiterlesen


Günther Steinmetz

Marc Josten und Torsten Klein kennen sich von frühester Jugend, doch erst spät haben sie beschlossen zusammen ein Weingut aufzubauen. Das gemeinsame Interesse hervorragenden Wein herzustellen, die vielen Erfahrungen die beide in ihr eigenes Weingut mit einbringen sowie die sich ergänzenden Ausbildungen...

Weiterlesen


Nals Margreid

Die Weinanbaugebiete Südtirols sind durch ihre spezielle Lage dazu prädestiniert, hervorragende Weine zu liefern. Die nördlich gelegenen Alpen schützen die Reben vor kalten Strömungen, während sich vom Süden her der mediterrane Einfluss bemerkbar macht:...

Weiterlesen


J. Bettenheimer

Weinbau hat in der Familie Bettenheim eine lange Tradition. Seit über 550 Jahren geht die Familie dem Winzerhandwerk nach. Heute wird das Weingut Bettenheimer von Jens Bettenheimer geleitet. Nach dem Studium des Kommunikationsdesigns, begann er eine Lehre zum Winzer mit anschließendem...

Weiterlesen


Rosi Schuster

Schuster, bleib bei deinen Weinen: Seit 2005 ist Hannes Schuster zusammen mit Mutter Rosi die treibende Kraft hinter dem Weingut Rosi Schuster. Seitdem hat sich vieles geändert – so wurde der Betrieb komplett umstellt und biologischer, naturnaher und geschmacksintensiver Weinanbau steht jetzt konsequent...

Weiterlesen


Dr. Nägler

Das älteste Rüdesheimer Stockbuch weist Friedrich Nägler bereits 1826 als Eigentümer von Weinbergen in und um Rüdesheim aus. Seither blieb das Weingut in Familienbesitz und wird heute von Tilbert Nägler in sechster Generation geführt. Nach seiner Winzerlehre, die er im Weingut Prinz von Preußen Schloss...

Weiterlesen


Alexander Laible

Alexander Laible ist nicht nur ein eingesessenes Weingut, sondern eine alte, leerstehende Großbäckerei am Rande von Durbach im Ortenaukreis. Mit viel Engagement und Liebe renovierte er das Anwesen und richtete Keller und Lager ein. Die angeschlossene historische Mühle wurde dabei für Weinproben und Weinevents...

Weiterlesen


Bernhart

Das Weingut Bernhart befindet sich direkt an der Grenze zum Elsass und besitzt dort am Rande der Stadt Wissembourg auch einige Hektar Rebflächen, die bereits 1900 von der Familie gekauft wurden. Familie spielt im Weingut Bernhart eine wichtige Rolle. So sind Vater Willi und Mutter Wilma für den Außenbetrieb...

Weiterlesen


Reichsgraf von Kesselstatt

Im 14. Jahrhundert wanderte das Rittergeschlecht von Kesselstatt in das Trierische Kurfürstentum ein. Die älteste Urkunde für den Ankauf von Weinbergen stammt von 1349. Das Palais Kesselstatt in Trier war über 250 Jahre lang der Hauptsitz des Weingutes von Kesselstatt. 1999 zog Annegret Reh-Gartner mit...

Weiterlesen


Prieler

Das Weingut Prieler traf mit seinem Startschuss vor knapp 40 Jahren eine mutige Entscheidung: Das bäuerliche Gut der Familie Prieler allein auf Weinbau umzustellen. Als Familienbetrieb ist das Weingut aber mittlerweile tief in der Region Burgenland verankert und kann sich an internationalen Standards...

Weiterlesen


Bodegas Barón de Ley

Das Weingut Baron de Ley zählt zu den spanischen Spezialisten in Bezug auf die Herstellung von Rioja. Das verhältnismäßig junge Weingut fand in einem ehemaligen Benediktinerkloster im Ebrotal, inmitten des bekannten Weinanbaugebietes Rioja, seinen Sitz. Die produzierten Weine der Bodega Baron de Ley...

Weiterlesen


Kristof Puder

Noch ist das Weingut Puder weitestgehend unbekannt, das sollte sich aber bald ändern. Noch steckt Sohn Kristof Puder mitten in seinem Studium an der FH Geisenheim, wo er Weinbau und Önologie studiert. Sein Vater, die 7. Generation der Familie, die dem Winzerhandwerk nachgeht, verkaufte seinen Wein ausschließlich...

Weiterlesen


Reinhold Franzen

Das Weingut Franzen hat in den letzten Jahren viel mitgemacht. Schönes und Trauriges. Der tragische Unfalltod von Ulrich erschütterte 2010 die Weinwelt. Er war bei Arbeiten im Weinberg mit seinem Schmalspurschlepper gestürzt und dabei lebensgefährlich verletzt worden. Daraufhin führte seine Frau Iris...

Weiterlesen


Spindler Lindenhof

Die Geschichte des Weinguts Spindler beginnt bereit 1620. Als die Vorfahren der Familie Spindler aus Burgund in die Pfalz kamen, gründeten sie das Weingut, welches über die vielen Generationen hinweg immer weiter ausgebaut wurde. Vor drei Generationen dann,...

Weiterlesen


Miraval

Château Miraval ist sowas wie der Rockstar unter den Weingütern der Provence. Dies liegt nicht zuletzt an seinem Image als Promi-Weingut, das seit 2008 von den Hollywood-Stars Angelina Jolie und Brad Pitt mitsamt Familie bewohnt wird. Im hauseigenen Tonstudio waren schon Sting und die Cranberries zu...

Weiterlesen


Thörle

Über das nördliche Rheinhessen weiß die Weinwelt noch immer nicht allzu viel – leider! Die beiden Brüder Christoph und Johannes Thörle sind aber auf bestem Wege, das zu ändern. In Deutschland spricht es sich rum, nicht zuletzt dank der zahlreichen Auszeichnungen, die die beiden für ihre konsequente Arbeit...

Weiterlesen


Aloisiushof

Das Weingut Aloisiushof wurde 1950 von Alois und Rita Kiefer gegründet. Heute teilen sich die Brüder Michael, Andreas und Bernhard mit Sohn Philipp Kiefer die Leitung des elterlichen Weinguts. Michael Kiefer ist dabei für die Bewirtschaftung der Weinberge zuständig und Bruder Andreas kümmert sich um...

Weiterlesen


Hans Andreas Strub

Das Stammhaus vom Weingut Hans Andreas Strub steht seit 1643 in Nierstein im heutigen Landkreis Mainz-Bingen in Rheinland-Pfalz. Der Betrieb war zunächst ein landwirtschaftlicher Mischbetrieb, bevor er nach und nach komplett auf Weinbau umgestellt wurde. Heute wird das Weingut Hans Andreas Strub von...

Weiterlesen


Paul Weltner

Weinbau hat in der Familie Weltner Tradition, bereits Mitte des 16. Jahrhunderts ging die Familie dem Winzer-Handwerk nach. 2005 übernahm Paul Weltner den Betrieb von seinem Vater Wolfgang. Nach seinem Abschluss an der Weinsberger Weinschule arbeitete er eine Zeit lang auf dem Weingut...

Weiterlesen


Jürgen Pfirmann

Das Weingut Pfirmann wird heute in fünfter Generation von der Familie Pfirmann geleitet. Otto Pfirmann begann mit seiner Frau Ulrike seine Weine trocken auszubauen, um das Terroire hervorragend im Wein widerzuspiegeln.
Heute wird das Weingut Pfirmann von Jürgen Pfirmann geleitet, dem ältesten Sohn...

Weiterlesen


von Hövel

Das Weingut von Hövel hat eine lange Geschichte. Im Jahr 1803 kaufte die Familie Grach in Trier den alten Abteihof des ehemaligen Klosters St. Maximin. Seither hat das Haus sieben Generationen kommen und gehen sehen.
Den Namen hat das Weingut von Hövel vom königlichen Forstmeister Balduin von Hövel...

Weiterlesen


Alwin Jurtschitsch

„Auf der Suche nach dem Optimum, nicht dem Maximum“ – Alwin Jurtschitsch, der heimgekehrte Weltenbummler im Interview

Tradition und Fortschritt – das sind die zwei Pole, die einen Winzer umtreiben und zwischen denen er seinen ganz eigenen Mittelweg finden muss. Überall, wo sich...

Weiterlesen


Bäder

Das Weingut Bäder ist zwar ein sehr junges Weingut, doch konnte es sich bereits nach wenigen Jahren eine Traube im Gault & Millau erarbeiten. Gegründet wurde das Weingut Bäder von Katja und Jens Bäder. Beide haben in Geisenheim Weinbau und Önologie studiert und haben sich dabei auch...

Weiterlesen


Landgraf

Den Namen Landgraf kann man in der Weinbau-Geschichte Rheinhessens bis ins Jahr 1752 nachverfolgen, doch heute ist er aktueller denn je. Der 'Aufsteiger des Jahres 2013'' (Gerhard Eichelmann) ist ein echtes Familien-Weingut. Vater Bernd Landgraf arbeitet Hand in Hand mit Sohn Andre, der zudem seine Frau...

Weiterlesen


Lisa Bunn

Weingut Bunn ist auch unter dem Namen Weingut Margarethenhof bekannt. Das Weingut ist in der vierten Generation in Familienbesitz und wird seit 2011 von Lisa Bunn geleitet. Nach gesundheitlichen Problemen von Vater Georg legte er das Wohl des Weingutes in die Hand seiner Tochter. Lisa Bunn hat das Handwerk...

Weiterlesen


Arnold & Lang

Das Weingut Arnold und Lang als junges Weingut zu deklarieren, wäre untertrieben. Erst im Jahr 2010 kaufte Michael Lang den 1755 erbauten Hakenhof in Herxheim am Berg. In wenigen Monaten verwandelten Michael Lang und Robert Arnold das seit Jahrzehnten leer stehende spätbarocke Kleinod zu einem echten...

Weiterlesen


Champagne Krug

Krug-Champagner bedürfen längst keiner Einführung mehr. Seit Jahrzehnten zählt das Haus zu den führenden Champagnermarken. Kaum ein Getränk verkörpert Luxus und Lebensart auf die gleiche Weise, wie es Champagner vermag. Champagner von Krug verkörpert diese Attribute im Besonderen. Krug steht für Prestige,...

Weiterlesen


Jérémie Mourat

Jérémie Mourat ist in Mareuil sur Lay, ungefähr 50km nördlich von La Rochelle ansässig und hat quasi im Alleingang die Loire Méridionale, ein uraltes Weinbaugebiet, das schon die Römer nutzten, wieder hoffähig gemacht. In Deutschland fast unbekannt, werden hier einige der außergewöhnlichsten Weine Frankreichs...

Weiterlesen


Schloss Westerhaus

Das Weingut Schloss Westerhaus wurde im Jahr 1900 von Heinrich Opel, einem der fünf Söhne von Adam Opel, gekauft. Seither ist es in Familienbesitz und wird heute von seiner Urenkelin Ivonne Gräfin von Schönburg-Glauchau und ihrem Mann Johannes Graf von Schönburg-Glauchau betrieben.
Nach dem Tod ihres...

Weiterlesen


Emil Bauer & Söhne

Seit 2011 wird das Weingut Bauer und Söhne in der 5. Generation als Familienbetrieb geführt. In dem Jahr übergaben Norbert und Arno Bauer das Weingut, nachdem sie es 40 Jahre lang geführt hatten. Die neuen Besitzer sind nun die Söhne von Norbert Bauer, Alexander und Martin. Alexander Bauer wollte schon...

Weiterlesen


Bergdolt - Klostergut St.Lamprecht

Vier von fünf Sternen im Eichelmann und bei Wein-Plus belegen die Ausnahmestellung des VDP Prädikatsweinguts Bergdolt aus Duttweiler an der Deutschen Weinstraße. Rainer, Günther und Carolin Bergdolt, die bereits achte Generation der Bergdolts, gelingt es Jahr für Jahr beste Weißweine...

Weiterlesen


Adeneuer

Seit Frank und Marc Adeneuer das Weingut Adeneuer 1984 übernommen haben, haben sie es zu einem der renommiertesten Weingüter in Deutschland gemacht. Nach zahlreichen Investitionen, Innovationen und Renovierungen an Gut, Weinberg und Keller wurden sie schließlich von Gault&Millau...

Weiterlesen


Josef J. Simon

Das Weingut Josef J. Simon ist ein noch recht junges Weingut. Erst im Jahr 2009 begann Josef Simon selbst Wein herzustellen. Zunächst absolvierte er eine Lehre als Winzer bevor es ihn zum Betriebswirtschaftsstudium trieb. Zusammen mit seiner Frau bewirtschaftet Josef Simon rund...

Weiterlesen


Marchesi di Barolo

Die Geschichte des Weinguts Marchesi di Barolo, gelegen im italienischen Piemont, begann exakt im Jahr 1807. Und zwar nicht, wie man vermuten könnte, in Italien, sondern mitten in Paris, wo die französische Adelsfrau und Weinkennerin Juliette Colbert de Maulévrier...

Weiterlesen


Schloss Neuweier

Die Herren des Schloss Neuweier ließen bereits im 13. Jahrhundert auf ihrem Grund und Boden Wein anbauen. Nach einer ereignisreichen Geschichte und vielen Besitzern war das Schloss zu Beginn der 1990er Jahre in einem sehr maroden Zustand. Nach der Übernahme durch die Familie Joost wurde das Schloss Neuweier...

Weiterlesen


Schloss Wackerbarth

Das Weingut Schloss Wackerbarth hat eine lange Geschichte zu erzählen. Gegründet wurde es in den 1720er Jahren als August Christoph Graf von Wackerbarth einige Grundstücke in Radebeul aufkaufte und begann Weinbau zu betreiben. Zusammen mit den Weinbergen ließ er auch ein Kleinod der barocken Baukunst...

Weiterlesen


Johann F. Ohler

Die Geschichte vom Weingut Ohler beginnt 1758 als Johann Michael Ohler damit begann Weinbau in Gimmeldingen zu betreiben. Seit 1890 betrieb die Familie Ohler auf dem Hof sowohl Weinbau als auch eine Holzküferei. Georg Ohler begann 1920 damit seine Weinflaschen selbst zu vermarkten. Erst Reinhard Ohler...

Weiterlesen


Klosterhof Schwedhelm

Das Weingut Klosterhof Schwedhelm wurde erst im Jahr 2006 gegründet. Nachdem Stefan Schwedhelm eine Lehre als Winzer absolviert hatte, schrieb er sich an der FH Geisenheim für den Studiengang Weinbau und Önologie ein. Als er dann sein Diplom in der Tasche hatte, kehrte er nach Zell...

Weiterlesen


Champagne Laurent-Perrier

Das Champagnerhaus Laurent-Perrier hat sich seine Exklusivität bewahrt, denn die faszinierenden Schaumweine des Hauses protzen nicht mit überdimensionierten Namen. Im Gegensatz zu großen Marken-Monopolen ist das Haus Laurent-Perrier eine erfrischende Ausnahme, die familiär und traditionell orientiert...

Weiterlesen


Château Lafite Rothschild

Der Beginn der Ära Rothschild im Jahr 1868 war für das Château das Ende einer wechselvollen Vergangenheit. Trotz der darauf folgenden oft dramatischen Ereignisse im Rahmen der Kriegswirren leitete die Familie Rothschild das Weingut mit Kompetenz und Leidenschaft. Heute ist das Château Lafite-Rothschild...

Weiterlesen


Allegrini

Weingut Allegrini in Venetien - Tradition und Innovation vereint

Wo Traditionsbewusstsein und Fortschrittlichkeit in Sachen Weinkultur zusammenkommen, ist der Erfolg meist nicht weit: Das gilt insbesondere für das Weingut Allegrini in der nordostitalienischen Weinregion Venetien. Bis ins 16. Jahrhundert...

Weiterlesen


Weingut Dautel

Die Familie Dautel geht dem Weinanbau bereits seit 1510 nach, doch erst zu Beginn fing Ernst Dautel an seinen Wein selbst zu vermarkten. Seine Eltern, von denen er das Weingut nach seinem Studium in Geisenheim übernahm, lieferten ihre Trauben noch bei der Genossenschaft ab. Ernst...

Weiterlesen


Dr. Bürklin-Wolf

Dr. Bürklin-Wolf, in Wachenheim gelegen, zählt dank seiner Tradition zu den berühmtesten Weingütern der Pfalz. Hervorragende Weine werden hier seit mehr als vierhundert Jahren vinifiziert. Flaggschiff von Dr. Bürklin-Wolf ist natürlich der Riesling, der hier sein ganzes Potenzial...

Weiterlesen


Wohlmuth

Der Winzerbetrieb Wohlmuth wird seit 200 Jahren als reiner Familienbetrieb geführt. Im Verlauf der Jahre bewiesen die österreichischen Winzer mit ihrem Weingut in der Südsteiermark, dass die kargen Schieferböden in der Lage sind, exzellente Weine zu produzieren.Das...

Weiterlesen


Castello di Meleto

Das Weingut Castello di Meleto

Wer sich dem Weingut Castello di Meleto in der Toskana nähert, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus: Am Ende einer scheinbar ewig langen Zypressen- und Wacholderallee, gesäumt von zauberhaften Weinbergen, thront das stolze Schloss erhaben über dem toskanischen Kernland...

Weiterlesen


Nicosia

Authentische sizilianische Weinkultur in ihrer traditionellsten Form verkörpert das Weingut Nicosia, das am südöstlichen Hang des Ätnas in der Stadt Trecastagni gelegen ist. Hier steht man bereits seit fünf Generationen für Weine in Spitzenqualität: Bereits 1898...

Weiterlesen


F. X. Pichler

Das Weingut F. X. Pichler steht mit seinen Weinen und seinem Weingut in fünfter Generation wie kein zweites für die Kulturlandschaft Wachau in Niederösterreich. Die Weinbereitung auf dem Weingut F. X. Pichler ist dabei einerseits eine Familienarbeit, anderseits eine Arbeit an der lebendigen Landschaft,...

Weiterlesen


Opus One Winery

Die Bezeichnung Opus One trägt eine tiefe Bedeutung in sich, denn bei den Weinen des kalifornischen Weingutes handelt es sich um echte Meisterwerke. Aus der Zusammenarbeit zweier Experten auf dem Gebiet exzellenter Weine entstand einer der teuersten und höchstbewerteten kalifornischen Weine. Robert Mondavi...

Weiterlesen


Kees-Kieren

Das Weingut Kees-Kieren kann auf eine lange Weinbau-Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahr 1648 ging die Familie dem Winzer-Handwerk nach, ein eigener Gewölbekeller kam 1826 dazu. Heute wird das Weingut Kees-Kieren von den Brüdern Ernst-Josef und Werner Kees geleitet, die das Weingut 1980 übernommen...

Weiterlesen


Knebel

Knebel seine Arbeit hervorragend. Wer ein Glas Riesling von Weingut Knebel verkostet, schmeckt rasch, worauf es dem jungen Winzer ankommt: eigenständige und unverwechselbare Weine, die ihren Charakter und Herkunft nicht verstecken. Wer ihn noch nicht kennt, sollte diesen Geheimtipp in Sachen Mosel-Riesling...

Weiterlesen


Markus Molitor

Mosel-Mythos Molitor: Kaum ein Wein-Schreiber kam in den letzten Jahren am Ausnahme-Weingut von Markus Molitor vorbei. Zuletzt adelte der amerikanische Wein-Journalist Robert Parker die 2011er Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese* mit legendären und sehr seltenen 100 Punkten für einen perfekten Wein....

Weiterlesen


Reinhold Haart

Das Weingut Reinhold Haart in der Ortsgemeinde Piesport ist wie viele Weingüter an der Mosel ein klassisches Familienunternehmen, in dem Weinanbau, Weinausbau und die Vermarktung der Weine aus einer Hand stammen – und das seit über 700 Jahren. Die Weine („Piesporter“) von Vater Reinhold Haart und Sohn...

Weiterlesen


Selbach-Oster

Seit Mitte des 17. Jahrhunderts betreibt Johannes Selbach Weinbau an der Mosel. Heute bewirtschaftet er 20 Hektar Rebfläche in Zeltingen und den umliegenden Gemeinden. An den steilen Lagen birgt der Weinbau zwar große Risiken, doch die alten, wurzelechten Riesling-Reben (98% der Anbaufläche ist Riesling)...

Weiterlesen


van Volxem

Van Volxem hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem der größten Weingüter im Moselgebiet gemausert. Unter der Leitung von Roman Niewodniczanski stehen die Weichen an der Saar weiter auf Wachstum. Gearbeitet wird mit eher kleinen Erträgen und ohne Zusatz von Hefen. Ziel ist es, lagentypische und ungeschönte...

Weiterlesen


von Othegraven

Seit seiner Gründung im 15. Jahrhundert befand sich das Weingut von Othegraven stets in Privatbesitz und seit 1805 in Familienbesitz. 1654 ging es in den Privatbesitz des Erzbischofes von Trier über. Emmerich Grach kaufte das Weingut 1805, bevor es Maximilian von Othegraven 1922 von seinem Onkel erbte....

Weiterlesen


Wegeler

Das Weingut Wegeler gehört zu den Weingütern Geheimrat J. Wegeler. Gegründet wurde das Weingut von Julius Wegeler, der 1865 bis 1904 Geschäftsführer von Deinhard & Co. war. Den Posten erhielt er nach dem Tod seines Schwiegervaters August Deinhard, dem Gründer der Firma. Am 7. November 1900 kaufte Julius...

Weiterlesen


Hermann Dönnhoff

Der Familienbetrieb der Dönnhoffs zählt zu den absoluten Top-Weingütern in Deutschland und auch weltweit. Die Institution des Naheweinbaus verkörpert seit über vierzig Jahren Helmut Dönnhoff. "Meine Weinberge sind wie meine Kinder", sagt er selbst. Dönnhoffs Weine überzeugen durch ihre Einzigartigkeit,...

Weiterlesen


Dr. Crusius

Den Doktortitel im Namen verdankt das Weingut seinem Leiter, dem promovierten Önologen Dr. Peter Crusius. Er blickt auf eine lange Tradition des Weinbaus an der Nahe zurück: Bereits vor circa 400 Jahren siedelte sich die Familie Crusius in Traisen an. Heute werden auf 17,5 Hektar Anbaufläche grandiose...

Weiterlesen


Emrich-Schönleber

Die Legende im Nahetal! Emrich-Schönleber blickt auf eine 250 Jahre alte Tradition im Weinbau zurück. Heute teilen sich Werner und Frank Schönleber die Funktion des Kellermeisters. Auf einer Gesamtanbaufläche von 17 Hektar wird am Monzinger Frühlingsplätzchen und am Monzinger Halenberg an teils sehr...

Weiterlesen


Jakob Schneider

Die Schneiders stecken eine ganze Menge Herzblut in den Wein – beginnend mit der sorgfältigen Arbeit im Weinberg von Jakob Schneider senior, über den Ausbau im Keller, um den sich Jakob Schneider Junior kümmert, bis zu den kurzweiligen Weinverkostungen, geleitet von Seniorchefin Liesel Schneider. Hier...

Weiterlesen


Korell-Johanneshof

Die Familie Korrell betreibt bereits in der sechsten Generation Weinbau am Rande Bad-Kreuznachs in der Nahe-Weinregion. Mit großem Enthusiasmus bewirtschaften Martin und Britta Korrell das Gut Korrell-Johanneshof, das bereits mehrere Auszeichnungen für seine Weine einheimsen konnte. Die Freude am Wein...

Weiterlesen


Prinz Salm

Das Gut Prinz Salm ist das älteste Familienweingut Deutschlands und seit mittlerweile 32 Generationen im Besitz der Prinzen zu Salm-Salm, die sich dieser Traditionslinie sehr bewusst sind. In den letzten Jahren haben Constantin und Felix den Betrieb an der Nahe von ihrem Vater, Prinz Michael übernommen....

Weiterlesen


Christmann

Die Wurzeln des heutigen Weinguts Christmann reichen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Damals trafen sich die Cousins Martin und Prof. Dr. Louis Häusser regelmäßig auf Weingut Buhl in Deidesheim, um über den demokratischen Vormärz zu diskutieren. Womöglich lag es am guten Wein, der ihre Diskussionen erhitzte,...

Weiterlesen


Pfeffingen

Schon lange gehört das pfälzische Weingut Pfeffingen zur Spitze der deutschen Weinerzeuger. Dahinter stecken ein halbes Jahrhundert harter Arbeit, in denen Karl und Helene Fuhrmann aus dem traditionellen Gemischtbetrieb ein marktorientiertes, modernes Weingut machten. Diese Arbeit setzt ihre Tochter...

Weiterlesen


Schumacher

Das Weingut Schumacher hat seinen Sitz in der Klosterschaffnerei des ehemaligen Zisterzienser-Kloster Höningen. Der Gutshof, der auf eine über 500 Jahre lange Weinbautradition zurückblicken kann, ist bereits seit dem Ende des 19. Jahrhunderts in Familienbesitz. Nach dem Tod ihres Vaters kaufte Annetrude...

Weiterlesen


Siben Erben

Das Weingut Georg Siben Erben kann auf eine über 300 Jahre lange Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1710 wurde das Weingut in Deidesheim gegründet und ist bis heute in Familienbesitz. Heute wird es von Andreas Siben in 10. Generation geführt. Er studierte in Geisenheim Weinbau und Oenologie und übernahm...

Weiterlesen


Wilhelmshof

Bereits zur Zeit des Dreißigjährigen Krieges wurde der Wilhemshof urkundlich erwähnt. Ab den 1950er Jahren entwickelte er sich unter dem Winzerpaar Roth zu einem erstklassigen Wein- und Sektgut. Diese Entwicklung schreiben die heutigen Macher, die jungen Önologen Barbara Roth und Thorsten Ochocki, konsequent...

Weiterlesen


Corvers-Kauter

Dr. Matthias Corvers und seine Frau Brigitte können zusammen auf gut 500 Jahre Winzerhandwerk zurückschauen. 1996 beschloss das Ehepaar ihre elterlichen Weingüter zusammenzulegen und unter dem Namen Weingut Dr. Corvers-Kauter zu firmieren. Dr. Matthias Corvers ist für den Weinberg und den Keller zuständig....

Weiterlesen


Emmerich Himmel

Natürlicher Weinbau, Handlese und erstklassige Bewirtschaftung der Hochheimer Top-Lagen, dafür steht Emmerich Himmel. Besonders wohl fühlt sich der Winzer im Weinberg, wo er auf ca. 5,5 Hektar beste Rheingauer Lagen wie Reichestal, Hölle oder Kirchenstück anbaut....

Weiterlesen


Jakob Jung

Das Weingut Jakob Jung in Erbach/Rheingau kann man ganz einfach mit einem Wort beschreiben: sympathisch. Umso besser dass der Wein von Jakob Jung noch obendrein wunderbar anmutet und jedes Jahr aufs Neue begeistert. Auf 13 Hektar bewirtschaften die Jungs renommierte Rheingauer Lagen in Erbach....

Weiterlesen


Johannishof

Das Rheingaugebiet hat sein Ansehen als Wein-Produzent von hoher Qualität zu einem beträchtlichen Teil der Familie Eser zu verdanken, welche das Schicksal des Johannishofs seit 1685 lenkt und leitet und mit konstant hoher Weinqualität seit jeher zum Prestige des Rheingaus beigetragen hat. Auf 17,7 Hektar...

Weiterlesen


Josef Spreitzer

Die freundlichen Winzer-Brüder Andreas und Bernd Spreitzer sind eine wahre Größe im Rheingau. Die Brüder führen eine Familientradition fort die ihren Ursprung in der Mitte des 17. Jahrhunderts hat. Wie schon ihre Vorfahren, sind beide ganz und gar dem Riesling verfallen – was spätestens das Tattoo auf...

Weiterlesen


Querbach

Weinbau wird in der Familie Querbach bereits seit 1648 betrieben. Heute wird das Weingut Querbach von Peter Querbach und seinem Vater Wilfried geleitet. Erst im Jahr 2002 wurde das neue Weingut direkt in der Lage Oestricher Lenchen erbaut. Peter Querbach bewirtschaftet 10 Hektar Rebflächen auf den Lagen...

Weiterlesen


Reinhartshausen

Schloss Reinhartshausen: herausragende Wein-Qualität. Im Betrieb Schloss Reinhartshausen welches das größte privat Gut im Rheingau ist, wird vor allem Riesling produziert, dessen Terroir einen einzigartigen Tropfen kreiert....

Weiterlesen


Schloss Johannisberg

Schloss Johannisberg, die im Rheingau liegende Bastion deutscher Wein-Kultur, wo die Spätlese erfunden wurde und man zuerst auf Riesling setzte, war schon früh bekannt für sein einzigartiges Lagepotenzial. Schon Heinrich Heine entschied...

Weiterlesen


Schloss Schönborn

Das Weingut Schloss Schönborn hat eine sehr wechselhafte Geschichte hinter sich. Besitzer des Weingut Schloss Schönborn ist Paul Graf von Schönborn-Wiesentheid, dem Familienoberhaupt der Grafen von Schönborn. Das Adelsgeschlecht der...

Weiterlesen


Champagne Ruinart

Kaum ein Getränk verkörpert Luxus und Lebensart auf die gleiche Weise, wie es Champagner von Ruinart vermag. Mehr als Cava, Prosecco, Sekt oder jeder andere Schaumwein der Welt steht Champagner für Prestige, Stil und festliches Ambiente. Ruinart Champagner spielt im Reigen der edlen Champagnerhäuser...

Weiterlesen


Carole Bouquet

So manches Beispiel zeigt, dass ein prominenter Name kein Garant für qualitativ hochwertigen Wein ist. Trotzdem versuchen sich viele Laien mit mehr oder weniger Erfolg in der Kunst der Weinherstellung. Aber Ausnahmen bestätigen die Regel. Und solch eine Ausnahme ist die international bekannte Schauspielerin...

Weiterlesen


Quinta do Vallado

Das Weingut Quinta do Vallado in Portugal

Portugal ist für seine vielfältige und fest in der Historie des Landes verankerte Weinkultur international bekannt. Eines der Weingüter, in welchen sich diese enge Verbindung besonders gut widerspiegelt, ist der Quinta do Vallado im Douro-Tal. 1716 eröffnet,...

Weiterlesen


Los Vascos

Ungefähr 200 Kilometer von Santiago de Chile entfernt liegt das renommierte Weingut Los Vascos, das sich seit 1988 im Besitz des Barons Eric de Rothschild befindet. Seinen Bekanntheitsgrad verdankt das Weingut vor allem seinem Cabernet Sauvignon, der sich...

Weiterlesen


Marqués de Murrieta

Das Weingut Marques de Murrieta, gelegen in der Nähe von Logroño in Spanien, darf ohne Zweifel für sich in Anspruch nehmen, die Keimzelle der modernen Weinerzeugung in der weltbekannten Region Rioja zu sein: Luciano Francisco Ramon de Murrieta, der Weingutgründer, war im Jahr...

Weiterlesen


Château Mouton Rothschild

Weine von Rothschild – erlesene Qualität

Im Norden der Gemeinde Pauillac bei Bordeaux liegt eines der berühmtesten Weingüter; das Château Mouton-Rothschild. Es ist eines von fünf Weingütern mit der ehrenvollen Auszeichnung Premier Cru Classé. Das Weingut befindet sich im Besitz der Familie Rothschild,...

Weiterlesen


Finca Sobreno

Qualitätsweine aus der Finca Sobreno

Toro ist eine Weinregion, die so manchen Weinmacher dazu inspiriert, sich niederzulassen. So erging es auch den Gründern der Bodega Sobrena. Heute produzieren sie auf eigenen Flächen und aus dem Lesegut anderer Winzer Weine mit dem speziellen Charakter der Tinta...

Weiterlesen


Quinta de la Rosa

Charakterstarke Port- und Rotweine seit 1815

Als eines der beeindruckendsten Weingüter der Region liegt das Weingut Quinta de la Rosa bereits von Weitem sichtbar hoch oberhalb der Bahntrasse entlang des Flusses Douro. Zu den Spezialitäten zählen charaktervolle Portweine und der bekannte Douro Rotwein....

Weiterlesen