Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Viognier

Exotisch, köstlich, üppig und verlockend – mit solchen einladenden und zugleich geheimnisvollen Worten werden häufig die Weine einer außergewöhnlich attraktiven Varietät beschrieben. Es handelt sich dabei um die weiße Viognier-Traube – eine hocharomatische Rebsorte, die aus dem nördlichen Rhônetal im Südosten Frankreichs stammt und in den letzten beiden Jahrzehnten von dort aus einen regelrechten Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat.

Mehr lesen
Viognier
Typ
Weißwein
(2)
Rotwein
(1)
Land
Frankreich
(2)
USA
(1)
Region
Rhône
(2)
Kalifornien
(1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Merlot
(29)
Cabernet Sauvignon
(25)
Syrah
(25)
Tempranillo
(19)
Grenache
(18)
Von A bis Z
Aglianico
(1)
Alicante
(1)
Baga
(1)
Barbera
(1)
Blaufränkisch
(2)
Bobal
(2)
Bourboulenc
(1)
Cabernet Franc
(13)
Cabernet Sauvignon
(25)
Cannonau
(1)
Carignan
(1)
Cariñena
(5)
Carménère
(2)
Catarratto
(1)
Chardonnay
(15)
Chenin Blanc
(3)
Cinsault
(7)
Clairette
(1)
Colombard
(1)
Cortese
(1)
Corvina
(2)
Corvinone
(1)
Counoise
(1)
Frappato
(1)
Furmint
(1)
Gamay
(2)
Garnacha
(11)
Gewürztraminer
(1)
Glera
(2)
Graciano
(8)
Grauburgunder
(4)
Grenache
(18)
Grenache Blanc
(1)
Grüner Veltliner
(5)
Loureiro
(1)
Macabeo
(1)
Magliocco
(1)
Malbec
(5)
Malvasia
(1)
Marsanne
(2)
Mauzac
(1)
Mazuelo
(3)
Melon de Bourgogne
(2)
Merlot
(29)
Molinara
(1)
Monastrell
(1)
Montepulciano
(3)
Mourvèdre
(6)
Müller-Thurgau
(1)
Muscadelle
(1)
Muskateller
(2)
Nebbiolo
(3)
Nero d'Avola
(3)
Nero di Troia
(2)
Parellada
(1)
Petit Verdot
(6)
Petite Sirah
(3)
Pinot Bianco
(1)
Pinot Blanc
(1)
Pinot Grigio
(2)
Pinot Meunier
(6)
Pinot Noir
(10)
Primitivo
(5)
Refosco
(1)
Ribolla Gialla
(1)
Rieslaner
(1)
Riesling
(15)
Rolle
(2)
Rondinella
(2)
Roussanne
(1)
Sagrantino
(1)
Sangiovese
(13)
Sankt Laurent
(1)
Sauvignon Blanc
(15)
Scheurebe
(1)
Sémillon
(2)
Shiraz
(5)
Spätburgunder
(1)
Syrah
(25)
Tempranillo
(19)
Tibouren
(1)
Tinta Amarela
(1)
Tinta Barocca
(1)
Tinta Cão
(1)
Tinta de Toro
(3)
Tinta Roriz
(2)
Tinto Cão
(1)
Touriga Franca
(3)
Touriga Nacional
(4)
Trebbiano di Lugana
(2)
Verdejo
(1)
Verdicchio
(1)
Viognier
(3)
Viura
(2)
Weißburgunder
(2)
Welschriesling
(1)
Xarel-lo
(1)
Zibibbo
(1)
Zinfandel
(3)
Zweigelt
(1)
Stil
Frisch
(2)
Elegant
(2)
Fruchtig
(1)
Mineralisch
(1)
Food Match
asiatischer Küche
(1)
Pizza & Pasta
(1)
Fisch
(1)
Meeresfrüchten
(1)
Geflügel
(1)
Weingut
E. Guigal
(1)
Château de Saint Cosme
(1)
Grace + Vine
(1)
Preis
Bis 8€
(1)
8 bis 10€
(2)
3 Produkte
Saint Cosme 'Little James´ Basket Press' Blanc 2017
'Little James´ Basket Press' Blanc 2017
Château de Saint Cosme
Weißwein • Frankreich • Rhône
  • exclusive_at
E.Guigal 'Réserve Prestige' Côtes du Rhône Blanc 2015
'Réserve Prestige' Côtes du Rhône Blanc 2015
E. Guigal
Weißwein • Frankreich • Rhône
Grace + Vine 'The Daily Red' Marin County North Coast 2016
'The Daily Red' Marin County North Coast 2016
Grace + Vine
Rotwein • USA • Kalifornien

Viognier

Exotisch, köstlich, üppig und verlockend – mit solchen einladenden und zugleich geheimnisvollen Worten werden häufig die Weine einer außergewöhnlich attraktiven Varietät beschrieben. Es handelt sich dabei um die weiße Viognier-Traube – eine hocharomatische Rebsorte, die aus dem nördlichen Rhônetal im Südosten Frankreichs stammt und in den letzten beiden Jahrzehnten von dort aus einen regelrechten Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat. Noch ist ihre Rebfläche in den meisten Weinländern zwar recht klein, doch dürfte sich die niveauvolle Modesorte in den nächsten Jahren in vielen Regionen als zuverlässige Größe einer qualitätsorientierten Weinwirtschaft dauerhaft etablieren. Dabei sah noch in den 1960er- und 1970er-Jahren alles ganz anders aus. Damals wurde die Viognier-Rebe selbst in ihrer Heimat, dem nördlichen Rhônetal, nur noch in wenigen Weinbergen kultiviert und war fast schon vom Aussterben bedroht. Erst der große Aufschwung der ausdrucksvollen Rotweine aus dem gesamten Rhône-Gebiet, der in den späten 1970er-Jahren einsetzte, brachte auch die weiße Viognier-Traube ins Bewusstsein von Fachleuten und Weinfreunden zurück.

Herkunft und Länder

Kenner aus dem In- und Ausland erkannten bald das große Potenzial der aromabetonten Varietät und sorgten für eine Ausweitung ihrer Anbaufläche – zunächst an der nördlichen Rhône selbst, später auch in Südfrankreich, Amerika und Australien sowie in zahlreichen anderen Weinbauländern. Demnach wusste man lange fast nichts über die Herkunft der Viognier-Rebe. Zwar gab es eine Legende, die besagte, dass die Varietät in der römischen Kaiserzeit aus dem heutigen Kroatien an die Rhône gebracht worden sei, doch konnten solche Überlegungen nie bewiesen werden. Erst fundierte gentechnische Untersuchungen der letzten Jahre ergaben, dass die Viognier-Traube in ihrer heutigen Form höchstwahrscheinlich in der näheren Umgebung des nördlichen Rhônetals entstanden ist.