Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Venetien

Die Region Venetien (es hat sich in der Weinbranche eher der italienische Begriff Veneto eingebürgert) beheimatet gleich eine ganze Anzahl von berühmten italienischen Weinen. Allein das Pizzeria-Dreigestirn Soave, Bardolino und Valpolicella gehört zu den bekanntesten Weinen aus dem Veneto. Dazu kommen der Amarone und natürlich der Prosecco, der selbst absoluten Weinlaien ein Begriff ist. Doch Wein aus dem Veneto ist natürlich vielfältiger.

Mehr lesen
Venetien
Typ
Sekt (2) Weißwein (2)
Land
Italien (5)
Region
Top Ergebnisse
Rhône (14) Pfalz (13) Toskana (11) Marlborough (8) South Australia (7)
Von A bis Z
Abruzzen (2) Alexander Valley (1) Apulien (4) Baden (3) Barossa Valley (2) Beaujolais (2) Bordeaux (3) Burgund (3) Cape Agulhas (1) Casablanca Valley (1) Champagne (6) Colchagua Valley (1) Constantia (1) Denizli (1) Douro (1) Franken (2) Friaul-Julisch Venetien (1) Islay (1) Jerez (1) Kalabrien (1) Kalifornien (5) Kampanien (2) Kamptal (1) Kastilien-León (4) Katalonien (1) Korsika (1) Kremstal (1) Languedoc (5) Loire (1) Marken (1) Marlborough (8) Martinborough (1) Mendoza (3) Mosel (2) Mosel-Saar-Ruwer (1) Murcia (1) Nelson (1) Niederösterreich (2) North Karelia (1) Northern Sweden (1) Penedés (1) Pfalz (13) Piemont (6) Priorat (1) Provence (1) Rheingau (1) Rheinhessen (2) Rhône (14) Rioja (6) Roussillon (2) Sizilien (1) South Australia (7) South Eastern Australia (1) Steiermark (1) Stellenbosch (2) Südburgenland (1) Swartland (1) Thracian Valley (1) Toro (2) Toskana (11) Umbrien (1) Västernorrlands län (1) Valencia (1) Valle de Maipo (1) Venetien (5) Vin de France (1) Waipara Valley (1) Washington State (2) Western Cape (2)
Rebsorte
Glera (2) Pinot Grigio (1)
Stil
Frisch (5) Fruchtig (5)
Food Match
Meeresfrüchten (3) Fisch (3) Antipasti & Tapas (2)
Weingut
Società Agricola La Bollina (3) Villa Sandi (2)
Preis
8 bis 10€ (2) 20 bis 30€ (1) 30 bis 50€ (2)
5 Produkte
Villa Sandi Prosecco Spumante Brut 'Il Fresco' - 1,5L Magnum
Prosecco Spumante Brut 'Il Fresco' - 1,5L Magnum
Villa Sandi
Sekt • Italien • Venetien
La Bollina Pinot Grigio delle Venezie 'Curtis Nova' 2017
Pinot Grigio delle Venezie 'Curtis Nova' 2017
Società Agricola La Bollina
Weißwein • Italien • Venetien
Wine in Black 3+3 'Curtis Nova Pinot Grigio & Gavi'-Set
Wine in Black 3+3 'Curtis Nova Pinot Grigio & Gavi'-Set
Società Agricola La Bollina
Weißwein • Italien • Venetien
Wine in Black 2+2+2 'Curtis Nova Pinot Grigio, Gavi & Primitivo'-Set
Wine in Black 2+2+2 'Curtis Nova Pinot Grigio, Gavi & Primitivo'-Set
Società Agricola La Bollina
Italien • Venetien
Villa Sandi Prosecco Spumante Brut 'Il Fresco'
Prosecco Spumante Brut 'Il Fresco'
Villa Sandi
Sekt • Italien • Venetien

Venetien

Die Region Venetien (es hat sich in der Weinbranche eher der italienische Begriff Veneto eingebürgert) beheimatet gleich eine ganze Anzahl von berühmten italienischen Weinen. Allein das Pizzeria-Dreigestirn Soave, Bardolino und Valpolicella gehört zu den bekanntesten Weinen aus dem Veneto. Dazu kommen der Amarone und natürlich der Prosecco, der selbst absoluten Weinlaien ein Begriff ist. Doch Wein aus dem Veneto ist natürlich vielfältiger.

Rebsorten

Die Breganze hat sich einen Namen gemacht als Anbaugebiet für französische Rebsorten, vor allem Cabernet Sauvignon und Merlot bringen hier venetianische Weine von großer Klasse hervor. Allerdings sind es die autochthonen Rebsorten, die die Weine aus Venetien charakterisiert. Die weißen Garganega und Incrocio Manzoni ebenso wie für roten Corvina, Molinara und Rondinella. Lokale Spezialitäten wie Marzemino, Raboso und Refosco dal Peduncolo Rosso geben dem Wein aus Venetien seinen charakteristischen Ausdruck. Als eine der wenigen Regionen Italiens bringt das Veneto auch eine stattliche Anzahl an Süßweinen hervor, allen voran den Recioto, den es als weiße Version vom Soave, und als rote vom Valpolicella gibt. Dazu kommen die sogenannten Passito und auch Süßweine aus der heimischen Rebsorte Vespaiola vinifiziert, der Torcolato vom Maculan ist hier das berühmteste Beispiel. Weine aus Venetien sind also überaus vielfältig, deshalb sollte man sich an die anerkannt guten Erzeuger halten, aber auch den Mut aufbringen, neue venezianische Weine zu probieren.