Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Tannat

Kräftige, tiefdunkle Rotweine bringt die Rebsorte Tannat hervor, die sich in den vergangenen Jahrzehnten unter Weinkennern weltweit einen Namen machen konnte. Mitverantwortlich dafür ist der Winzer Alain Brumont aus der südfranzösischen Gegend um Madiran, dank dessen Engagement die Sorte Tannat mittlerweile zu den cépages nobles, den edlen Rebsorten, gezählt wird.

Mehr lesen
Tannat
Typ
Rotwein (3)
Land
Italien (1) USA (1) Frankreich (1)
Region
Sizilien (1) Cahors (1) Kalifornien (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Cabernet Sauvignon (78) Merlot (71) Chardonnay (56) Syrah (55) Grenache (45)
Von A bis Z
Aglianico (3) Albariño (3) Assyrtiko (1) Auxerrois (1) Barbera (7) Blaufränkisch (2) Bobal (1) Cabernet Franc (33) Cabernet Sauvignon (78) Caladoc (2) Carignan (11) Cariñena (4) Carménère (5) Cesanese (1) Chardonnay (56) Chenin Blanc (11) Cinsault (12) Clairette (1) Colombard (1) Colorino (1) Cortese (1) Corvina (7) Corvinone (4) Counoise (2) Dolcetto (1) Dornfelder (1) Encruzado (1) Espadeiro (1) Falanghina (1) Fiano (3) Frappato (1) Friulano (2) Gamay (4) Garnacha (16) Garnacha Tinta (3) Garró (1) Glera (4) Graciano (11) Grauburgunder (5) Greco Bianco (2) Grenache (45) Grenache Blanc (4) Grenache Gris (3) Grenache Noir (5) Gropello (1) Grüner Veltliner (5) Hondarribi Zuri (1) Loureiro (1) Macabeo (2) Magliocco (1) Malbec (12) Malvasia (2) Malvasia Nera (2) Manzanilla (1) Marsanne (1) Marzemino (1) Maturana Tinta (2) Mauzac (1) Mazuelo (8) Melon de Bourgogne (1) Mencía (1) Merlot (71) Molinara (2) Monastrell (2) Montepulciano (5) Moravia Agria (1) Moscatello Selvatico (1) Mourvèdre (25) Müller-Thurgau (2) Muscadelle (1) Muscat à Petits Grains (2) Muskateller (1) Nebbiolo (11) Negroamaro (6) Nerello Cappuccio (2) Nerello Mascalese (2) Nero d'Avola (5) Nero di Troia (1) Obeidy (1) Oseleta (2) Passulara (1) Pecorino (1) Perera (1) Petit Verdot (21) Petite Sirah (3) Pinot Bianco (1) Pinot Grigio (2) Pinot Meunier (15) Pinot Nero (2) Pinot Noir (37) Pinotage (3) Portugieser (1) Primitivo (10) Ribolla Gialla (2) Riesling (34) Rolle (2) Rondinella (7) Roussanne (2) Samsó (1) Sangiovese (29) Sangiovese Grosso (4) Sankt Laurent (1) Sauvignon Blanc (32) Scheurebe (2) Sémillon (4) Shiraz (10) Silvaner (1) Sousão (1) Spätburgunder (7) Syrah (55) Tannat (3) Tempranillo (28) Teran (1) Tibouren (1) Tinta Amarela (2) Tinta Barocca (3) Tinta Cão (2) Tinta de Toro (3) Tinta Roriz (3) Tinto Cão (1) Touriga Franca (5) Touriga Nacional (5) Traminer (1) Trebbiano di Lugana (1) Verdejo (1) Verdicchio (1) Vermentino (1) Viognier (6) Viura (2) Weißburgunder (7) Xinomavro (1) Zibibbo (1) Zinfandel (5) Zuckerrohr (1) Zweigelt (4)
Stil
Top Ergebnisse
Fruchtig (2) Mild (1) Kraftvoll (1) Opulent (1) Frisch (1)
Von A bis Z
Elegant (1) Frisch (1) Fruchtig (2) Komplex (1) Kraftvoll (1) Mild (1) Opulent (1)
Food Match
Top Ergebnisse
kräftigem Käse (2) Wild (2) Linsen (1) Ente (1) Pilze (1)
Von A bis Z
Ente (1) kräftigem Käse (2) Lammfleisch (1) Linsen (1) Pilze (1) Pizza & Pasta (1) Schmorbraten (1) Wild (2)
Weingut
Scheid Family Wines (1) Château Lamartine (1) Donnafugata (1)
Preis
10 bis 20€ (2) 20 bis 30€ (1)
3 Produkte
  • best_buy_at
Scheid Family Wines 'Odd Lot' Red 2018
'Odd Lot' Red 2018
Scheid Family Wines
Rotwein • USA • Kalifornien
  • Decanter - 97
Château Lamartine 'Cuvée Particulière' Cahors 2018
'Cuvée Particulière' Cahors 2018
Château Lamartine
Rotwein • Frankreich • Cahors
 
  • Falstaff - 93
Donnafugata 'Tancredi' Terre Siciliane 2017
'Tancredi' Terre Siciliane 2017
Donnafugata
Rotwein • Italien • Sizilien

Tannat

Kräftige, tiefdunkle Rotweine bringt die Rebsorte Tannat hervor, die sich in den vergangenen Jahrzehnten unter Weinkennern weltweit einen Namen machen konnte. Mitverantwortlich dafür ist der Winzer Alain Brumont aus der südfranzösischen Gegend um Madiran, dank dessen Engagement die Sorte Tannat mittlerweile zu den cépages nobles, den edlen Rebsorten, gezählt wird. Brumont experimentierte Anfang der 80er Jahre auf seinen Weingütern mit unterschiedlichen Stand- und Lagerungszeiten, ehe er mit seinem Wein, aus der Sorte Tannat gekeltert, internationale Juroren überzeugen konnte. Der Name der Rebsorte verrät bereits einiges über ihren Charakter, denn "Tan" ist das alte südfranzösische Wort für "gerben" bzw. "Gerbstoff". Unter Weinhistorikern gilt es als gesicherte Tatsache, dass die ursprüngliche Heimat des Tannat, der eine genetische Verwandtschaft mit den Sorten Malbec und Claverie aufweist, im Südwesten Frankreichs liegt. Baskische Auswanderer brachten ihn Ende des 19. Jahrhunderts nach Uruguay, wo heute noch, neben Sizilien und Frankreich, die größten Rebflächen dieser edlen Sorte vorzufinden sind. In den Blickpunkt der Öffentlichkeit rückte der Tannat im Jahr 2007, als im Rahmen einer Studie festgestellt wurde, dass Weine aus dieser Rebsorte über einen besonders hohen Anteil an Polyphenolen verfügen (Quelle: Nature, Bd. 444).

Anbau

Die Rebsorte Tannat bevorzugt Hanglagen, wie sie beispielsweise in den Ausläufern der südfranzösischen Pyrenäen vorzufinden sind. Ihre Geschmacksintensität erhalten die Rotweine, die aus dieser Rebsorte gekeltert werden, auch durch den hohen Sandanteil und die gute Wasserdrainierung der dortigen Böden. Eine typische Tannat Traube ist relativ klein und von dunkelvioletter Farbe. Ganz anders hingegen das Wurzelwerk der Rebe: Dieses kann ungewöhnlich große Ausmaße annehmen und zeichnet somit mit dafür verantwortlich, dass mit der Rebsorte beträchtliche Erträge erzielt werden können.