Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Sangiovese

Sangiovese ist eine sehr alte Weinrebe. Bereits die Etrusker sollen sie vor 2.500 Jahren kultiviert und vinifiziert haben. Der Name der Sangiovese-Traube stammt aus dem Spätlateinischen und ist abgeleitet von „Sanguis Giove“, was so viel wie „Blut Jupiters“ bedeutet. Vermutlich stammt die Rebe aus der Toskana, wo sie als natürliche Kreuzung zwischen der Ciliegiolo und der Calabrese di Montenuovo entstanden ist.

Mehr lesen
Sangiovese
Typ
Rotwein (16)
Land
Italien (16)
Region
Toskana (13) Umbrien (2) Apulien (1)
Rebsorte
Top Ergebnisse
Merlot (32) Chardonnay (32) Cabernet Sauvignon (28) Syrah (26) Grenache (22)
Von A bis Z
Aglianico (3) Albariño (1) Alvarinho (1) Apfel (1) Baga (1) Barbera (2) Blaufränkisch (1) Bobal (1) Bourboulenc (1) Cabernet Franc (12) Cabernet Sauvignon (28) Canaiolo (1) Carignan (4) Cariñena (2) Carménère (3) Chardonnay (32) Chenin Blanc (5) Cinsault (7) Clairette (1) Colombard (1) Colorino (2) Cortese (1) Corvina (5) Corvinone (2) Counoise (2) Espadeiro (1) Gamay (2) Garnacha (6) Glera (2) Graciano (7) Grauburgunder (3) Greco Bianco (1) Grenache (22) Grenache Blanc (1) Grenache Gris (1) Grüner Veltliner (3) Hondarribi Zuri (1) Loureiro (2) Macabeo (1) Magliocco (1) Malbec (7) Malvasia Nera (2) Marsanne (1) Mauzac (1) Mazuelo (3) Mencía (1) Merlot (32) Molinara (2) Moscato Bianco (1) Mourvèdre (13) Müller-Thurgau (1) Muscadelle (1) Muskateller (1) Nebbiolo (6) Negroamaro (2) Nerello Cappuccio (1) Nerello Mascalese (1) Nero d'Avola (2) Nero di Troia (2) Palomino Fino (1) Parellada (1) Pecorino (1) Petit Verdot (9) Piedirosso (3) Pinot Grigio (2) Pinot Meunier (8) Pinot Noir (17) Portugieser (1) Primitivo (8) Riesling (20) Rolle (3) Rondinella (4) Roussanne (1) Rufete (1) Sangiovese (16) Sangiovese Grosso (2) Sauvignon Blanc (20) Scheurebe (1) Sémillon (3) Shiraz (7) Silvaner (1) Spätburgunder (5) Syrah (26) Tannat (2) Tempranillo (20) Tibouren (1) Tinta Amarela (2) Tinta Barocca (1) Tinta de Toro (3) Tinta Roriz (2) Touriga Franca (2) Touriga Nacional (3) Trebbiano di Lugana (2) Verdejo (1) Viognier (5) Viura (2) Weißburgunder (3) Xarel-lo (1) Xinomavro (1) Yamada Nishiki Reis (1) Zinfandel (2)
Stil
Top Ergebnisse
Komplex (7) Elegant (6) Fruchtig (5) Mild (4) Harmonisch (4)
Von A bis Z
Elegant (6) Fruchtig (5) Harmonisch (4) Komplex (7) Kraftvoll (1) Mild (4) Opulent (4)
Food Match
Top Ergebnisse
Pizza & Pasta (9) Rindfleisch (9) Lammfleisch (5) Kalbfleisch (2) Wild & Pilzgerichten (2)
Von A bis Z
Gemüse (1) Kalbfleisch (2) Lammfleisch (5) Pizza & Pasta (9) Rindfleisch (9) Wild & Pilzgerichten (2)
Weingut
Top Ergebnisse
Castelli del Grevepesa (3) Lungarotti (2) Villa Valentina (1) Terre Cortesi Moncaro (1) Tenuta Il Poggione (1)
Von A bis Z
Bernardeschi (1) Castelli del Grevepesa (3) Corte Medicea (1) Fattoria Carpineta Fontalpino (1) Lungarotti (2) Marchesi de Frescobaldi / Rufina (1) Rocca delle Macìe (1) Salcheto (1) Tenuta di Arceno (1) Tenuta Il Poggione (1) Tenuta Sette Ponti (1) Terre Cortesi Moncaro (1) Villa Valentina (1)
Preis
8 bis 10€ (3) 10 bis 20€ (7) 20 bis 30€ (2) 30 bis 50€ (3) Über 50€ (1)
Sangiovese
Zurücksetzen
16 Produkte
 
Rocca delle Macìe Chianti Riserva 2015
Chianti Riserva 2015
Rocca delle Macìe
Rotwein • Italien • Toskana
 
Salcheto Vino Nobile di Montepulciano 2015
Vino Nobile di Montepulciano 2015
Salcheto
Rotwein • Italien • Toskana
 
Tuscarello Toscana 2016
Tuscarello Toscana 2016
Terre Cortesi Moncaro
Rotwein • Italien • Toskana
 
Fattoria Carpineta Fontalpino 'Do ut des' Toscana 2015
'Do ut des' Toscana 2015
Fattoria Carpineta Fontalpino
Rotwein • Italien • Toskana
Frescobaldi Chianti Rufina Riserva 'Nipozzano Vecchie Viti' 2015
Chianti Rufina Riserva 'Nipozzano Vecchie Viti' 2015
Marchesi de Frescobaldi / Rufina
Rotwein • Italien • Toskana
 
Tenuta di Arceno Sangiovese 'Arcanum La Porta' Toscana 2006 1,5L Magnum
Sangiovese 'Arcanum La Porta' Toscana 2006 1,5L Magnum
Tenuta di Arceno
Rotwein • Italien • Toskana
6er-OHK Lungarotti Rubesco Riserva 'Vigna Monticchio' 2011
6er-OHK Rubesco Riserva 'Vigna Monticchio' 2011
Lungarotti
Rotwein • Italien • Umbrien
 
Il Poggione Brunello di Montalcino 2013
Brunello di Montalcino 2013
Tenuta Il Poggione
Rotwein • Italien • Toskana
 
Bernardeschi Rosso 'Governo All'Uso Toscano' Toscana 2016
Rosso 'Governo All'Uso Toscano' Toscana 2016
Bernardeschi
Rotwein • Italien • Toskana
Castelli del Grevepesa Chianti Classico Riserva 'Alcione' 2013
Chianti Classico Riserva 'Alcione' 2013
Castelli del Grevepesa
Rotwein • Italien • Toskana
Tenuta Sette Ponti 'Crognolo' Toscana 2016
'Crognolo' Toscana 2016
Tenuta Sette Ponti
Rotwein • Italien • Toskana
 
5+1-Set Castelli del Grevepesa Chianti Classico 'Alcione' 2015
5+1-Set Castelli del Grevepesa Chianti Classico 'Alcione' 2015
Castelli del Grevepesa
Rotwein • Italien • Toskana
Villa Valentina Sangiovese Puglia 2018 - bio
'Villa Valentina' Sangiovese 2018
Villa Valentina
Rotwein • Italien • Apulien
Castelli del Grevepesa Chianti Classico 'Alcione' 2015
Chianti Classico 'Alcione' 2015
Castelli del Grevepesa
Rotwein • Italien • Toskana
Corte Medicea Merlot-Sangiovese 'Cletus' Toscana 2016
Merlot-Sangiovese 'Cletus' Toscana 2016
Corte Medicea
Rotwein • Italien • Toskana
Lungarotti Rubesco Riserva 'Vigna Monticchio' 2011
Rubesco Riserva 'Vigna Monticchio' 2011
Lungarotti
Rotwein • Italien • Umbrien

Sangiovese

Sangiovese ist eine sehr alte Weinrebe. Bereits die Etrusker sollen sie vor 2.500 Jahren kultiviert und vinifiziert haben. Der Name der Sangiovese-Traube stammt aus dem Spätlateinischen und ist abgeleitet von „Sanguis Giove“, was so viel wie „Blut Jupiters“ bedeutet. Vermutlich stammt die Rebe aus der Toskana, wo sie als natürliche Kreuzung zwischen der Ciliegiolo und der Calabrese di Montenuovo entstanden ist. Das Hauptverbreitungsgebiet der Sangiovese ist auch heute noch mit den großen Siedlungsgebieten der Etrusker eng verbunden. Die Etrusker waren ein hoch entwickeltes Volk, das im Norden Italiens von 1.000 bis ca. 40 vor Christus lebte. Ihr Siedlungsgebiet umfasst heute die Regionen der Lombardei, der Toskana, Umbrien, Latium und Emilia-Romagna. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Sangiovese-Traube um 1590 von Giovan Vettorio Soderini, einem italienischen Agronom des 16. Jahrhunderts. Heute ist die Sangiovese-Traube eng mit großen italienischen Weinen verbunden. So muss ein Chianti zu 80% aus Sangiovese bestehen. Die restlichen 20% dürfen aus Cabernet Sauvignon, Merlot sowie Colorino und Canaiolo bestehen. Die letzten beiden Rebsorten sind autochthone Rebsorten der Toskana. Sangiovese ist auch zu 80% Bestandteil des Tignanello, einem so genannten „Supertoskaner“-Wein. Supertoskaner sind Weine aus der Toskana, die nicht nach traditionellen Methoden und mit traditionellen Rebsorten hergestellt werden. Vino Nobile di Montepulciano muss zu mindestens 70% aus Sangiovese bestehen, für die anderen 30% sind unter anderem Trebbiano, Malvasia Bianca Lunga und Canaiolo zugelassen. Sortenreine Sangiovese-Weine sind unter anderem der Brunello do Montalcino und der Morellino di Scansano. Neben der Toskana wird Sangiovese auch in anderen italienischen Regionen, wie der Emilia-Romagna und in Umbrien angebaut. Große Anpflanzungen findet man auch in Frankreich, besser gesagt auf Korsika. Italienische Auswanderer nahmen nicht nur ihre Kultur mit in die neue Welt, sie nahmen auch Setzlinge ihrer Lieblingsweinreben mit. So gelangte der Sangiovese nach Argentinien, Australien und in die USA, wo er vor allem in Kalifornien kultiviert wird. In Israel wird der Sangiovese auch auf den Golanhöhen im Grenzgebiet zu Syrien angebaut.