Dry Red #1 Yarra Valley 2017

Dry Red #1 Yarra Valley 2017

Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 155715
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon, Merlot, Malbec, Petit Verdot
Land Australien
Jahrgang 2017
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Restsäure 6,10 g/l
Restsüße 1,00 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2035
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Yering Station
Adresse Abfüller: Yarra Yering Vineyards, 4 Briarty Road, AU-3770 Gruyere

Unsere Verkostungsnotiz

Die Farbe strahlt tief dunkelrot mit dunkelvioletten Reflexen. Fruchtfülle ist der erste Eindruck, etwas Salbei fügt einen kräuterigen Hintergrund hinzu. Eichenwürze ist deutlich zu erkennen, aber alles im Gleichgewicht mit der Frucht. Der Gaumen zeigt Kraft und Zurückhaltung zugleich: Schöne Frucht, ein heller Säureantrieb und Tannine, die ein solides Fundament für die lange Zukunft bilden.

Awards

98
Wine in Black

Wine in Black

Den Titel ‚#1‘ hat dieser Yarra-Blend sowas von verdient! Die ersten Pflanzungen bei Yarra Yering in Block Nr. 1 waren die Cabernet-Reben für diese Assemblage – und der Name war geboren. Der Malbec war auch Teil der ursprünglichen Pflanzungen von 1969. Alte Reben, neue Technik, große Klasse!

98
James Halliday

James Halliday

A classic blend of 70% cabernet sauvignon, 18% merlot, 8% malbec and 4% petit verdot. Hand-picked and sorted, crushed and destemmed, open-fermented, on skins for up to a month, matured for 12 months in French oak (35% new). This is the serious side of '17. The aromas and flavours are still fresh and vibrant, but the palate, in particular, brooks no argument: this is a wine for protracted cellaring to allow the whipcord-tight structure to relax its grip.

97
Robert Parker

Robert Parker

I collect this wine each vintage. I believe it's one of the great Cabernet blends in Australia, driven in no small way by the deft hand and precise palate of winemaker Sarah Crowe. It's the handling of tannin and the way the fruit has a luminous vitality (in sync with those tannins) that make it great. So, this 2017 Dry Red No 1 is everything I have just explained. It's alive in the glass, and after recently completing a vertical tasting of these wines back to 2013 (a small window I know), it is clear to me that these wines remain a precious part of Australia's wine story. They are SO YARRA . . . in the best possible way.

97
James Suckling

James Suckling

This is complex and very rich with sliced berries, spices and flowers throughout. Full-bodied. Very soft and fine tannins on the palate. Long and flavorful finish. Extremely balanced and refined. A blend of 70% cabernet sauvignon, 18% merlot, 8% malbec and 4% petit verdot.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Alle von Hand geernteten und auf einem Sortiertisch verarbeiteten Beeren wandern in diesen Wein. Die Cabernet-Frucht wird zerkleinert, um durch Fermentation Struktur aufzubauen. Merlot, Malbec und Petit Verdot werden als ganze Trauben fermentiert. Alle Bestandteile gären in offenen Bottichen und werden zweimal täglich von Hand gestoßen, einige der Cabernets verbringen wegen ihrer Komplexität längere Zeit auf der Schale. Die Komponenten werden getrennt in französischen Eichenfässern gelagert, von denen nur 40% neu sind, bis sie kurz vor der Abfüllung nach 15-monatiger Fassreife assembliert werden.

Unsere Aktionen