Prosecco Spumante Treviso extra dry

Prosecco Spumante Treviso extra dry

Italien, Venetien
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 99403
Weintyp Prosecco Spumante
Rebsorte(n) Glera
Land Italien
Region Venetien
Jahrgang Non-Vintage
Wein-Prädikat DOP
Geschmack extra trocken
Wein-Stil frisch & spritzig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 11,00 % vol
Restsäure 5,50 g/l
Restsüße 13,00 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2029
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Viticoltori Ponte
Adresse Hersteller: Viticoltori Ponte SRL, Via Verdi 50, IT-31047 Ponte di Piave (TV)

Unsere Verkostungsnotiz

In feinem Grüngelb strahlt dieser Prosecco Spumante, das Bouquet verströmt zarte Aromen von grünen Äpfeln, reifen Birnen und einer feinen Mandel-Honignote, dazu gesellen sich Anklänge von Zitrus wie Limette und Grapefruit sowie Flieder und Akazienblüten. Am Gaumen tritt der Prickler mit einer eleganten Perlage und einer harmonischen Balance aus lebendiger Weinsäure und feiner Frucht auf.

Passt zu

Austern, hochwertigen Snacks wie Ziegenkäse mit Feigen und edlen Desserts, etwa Obstspeisen oder Sorbet. Oder als edler Menü-Auftakt!

Viticoltori Ponte

Viticoltori Ponte

Im Jahr 1948 taten sich 14 Weinbauern zusammen, um in Ponte de Piave in der Provinz Treviso die Viticoltori Ponte zu gründen. Im Jahr 1964 hatten sich der erfolgreichen Genossenschaft bereits 360 Mitglieder angeschlossen. Heute sind es stolze 1.300! Aus dem kleinen Verbund ist ein bedeutendes Unternehmen geworden, in dem sowohl Stillweine als auch Spumante und Frizzante entstehen.

Vinifikation

Der Ponte Prosecco Spumante Extra Dry NV wird zu 100 % aus der Sorte Glera erstellt. Die Trauben werden in der Frühe gelesen, gepresst und nach dem Absetzen des Trubs temperaturkontrolliert vergoren und im Edelstahl ausgebaut. Der Wein mit der Méthode Charmat ein zweites Mal vergoren, um sein charakteristisches Mousseux zu erhalten. Bei der Abfüllung erhielt er eine Dosage von 13 g/l bei 5,5 g Säure.

Unsere Aktionen