Grande Cuvée 1531 de Aimery Crémant de Limoux demi sec

Grande Cuvée 1531 de Aimery Crémant de Limoux demi sec

Frankreich, Languedoc-Roussillon
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 142891
Weintyp Crémant
Rebsorte(n) Chardonnay, Chenin Blanc, Pinot Noir
Land Frankreich
Region Languedoc-Roussillon
Appellation Crémant de Limoux
Jahrgang Non-Vintage
Geschmack demi-sec
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 6,70 g/l
Restsüße 41,00 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Sieur d'Arques
Adresse Hersteller: Sieur D'Arques, Avenue du Mauzac, FR-11300 Limoux

Unsere Verkostungsnotiz

Mit goldenen Reflexen perlt der zitronengelbe Schaumwein ins Glas. Was für ein lang anhaltendes Mousseux! Bezaubernd! Die Nase ist geprägt von Limetten und weißen Blüten sowie einem feinen Hauch Brioche. Nach und nach entfalten sich auch noch Aromen von kandiertem Ingwer und Apfel sowie gezuckerter Grapefruit. Am Gaumen herrlich schmelzig und mit einer wunderbaren Cremigkeit ausgestattet. Die aparte Weinsäure ist hier perfekt ausbalanciert, sodass der Crémant niemals zu süß wirkt. Sehr ausgewogen.

Passt zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Sieur d'Arques

Sieur d'Arques

Die Genossenschaft Sieur d´Arques ist in Limoux ansässig, das rund 25 Kilometer von Carcassonne entfernt liegt und ist einer der bedeutendsten Wein-Erzeuger in Languedoc-Roussillon, mit einem umfangreichen Portfolio an Still- und Schaumweinen. Das 1946 gegründete Unternehmen hat rund 300 Mitglieder und umfasst 2.200 Hektar in mehr als 40 Gemeinden.

Vinifikation

Die Sieur d’Arques 'Grande Cuvée 1531 de Aimery' Crémant de Limoux Demi Sec ist eine Assemblage aus 55 % Chardonnay, 30 % Chenin Blanc und 15 % Pinot Noir. Die Trauben wurden bei perfekter physiologischer Reife per Hand gelesen. Es folgte eine Ganztraubenpressung sowie die erste Gärung in Edelstahltanks bei einer kontrollierten Temperatur von 16 °C. Danach kam der Wein für 12 Monate für die zweite Gärung und der anschließenden Reifung auf die Flasche. Der Restzucker beläuft sich auf 41 g/l.

Unsere Aktionen