District 7 Cabernet Sauvignon 2020

District 7 Cabernet Sauvignon 2020

USA, Kalifornien
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 162519
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Cabernet Sauvignon
Land USA
Region Kalifornien
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Scheid Family Wines
Adresse Einführer: Pacific Wine Company GmbH, Ampèrestraße 3 - 5, DE-63225 Langen

Unsere Verkostungsnotiz

Der Cabernet Sauvignon macht seiner Herkunft Kalifornien alle Ehre: Intensive, vielschichtige Fruchtnoten von Brombeeren, Himbeeren, Cassis, Kirschen und Pflaumen entströmen dem Glas und lassen neben sich Vanille-Akzente aufblitzen. Am Gaumen zeigt sich ein gut strukturierter Körper mit seidigen, gut eingebundenen Tanninen. Der Wein ist saftig, geschmeidig und kraftvoll, dennoch elegant und wunderbar ausgewogen. Neben der reifen Furcht finden sich hier delikat-würzige Röst- und Mandelnoten, die gemeinsam im Finish lange nachklingen.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Das Team von Scheid Family Wines nutzt die perfekten Bedingungen seines 7. Distrikts äußerst gekonnt und bringt hier einen Neue-Welt-Cabernet in die Flasche, wie man ihn sich kaum gelungener wünschen könnte. Opulent, geschmeidig, ausdrucksvoll und zu einem äußerst bodenständigen Preis. Großer Genuss!

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Scheid Family Wines

Scheid Family Wines

Scheid Family Wines wurde 1972 von Al Scheid gegründet und umfasst heute fünf einzigartige und unverwechselbare Labels: District 7 Wines, Scheid Vineyards, Metz Road, VDR und Stokes 'Ghost. Insgesamt besitzt die Familie Scheid – Al, Scott, Heidi und Tyler – gut 1600 Hektar entlang das Salinas-Valley in Kalifornien.

Vinifikation

Der ‚District 7‘ wird vollständig aus Cabernet Sauvignon vinifiziert. Die Reben wachsen auf zwei weingutseigenen Weinbergen im Süden des Anbaugebiets Monterey County, dem 7. offiziellen Weinbaudistrikt Kaliforniens, daher der Name. In beiden Weinbergen, im Hames Valley und in San Lucas, sorgen heiße Tage und kühle Nächte für intensive Frucht mit gutem Körper. Die Trauben wurden früh morgens gelesen, dann selektioniert, leicht gequetscht, mazeriert und in kleinen Einheiten fermentiert. Der weitere Ausbau erfolgte für 10 Monate in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche, je zu 30 % neu.

Unsere Aktionen