Sauvignon Blanc Ried Dirnbeck 2019

Sauvignon Blanc Ried Dirnbeck 2019

Österreich, Steiermark
Sonderpreis18,95 €*
Österreich
Steiermark
Weißwein
trocken

Sauvignon Blanc Ried Dirnbeck 2019

Hannes Sabathi

Sauvignon Blanc

Eine "exzellente Qualität" bestätigt Stephan Reinhardt diesem Lagen-Sauvignon und kürt ihn direkt mit 92 Parker-Punkten. Noch höher schätzt das Gourmet-Magazin A la Carte die Güte ein und vergibt 93 Punkte. Phantastisch!

Sonderpreis18,95 €*

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Seit gut einer Dekade spielen die Sauvignon Blanc aus der Südsteiermark in der Oberliga der Weinwelt mit. Und doch sorgen die Winzer dort immer wieder für Überraschungen. So wie Hannes Sabathi. Denn mit dem Ried Dirnbeck baut er eine Sublage der legendären Ried Kranachberg als Solitär aus. Und das auch aus gutem Grund. Denn die Westlage ist eine gehörige Portion kühler und windiger als der Südkessel Kranachberg. Auch der Boden mit seinem Sandstein, Konlgomerat und Quarzsand ist ganz anders und garantiert eine kühle Mineralik. Sind die Weine aus dem Kranachberg eher füllig und körperreich, herrscht im Sauvignon Blanc aus der Ried Dirnbeck eine faszinierend kühle und frische Eleganz mit ganz vielen mineralischen Noten. Da lohnt es sich sehr, diese einzigartige Charakteristik in einem eigenen Wein zu präsentieren. Dass Hannes Sabathi damit goldrichtig liegt, beweisen auch die Bewertungen für diesen Bilderbuch-Sauvignon. Denn den 92 Parker-Punkten folgen 93 Punkte von A la Carte auf dem Fuße für die 2019er-Edition.

93
A la Carte

A la Carte

Helle Farbnoten, ausgeprägte, jugendliche Nase, Minze, Kräuter, Limette, Pomelo, saftiger, straffer Wein, gutes Säurespiel, pikanter Abgang, Grapefruit und Verbene im Finish.

92
Robert Parker

Robert Parker

From sand and gravel soils, the 2019 Sauvignon Blanc Ried Dirnbeck offers a clear and immediately attractive picture-book Sauvignon bouquet with notes of Waldmeister, gooseberries, tropical stone and passion fruits intertwined with flint notes. Round and dense on the palate, with generous and lush but focused and elegant fruit structured by precise acidity and fine phenolics, this is a stimulating, beutifully aromatic and vivacious Sauvignon of excellent quality. - Stephan Reinhardt

Tasting Notes

Mit einem hellen Strohgelb und grünlichen Reflexen ergibt sich der Wein im Glas. In der Nase zündet direkt ein Feuerwerk von Waldmeister, Stachelbeere, Mirabellen und Erbsenschoten. Pomelo, Minze und frische Wiesenkräuter sowie eine leichte Feuerstein-Note komplettieren den olfaktorischen Eindruck. Am Gaumen schlank und mit einem kühlen Charakter ausgestattet, aber auch tiefgründig und mit einer straffen Textur. Hier treten jetzt die mineralischen Nuancen hervor, die lange nachklingen und im Abgang von einem Hauch Verbene getragen werden.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Vinifikation

Der Sauvignon Blanc Ried Dirnbeck 2019 von Hannes Sabathi wird zu 100 % aus Sauvignon Blanc bereitet. Die Reben gedeihen in der Lage Dirnbeck, einer Sublage der Ried Kranachberg im nördlichen Teil von Gamlitz, auf Sandstein, Konlgomerat und Quarzsand in einer Höhe von 400-450 Metern. Nach der selektiven Handlese wurden die Trauben 10 Stunden lang mazeriert, bevor sie sanft gepresst und im Edelstahltank mit weinbergseigenen Hefen spontan vergoren wurden. Hier fand dann auch der 12-monatige Ausbau auf der Feinhefe statt.

Fact Sheet

Artikelnummer 143483
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Sauvignon Blanc
Land Österreich
Region Steiermark
Jahrgang 2019
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 12-14°C
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Hannes Sabathi
Adresse Abfüller: Weingut Erwin Sabathi GmbH, Pössnitz 48, AT-8463 Leutschach an der Weinstraße

Unsere Aktionen