Scheurebe Eynhorn trocken 2022

Scheurebe Eynhorn trocken 2022

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 157286
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Scheurebe
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 4,70 g/l
Restsüße 6,90 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Pfeffingen
Adresse Gutsabfüllung, Abfüller: Weingut Pfeffingen, Pfeffingen 2, DE-67098 Bad Dürkheim

Unsere Verkostungsnotiz

Hellgelb mit leicht grünlichem Schimmer funkelt der Wein im Glas, der Duft ist geprägt von Zitrusfrüchten, dunklen Beeren und Holunderblüten, am Gaumen begeistert der Pfälzer mit anregenden Aromen von schwarzen Johannisbeeren, gelbfruchtigen, floralen und kräuterigen Noten, animierender Säure, mineralischen Anklängen und einem saftigen, harmonischem Abgang. Ein Aromenspektakel der besonderen Art!

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

„Wir sagen, wie’s ist: Es waren die Scheureben vom Weingut Pfeffingen, die uns sofort vereinnahmt haben“, jubeln die Weinkritiker vom Gourmet-Magazin Feinschmecker. Und wir können uns nur anschließen: In Sachen Scheurebe kann dem Pfälzer VDP-Weingut so schnell niemand in die Quere kommen.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Vinifikation

Der Scheurebe-Weinberg im Pfälzer Hause Pfeffingen befindet sich in einer absoluten Spitzenlage. Nur wirklich sehr gute Lagen, mit südlicher Auslage und einem kräftigen, gut versorgten Boden gewährleisten die optimale Reife der Trauben, die vor allem für die Scheurebe eine enorm große Rolle spielt. Die ausgewählten, vollreifen Trauben werden zu unterschiedlichen Zeitpunkten von Hand verlesen („gestaffelte Lese“), gemahlen und für einige Stunden auf der Maische gelassen.

Unsere Aktionen