Nahe Spätburgunder Rosé trocken 2023

Nahe Spätburgunder Rosé trocken 2023

Deutschland, Nahe
Sonderpreis8,50 €* Normalpreis11,95 €

Fact Sheet

Artikelnummer 168745
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) Spätburgunder
Land Deutschland
Region Nahe
Jahrgang 2023
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 5,20 g/l
Restsüße 4,40 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Kruger-Rumpf
Adresse Abfüller: Weinhaus Kruger-Rumpf, Rheinstraße 47, DE-55424 Münster-Sarmsheim

Unsere Verkostungsnotiz

Hochwertigste Spätburgundertrauben von der Nahe verleihen diesem Rosé seine zarte lachsrosa Farbe. Er duftet animierend nach reifen Erdbeeren und Himbeeren, Kirschen, Blüten und Kräutern. Am Gaumen zeigt er sich saftig und begeistert mit Aromen von roten und gelben Früchten, pflanzlich-würzigen Noten, feinen Karamelltönen, lebhafter Säure, mineralischen Akzenten und einem harmonischen Abgang. Ein ausgewogenes und doch beschwingtes Gewächs, das sowohl als Solist an gemütlichen Abenden als auch zur leichten Frühlings- und Sommerküche viel Freude bereitet.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Das VDP-Weingut Kruger-Rumpf gehört mit 4 Eichelmann-Sternen, 4 Sternen von Vinum sowie 4 Gault&Millau-Trauben zur deutschen Spitze. Die Familie setzt zudem auf ganzheitliche Kreislaufwirtschaft und lässt Schafe auf ihren Weinbergsflächen grasen. Diese Wein-Leidenschaft macht auch dieser Rosé erfahrbar – top!

Passt zu

Hellem Fisch, raffinierten Salaten, Summer-Rolls oder Vorspeisen-Klassikern wie Melone und Schinken. Versteht auch solo als Aperitif zu glänzen!

Unsere Aktionen