Grüner Veltliner Ried Zwirch Erste Lage 2021

Grüner Veltliner Ried Zwirch Erste Lage 2021

Österreich, Traisental
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 162285
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Grüner Veltliner
Land Österreich
Region Traisental
Jahrgang 2021
Wein-Prädikat Qualitätswein
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Restsäure 6,00 g/l
Restsüße 5,10 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial 2032
Bio Bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Huber
Adresse Abfüller: Weingut Markus Huber GmbH & Co KG, Weinriedenweg 13, AT-3134 Reichersdorf

Unsere Verkostungsnotiz

Der Veltliner erfüllt in hellem Gelbgrün mit Silberreflexen das Glas und ist damit schon auf den ersten Blick ein wahres Highlight. In der Nase sind gelbe und tropische Früchte wahrnehmbar (Ananas, Papaya), die sich mit einem Hauch Mineralität vermischen. Am Gaumen ist eine angenehme Ektraktsüße zu erkennen, die mit der Säure von Zitrusfrüchten Hand in Hand geht. Finessenreich und strukturiert bis zum Finish!

Awards

96
Wine in Black

Wine in Black

Kein einziger Jahrgang des ‚Zwirch‘ hat bisher die Weinwelt enttäuscht – und dieser Jahrgang ist da definitiv keine Ausnahme. Ganz großes Kino aus Traisentaler Top-Lagen, da kann man den Weinführern nur zustimmen!

95
James Suckling

James Suckling

The huge nose of pineapple, star fruit and mirabelle pulls you into this very generous and sensual gruner veltliner that also has wonderful freshness. However, that’s only half the story, because just as you are wallowing in all this ripeness, the chalky minerality and tannins kick in, then build to a stunning finale that doesn’t want to stop. From a site with the classic, chalky conglomerate soil of this region.

93
Robert Parker

Robert Parker

From a shallow, southeast-facing vineyard with at least 40-year-old vines in pure, calcareous conglomerate soils, the 2021 Grüner Veltliner Ried Zwirch 1ÖTW was partly pressed with whole clusters and offers a clear, refined and elegant bouquet. Vinified in thick acacia barrels for 10 months, this is a lush, refined and elegant, well-balanced and quiet-flowing Veltliner with an intense and remarkably fine finish with fine tannins. The wine has well-dosed power and develops a pure, saline and crunchy mineral aftertaste that really lifts up the full body and makes it stimulating, even at this early stage. It's an excellent Veltliner that was bottled in August with three grams per liter of unfermented natural sugar.

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Huber

Huber

Dass das niederösterreichische Traisental immer häufiger auf dem internationalem Weinparkett zu finden ist, ist Winzern wie Markus Huber zu verdanken. Quasi aus dem Nichts heraus baute sich der Winzer sein Weingut in Reichersdorf auf. Denn als er als junger Mann im Jahr 2000 den elterlichen Betrieb übernahm, konnte dieser gerade einmal vier Hektar vorweisen.

Vinifikation

Hinter dem ‚Zwirch‘ steckt eine Hochlage, die von Kalk, Löss und Lehm geprägt ist. Die Trauben werden relativ spät gelesen, sodass hochreifes Material im Keller landet. Nach sechs Stunden auf der Maische wird gepresst und bei 19° C vergoren. Im Anschluss erfolgt eine achtmonatige Lagerung in großen Holzfässern, wobei die Feinhefe regelmäßig aufgerührt wird.

Unsere Aktionen