Magnolia 1896 Shiraz 2021

Magnolia 1896 Shiraz 2021

Australien, Barossa Valley
Sonderpreis89,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 170745
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Shiraz
Land Australien
Region Barossa Valley
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 15,00 % vol
Restsäure 0,60 g/l
Restsüße 1,00 g/l
Reifepotenzial 2048
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Eperosa
Adresse Abfüller: Grocke Wines, 24 Maria Street, AU-5352 Tanunda

Unsere Verkostungsnotiz

Der fast opake ‚Magnolia 1896 Shiraz‘ öffnet sich mit konzentrierten Noten von Himbeeren, Walderdbeeren, Brombeeren und Cassis, gepaart mit Tabak, Anis, Wacholder und Piment, Bresaola, kandiertem Ingwer und Holzkohle. Am Gaumen ist der Wein unglaublich komplex. Er hat uns sofort in seinen Bann gezogen und in unergründliche Tiefen von konzentrierter Frucht, Gewürzen, Eiche und Stein geführt. Dazu kommt die vibrierende Mineralität, die feine Säure und das fantastisch ausbalancierte Tanningerüst. Was für ein Meisterwerk!

Awards

99
Wine in Black

Wine in Black

The wines are of impeccably quality schreibt James Halliday über Brett Grocke und sein biologisch, klimaneutral und regenerativ bewirtschaftetes Spitzenweingut Eperosa. Hohe Bewertungen und der Titel "Winemaker of the Year" sind das Ergebnis einer gelebten Leidenschaft für alte Shiraz-Reben.

97
Robert Parker

Robert Parker

The 2021 Magnolia 1896 Shiraz is from the Magnolia Road vineyard in Vine Vale, at the foot of Mengler's Hill (granitic rock base). Like the Magnolia 1965 tasted prior, this wine is made from fruit grown on vines planted in the Vine Vale sands, however here, we have much older vines (planted 1896) and in shallower sandy soils, over a bed of mica-laden clay. This tiny 0.45-hectare section of the vineyard is slightly lower in elevation than the 1965 parcel, at 315 meters. The fruit is handpicked according to the lunar calendar. On the nose, this wine is concentrated and expressive of raspberry compote, crushed rocks, ginger root, dusted licorice and sweet roasted meat. In the mouth, the fruit rises on a shore of pluming tannin. The experience here is 360 degrees—a total, kaleidoscopic look at the fruit character within the tannic framework. Like being underwater, all other sounds and sights cease to exist or matter when you are peering into the depths of this complex wine. This is an exciting, modern, earth-driven take on Barossa. It feels good, really good. This has as much tannin as fruit, as much flavor as texture, as much magic as earth. 14.8% alcohol, sealed under natural cork and wax.

Vinifikation

Magnolia Vineyard liegt im Vine Vale des Barossa Valley auf einer Höhe von 300 Metern über dem Meeresspiegel und profitiert von einem kühlen Windeinfluss. Der Wein stammt von den ältesten Reben, einem 0,45 Hektar großen Block, der 1896 gepflanzt wurde und dessen Reben in Glimmerschiefer, Schiefer, Quarz und Lehm wurzeln. Die Trauben werden mit den Füßen eingemaischt, drei Wochen auf der Hefe vergoren, in der Korbpresse gepresst und 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut.

Unsere Aktionen