Scheu mir in die Augen, Kleines! 2022

Scheu mir in die Augen, Kleines! 2022

Deutschland, Pfalz
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 163443
Weintyp Weißwein
Rebsorte(n) Scheurebe
Land Deutschland
Region Pfalz
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat QbA
Geschmack trocken
Wein-Stil saftig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,50 % vol
Restsäure 6,40 g/l
Restsüße 5,00 g/l
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Emil Bauer
Adresse Abfüller: Weinhaus Emil Bauer, Walsheimerstraße 18, DE-76829 Nussdorf

Unsere Verkostungsnotiz

Die erfolgreichen Winzer-Brüder Alexander und Martin Bauer legen hier eine köstlich sortentypische Scheurebe vor, die sogleich bestätigt, warum die einst fast vergessene Traube aktuell auf der Beliebtheitsskala stetig nach oben klettert. Lebhaft und beschwingt tritt der Wein auf, ist zupackend und knackig, aber dabei angenehm rund und harmonisch – die Pfälzer Handschrift der Bauers macht sich bemerkbar. Saftige Aromen heller Früchte, teils mit tropischem Einschlag, steigen in die Nase und fluten den Gaumen, charmant kontrastiert von feinen mineralischen Anklängen. Johannisbeeren und Mandarinen lassen sich ausmachen, Pfirsich, Birnen und zitrische Noten. Die lebhafte, frische Säure sorgt für ein dynamisches Spiel mit der Fruchtsüße bis in den ausgedehnten Abgang.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Von wegen scheu! Die Scheurebe ist es nur dem Namen nach und macht mit ihrem tollen Spiel der Aromen und zwischen Süße und Säure richtig Spaß im Glas! Der Wein kommt spritzig, frisch und saftig daher und begeistert mit einer wunderbar zugänglichen, unkomplizierten Art. Unbedingt einen Blick wert!

Passt zu

Gegrilltem Fisch und Meeresfrüchten – begleitet aber auch die feine asiatische Küche und süß-saure Gerichte gekonnt.

Emil Bauer

Emil Bauer

Das Weingut Emil Bauer&Söhne ist in Landau-Nußdorf beheimatet, südlich von Neustadt an der Weinstraße gelegen. An der Spitze des traditionsreichen Familienbetriebs steht nun die fünfte Generation Bauers, ein Kompetenz-Duo aus den Brüdern Alexander und Martin. Ihr Vater Norbert steuert dazu weiterhin seine Erfahrung und Arbeitskraft bei, es vereinen sich Tradition und Moderne in Harmonie.

Unsere Aktionen