Beaujolais Villages Nouveau 2022

Beaujolais Villages Nouveau 2022

Frankreich, Beaujolais
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 152922
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Gamay
Land Frankreich
Region Beaujolais
Appellation Beaujolais Villages
Jahrgang 2022
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & ausgewogen
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 4,00 g/l
Restsüße 0,10 g/l
Trinktemperatur 14-16°C
Reifepotenzial 2024
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Domaine Anita
Adresse Abfüller: Domaine Anita, 62 Imp. des Caves, FR-69840 Chénas

Unsere Verkostungsnotiz

Der hell rubinrote Jungwein duftet nach Kirschen, Johannisbeeren und einem Hauch Feige. Leicht gekühlt brilliert er am Gaumen mit feinem Säurekick, der auf der Zunge mit roten Früchten tanzt.

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Nach der Verkostung sind wir auch wir Fans! Saftig, frisch, fruchtig und keck, gibt der ‚Beaujolais-Villages‘ eine wunderschöne Einführung in die kultige Tradition. 2023 sind wir wieder dabei!

Passt zu

Tapas – ein perfekter Partner für Serrano-Schinken, Oliven, Chorizo und Co. Auch Pasta und Paella werden sich freuen!

Domaine Anita

Domaine Anita

Anita Kuhnel stammt aus der Bresse, nicht weit vom Burgund und vom Beaujolais entfernt. Durch den Erwerb von Weinbergen und das Pachten weiterer Flächen bewirtschaftet Anita heute 18 Hektar Rebfläche auf den renommiertesten Crus des Beaujolais, darunter Moulin à Vent, Morgon, Chénas, Fleurie und mehr.

Vinifikation

Die Gamay-Trauben wachsen auf kargen, steinigen und tonhaltigen Böden in der Appellation Beaujolais-Villages auf knapp 400 Höhenmetern an bis zu 40 Jahre alten Rebstöcken. Die Beeren werden von Hand gelesen und vor der Gärung nicht gepresst – die Fermentation im Ganzen mit Kohlensäure bewirkt, dass die Trauben aufplatzen. Der daraus vorsichtig extrahierte Most ist sehr tanninarm, dafür besonders fruchtintensiv und reift anschließend noch einige Wochen im Edelstahltank weiter.

Unsere Aktionen