Flavs Valpolicella Superiore 2018

Flavs Valpolicella Superiore 2018

Italien, Venetien
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 143734
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Corvina, Corvinone, Rondinella, Croatina
Land Italien
Region Venetien
Jahrgang 2018
Geschmack trocken
Wein-Stil vollmundig & kräftig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,50 % vol
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Corte Allodola
Adresse Abfüller: Corte Allodola srl, Via Monte Riondo N.2, IT-37032 Monteforte d'Alpone (VR)

Unsere Verkostungsnotiz

Der 'Flavs' ist ein hinreißend charmanter Valpolicella Superiore mit einer so fruchtigen wie würzigen Nase von Waldbeeren, Zwetschgen, Schwarzkirschen und getrockneten Kirschen. Die Frucht wird begleitet von Garrigue, Rauch, Leder und einem zurückhaltend definierten Holz. Am Gaumen wirkt der Wein saftig und trinkfreudig mit einem seidigen Tannin und einer konzentrierten und gleichzeitig charmanten, sinnlich wirkenden Frucht. Das Finale beeindruckt mit Intensität und einer vibrierenden Lebendigkeit.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Flavio Prà war ein äußerst erfolgreicher Önologe, bevor er selbst ein Weingut gründete. Es ist also kaum verwunderlich, dass der Veroneser, der aus einer Familie von Weinerzeugern stammt, sehr erfolgreich ist mit dem, was er tut. Er hat auf allen Ebenen den Bogen raus und erzeugt charmante, intensive und gleichzeitig bemerkenswert zurückhaltend bepreiste Weine wie den 'Flavs' Valpolicella Superiore, dessen 2018er Jahrgang zurecht sehr hoch bewertet wird, mit 95 Decanter-Punkten im Gepäck.

95
Decanter

Decanter

Valpolicella Panel Tasting. Michael Garner: Full spicy nose with a strong balsamic note. Full and round with masses of smoky and balsamic elements. Michelle Cherutti-Kowal MW: Shows sweet cherry fruit on the nose with a savoury edge. The palate has some concentration, with a balance of acidity and fresh tannins. Michaela Morris: Mellow, with forest berry intrigue. This hasn't been overwhelmed with wood: there is a fluidity and subtleness. All in balance and finishes vibrantly

Passt zu

Den großen Drei: Pizza, Burger, Steak. Schmeichelt auch Street-Food-Favoriten wie Pulled Pork.

Corte Allodola

Corte Allodola

Flavio Prà bildet die vierte Generation einer Familie von Winzern im Veneto. Er studierte sowohl in Italien als auch in Bordeaux Önologie und fand irgendwann genau die Weinberge, die er suchte: die vulkanischen Böden des Soave für seine Weißweine, die kalkigen Böden des Valpolicella für seine Rotweine und die steinigen Böden des Veneto für seine Alltagsweine.

Vinifikation

Der Corte Allodola 'Flavs' Valpolicella Superiore 2018 ist eine Cuvée der Rebsorten Corvina, Corvinone, Rondinella und Croatina. Der Wein wurde über sechs Monate hinweg im französischen Barrique und weitere zwölf Monate auf der Flasche ausgebaut.

Unsere Aktionen