Édition 1912m Rosé Ventoux 2021

Édition 1912m Rosé Ventoux 2021

Frankreich, Rhône
Sonderpreis8,50 €* Normalpreis9,95 €
Frankreich
Rhône
Rosé
trocken

Édition 1912m Rosé Ventoux 2021

Château Pesquié

Cinsault, Grenache, Syrah

Das Château Pesquié liefert mit der ‚Édition 1912m‘ einen himmlischen Rosé ab, der feinste Fruchtaromen und animierende Frische im Glas vereint. Exklusiv vinifiziert für Wine in Black.

Sonderpreis8,50 €* Normalpreis9,95 €

Awards

92
Wine in Black

Wine in Black

Es gilt als der Garant für Qualität an der südlichen Rhône: das Château Pesquié. Nicht zufällig ist der rote 'Édition 1912m' einer der beliebtesten Weine unseres Sortiments. Und auch wenn Alexandre und Frédéric Chaudière - die beiden jungen Inhaber des Weinguts - nur 5 % ihrer Weine als Rosé ausbauen, kann man sich sicher sein: Wenn die beiden sich dieses Thema auf die Fahne schreiben, dann weist das Resultat 1A-Güte auf.

Tasting Notes

Und genau so ist es! Denn die kühle Frucht und der nuancierte Ausdruck des Château Pesquié Rosé 'Édition 1912m' sind so auffällig, dass er sicher bei Rosé- und bei Pesquié-Sympathisanten gleichermaßen ein großes Echo auslösen wird. Herrlich schon das helle Flamingo-Pink mit leicht rosenfarbenen Reflexen. Das frische, fruchtige und mediterran-florale Bouquet ist prall gefüllt mit Himbeeren, Kirschen und Cassis und einer sommerlichen Blütenwiese. Am Gaumen trotz aller Leichtigkeit durchaus seriös und trocken-fruchtig, man merkt, dass dieser Rosé nicht nur als Terrassen-Wein vinifiziert wurde, sondern dass er Charakter genug besitzt, ein provençalisches Barbecue zu begleiten.

Passt zu

Hellem Fisch, raffinierten Salaten, Summer-Rolls oder Vorspeisen-Klassikern wie Melone und Schinken. Versteht auch solo als Aperitif zu glänzen!

Vinifikation

Château Pesquié 'Édition 1912m' Rosé Ventoux 2021 ist eine Cuvée aus Grenache, Cinsault und Syrah. Die Trauben wurden per Hand gelesen, dann entrappt und nach einer leichten Quetschung einige Tage bei kühlen Temperaturen vergoren. Nach der sanften Klärung reifte der Wein kurze Zeit in Edelstahltanks. Die Weinberge für diesen Wein befinden sich in 300 m ü.d.M., die Böden bestehen aus Kiesel mit Geröll und Kalkstein. Das Klima ist dominiert von langen Sonnenstunden, im Kontrast zum kühlen Nordwind Mistral, alles an den Hanglagen des mächtigen Mont Ventoux, der Pate stand für diesen Wein und dessen 1912 Meter Höhe dem Wein den Namen gab.

Fact Sheet

Artikelnummer 143497
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) Cinsault, Grenache, Syrah
Land Frankreich
Region Rhône
Jahrgang 2021
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & frisch
Nettofüllmenge (L) 0,75 L
Alkoholgehalt (%) 13,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Bio bio
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château Pesquié
Adresse Abfüller: SARL Famille Chaudiere, 1365 B Route de Flassan, FR-84570 Mormoiron

Unsere Aktionen