Les Clans Côtes de Provence 2020

Les Clans Côtes de Provence 2020

Frankreich, Provence
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 149058
Weintyp Rosé
Rebsorte(n) Grenache, Syrah, Vermentino
Land Frankreich
Region Provence
Appellation Côtes de Provence
Jahrgang 2020
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & frisch
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,00 % vol
Trinktemperatur 10-12°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château d'Esclans
Adresse Abfüller: Caves d’Esclans, 4005 route de Callas, FR-83920 La Motte en Provence

Unsere Verkostungsnotiz

Dieser Rosé ist nicht einfach ein Rosé. Es ist der pure Luxus. Die 'Les Clans' von uralten Reben verspricht schon in der Nase eine überwältige Fülle, die er am Gaumen auch locker einlöst. Der Provence-Rosé duftet nach Grapefruits und Blutorangen, Pfirsichen und Aprikosen, reifen roten Äpfeln und Quitten, roten Beeren und Mango, Rosenblättern und Orangeblüten. Dazu kommt ein feines Aroma von Zeder- und Eichenholz. Am Gaumen zeigt sich eine vollendete Verbindung von reifer, saftiger Frucht, einer überaus eleganten, cremigen und seidigen Textur und einem perfekten Holzeinsatz. Die alten Reben bringen eine tiefe Mineralität in den Wein, die Weinsäure wirkt seidig, reif und doch agil und lebendig und trägt den 'Les Clans' in eine langes, opulentes Finale.

Passt zu

Hellem Fisch, raffinierten Salaten, Summer-Rolls oder Vorspeisen-Klassikern wie Melone und Schinken. Versteht auch solo als Aperitif zu glänzen!

Vinifikation

Der Rosé Château D'Esclans 'Les Clans' Côtes de Provence 2019 ist eine Cuvée aus Grenache, Rolle (Vermentino) und Syrah. Das Rückgrat des Weins bildet dabei die Rebsorte Grenache, deren Trauben von über 80 Jahre alten Stöcken rund um den Ort La Motte stammen. Nach der Lese fand eine optische Selektion statt, damit nur gesunde Trauben weiterverarbeitet werden. Der Wein wurde bei 7 bis 8 ˚C leicht gerebelt. 90 % des Weins ist aus freilaufendem Saft entstanden, 10 % aus einer ganz leichten Pressung. Der Saft wurde in zweijährigem Demi-Muids (600 Liter-Fässer) vergoren und ausgebaut. Über 10 Monate hinweg wurde 2x pro Woche die Hefe aufgerührt (Bâtonnage).

Unsere Aktionen