Châteauneuf du Pape Terres Blanches 2019

Châteauneuf du Pape Terres Blanches 2019

Frankreich, Rhône
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 152289
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Grenache
Land Frankreich
Region Rhône
Appellation Châteauneuf du Pape
Jahrgang 2019
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,50 % vol
Restsäure 3,10 g/l
Restsüße 3,60 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial 2030
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château de Manissy
Adresse Abfüller: Château de Manissy, Route de Roquemaure, FR-30126 Tavel

Unsere Verkostungsnotiz

Tiefes Purpurrot füllt das Glas, das Bouquet verwöhnt mit Waldbeeren und einem Hauch von schwarzem Tee. Am Gaumen dunkle Frucht, durchzogen von erdigen Noten, kühler Mineralität und phänomenaler Konzentration.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Klar, Châteauneuf-du-Pape ist ohnehin eine Klasse für sich und die zu erwartende Stamina und Größe liefert dieser Rote sofort. Mit seiner unfassbaren Dichte und dieser mineralischen, pflanzlichen Terroirprägung ist er aber auch ein echtes Individuum, das man aus einer Riege an Pendants sofort herausschmeckt. Genial.

94
James Suckling

James Suckling

A unique Chateauneuf-du-Pape! The deep forest-berry nose with pronounced graphite and black-leaf tea character is followed by a remarkably cool and tense palate. Impressive concentration. Exciting interplay of fine tannins and minerality at the very long finish.

2 STERNE
Guide Hachette

Guide Hachette des Vins

Un bouquet complexe mêle les fruits noirs, le genêt et la garrigue à des senteurs boisées et épicées. Douce et de longue la bouche déroule une chair volupteuse à la fraicheur préservée, structurée par des tanins gras et par uen fine amertume aux accents d`humus et d'aromates.

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Im Weinberg wird konsequent auf den Einsatz von Chemikalien verzichtet. Und so können die Grenache-Trauben ganz natürlich und reintönig gedeihen und ihr wertvolles Terroir ungestört abbilden. Auf die aufwändige Handlese, Pressung und Gärung folgt die Reife im „foudre“ (großes Eichenholzfass) sowie in kleinen EIchenholzfässern.

Unsere Aktionen