Cru Bourgeois Saint-Estèphe 2008

Cru Bourgeois Saint-Estèphe 2008

Frankreich, Bordeaux
Sonderpreis17,95 €* Normalpreis24,95 €

Fact Sheet

Artikelnummer 159860
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) 50% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 22% Cabernet Franc, 3% Petit Verdot
Land Frankreich
Region Bordeaux
Appellation Bordeaux
Jahrgang 2008
Wein-Prädikat AOP
Geschmack trocken
Wein-Stil gehaltvoll & nachhaltig
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Restsäure 3,20 g/l
Restsüße 0,60 g/l
Trinktemperatur 16-18°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Château Coutelin-Merville
Adresse Abfüller: Château Coutelin Merville, Rue Marcel Verdier, FR-33180 Saint-Estèphe

Unsere Verkostungsnotiz

Der 2008er präsentiert sich im Glas in einer tiefen, rubinroten Farbe. In der Nase ein beeindruckendes Bouquet von reifen dunklen Früchten wie schwarzen Johannisbeeren und Brombeeren. Begleitet werden diese von Pflaumen und Kirschen, die dem Wein eine verlockende Süße verleihen. Die samtige Textur und die geschmeidigen Tannine sorgen für eine angenehme Fülle und Struktur. Der Wein entfaltet eine beeindruckende Tiefe und Komplexität mit einer perfekten Balance zwischen Frucht, Säure, Holznoten, einem Hauch Schokolade und Gewürzen. Der Abgang ist langanhaltend, harmonisch und elegant.

Awards

95
Wine in Black

Wine in Black

Dieses hübsche Gewächs hatte nun wirklich eine ganze Weile lang Zeit, um seine gesamte Schönheit zu entfalten. Und genau das ist auch passiert: Ein 2008er in dieser Qualität zu DIESEM Preis ist auch für uns eine wahre Seltenheit. Zugreifen so schnell es geht!

Passt zu

Dunklem Fleisch wie Rind, Wild und Lamm, aber auch zur Käseplatte fantastisch. Unser Geheimtipp: Tajine!

Vinifikation

Die Trauben (50% Merlot, 25% Cabernet Sauvignon, 22% Cabernet franc, 3% Petit Verdot) für diesen Wein wurden per Hand gelesen und selektiert. Bei der Vinifikation wurden hauptsächlich natürliche Hefen verwendet, der Wein reifte ganze zwölf Monate in französischen Holzfässern.

Unsere Aktionen