Premier Cru Rosé brut

Premier Cru Rosé brut

Frankreich, Champagne
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 138456
Weintyp Champagner
Rebsorte(n) Chardonnay, Pinot Meunier, Pinot Noir
Land Frankreich
Region Champagne
Appellation Champagne
Geschmack brut
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Restsäure 4,30 g/l
Restsüße 7,20 g/l
Trinktemperatur 6-8°C
Reifepotenzial 2028
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Champagne Louis Nicaise
Adresse Einführer: Champagne Louis Nicaise, 11 Place de la République, FR-51160 Hautvillers

Unsere Verkostungsnotiz

Und welcher Champagner-Typus könnte einen neuen Namen besser repräsentieren als der so anspruchsvolle Rosé, der hier natürlich als Premier Cru ins Glas fließt. Klassisch die lachsrosa Farbe mit den ziegelroten Reflexen. Das hochfeine Bouquet duftet nach roten Früchten, Stachelbeeren, gelbem Steinobst, perfekt komplettiert mit floralen Noten wie Rosenblüten und Jasmin und einer filigranen Mineralität. Am Gaumen überraschend zuerst eine unglaublich feine Perlage, gefolgt von sinnlich verführerischen Noten roter Beeren, die mit klug dosierter Mineralität abgepuffert sind. Der Nachhall mit der ganzen Klasse eines handwerklich erzeugten Champagners. Eine großartige Entdeckung, zu einem schier unglaublich günstigen Preis!

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Er gilt als Gottvater des Terroir-Champagners: Anselme Selosse! Und bei genau diesem begnadeten Winzer ist Laure Nicaise, die das Champagnerhaus Louis Nicaise in 4. Generation führt, in die Lehre gegangen. Und offensichtlich war sie eine aufgeweckte Schülerin, denn in Frankreich gilt der Name Nicaise schon als aufgehender Stern am Champagner-Himmel. Das ist auch der berühmten La Revue du vin de France nicht entgangen, die bei ihrer letzten Weinmesse in Paris die Maison Louis Nicaise vorstellten. Der Adelsschlag schlechthin auf dem französischen Wein-Parkett. Schön, dass auch unsere Rédactrice vor Ort war, und sofort den Kontakt herstellte. Nun konnten wir, nicht ohne einen gewissen Entdeckerstolz, den kultigen Stoff zum ersten Mal nach Deutschland holen!

91
Falstaff

Falstaff

Medium salmon pink, subtle copper reflections; discreet fine mousse. Hints of wild red berry compote, tender cherry, orange zest, mineral; still restrained. Medium body, red berry touch follows through on the palate, fresh acidity, lemony finish. Offers uncomplicated drinking pleasure.

Passt zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Champagne Louis Nicaise

Champagne Louis Nicaise

Das Champagnerhaus wird heute in der 4. Generation von Laure Nicaise und ihrem Mann Clément geleitet. Hier endet schon der ‘normale‘ Teil der Familiengeschichte, denn was folgt ist alles andere als gewöhnlich: Der Betrieb besitzt ausschließlich Premier-Cru-Lagen und pflegt eine enge Verbindung mit einem der aktuellen Champagner-Götter, Anselme Selosse, bei dem Laure jahrelang in die Lehre ging.

Vinifikation

Champagne Louis Nicaise Premier Cru Rosé Brut ist eine Cuvée aus 20 % Chardonnay, 20 % Pinot Meunier und 60 % Pinot Noir, die aus verschiedenen Parzellen des Weingutes stammen, allesamt als Premier Cru klassifiziert. Die Reben haben ein Alter von 25-30 Jahren. Nach der Lese per Hand durchlief der Wein die klassische Méthode Champenoise, wobei hier 80 % des Weines aus dem Jahrgang 2011 stammen, (also fast ein Vintage!), der Rest ist 2010er. Nach 2 1/2 Jahren Reife auf der Hefe in der Flasche wurde der Champagner am 14. November 2014 degorgiert und für den Verkauf freigegeben.

Unsere Aktionen