Jean de La Fontaine La Majestueuse Brut Millésime 2016

Jean de La Fontaine La Majestueuse Brut Millésime 2016

Frankreich, Champagne
Sonderpreis29,95 €*

Fact Sheet

Artikelnummer 173874
Weintyp Champagner
Rebsorte(n) 75% Chardonnay, 15% Pinot Noir, 10% Pinot Meunier
Land Frankreich
Region Champagne
Appellation Champagne
Jahrgang 2016
Wein-Prädikat IGP
Geschmack brut
Wein-Stil fruchtig & elegant
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 12,00 % vol
Trinktemperatur 8-10°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Champagne Baron Albert
Adresse Hersteller: Champagne Baron Albert, 1 Rue des Chaillots, FR-02310 Charly sur Marne

Unsere Verkostungsnotiz

Das Bouquet des 2016er ‚La Majestueuse‘ verführt mit einladenden Aromen von Aprikosen, Mirabellen, Birnen und Kumquats, die sich mit Noten von Mandeln und Brioche verbinden. Am Gaumen präsentiert sich der Champagner frisch und mineralisch mit kreidigen Noten. Die Frucht ist hier ebenso elegant und ausgeprägt wie im Bouquet und verbindet sich zu einem komplexen Aromenspiel, das tiefgründig und elegant wirkt.

Awards

93
Wine in Black

Wine in Black

Die Geschichte des Weinguts Baron Albert ist eine Erfolgsgeschichte. Albert und Beatrice begannen mit einem Hektar. Heute verfügen die Enkelinnen Claire, Lise und Aline über 55 Hektar, aus denen sie die besten Trauben für ihre Prestige-Cuvée ‚La Majestueuse‘ keltern.

Passt zu

High-End-Sushi, Delikatessen wie Hummer und Trüffel oder pikant gefüllten Blätterteig-Variationen. Klassisch mit frischen Erdbeeren ein Traum!

Champagne Baron Albert

Champagne Baron Albert

Nur 70 Kilometer sind es vom Pariser Stadtzentrum bis nach Charly-sur-Marne, dem Heimatort von Champagne Baron Albert. Das Haus wurde 1947 von Albert und Beatrice Baron gegründet, heute führen es die drei Enkelinnen Claire, Lise und Aline. Mit der umweltfreundlichen Bewirtschaftung der Weinberge zielen die Schwestern auf die Erhaltung von Boden, Wasser, Luft und Biodiversität ab.

Vinifikation

Die Schwestern Baron besitzen Weinberge im Vallée de la Marne um Charly-sur-Marne. Dort wachsen die für diesen Champagner verwendeten Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier auf überwiegend mergeligen Böden. Die Grundweine wurden in Edelstahltanks vergoren und ausgebaut. Die Reifung erfolgte über viele Jahre „sur lattes“ in den Reifekellern des Weinguts. Degorgiert wurde der Champagner als Brut.

Unsere Aktionen