Valtuille Villegas 2020

Valtuille Villegas 2020

Spanien, Bierzo DOP
Ausverkauft

Fact Sheet

Artikelnummer 150650
Weintyp Rotwein
Rebsorte(n) Mencía
Land Spanien
Region Bierzo DOP
Jahrgang 2020
Wein-Prädikat DOP
Geschmack trocken
Wein-Stil fruchtig & ausgewogen
Nettofüllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 13,00 % vol
Trinktemperatur 14-16°C
Reifepotenzial Jetzt und weitere 3 Jahre
Gesetzliche Angaben enthält Sulfite
Produzent Castro Ventosa
Adresse Abfüller: Bodegas y Viñedos Castro Ventosa S.L., Finca El Barredo S/N, ES-24530 Valtuille de Abajo

Unsere Verkostungsnotiz

Diese Cuvée von alten Reben ist ein markanter, charakterlich absolut eigenständiger Wein. Er duftet nach schwarzen Johannisbeeren samt Strünken, Kirschen, Schlehen und Himbeeren. Dazu finden sich Eindrücke von Süßholz, Eisenstein, Geäst und Macchia. Am Gaumen ist das ein saftiger, dunkelfruchtiger Wein, dessen Säurestruktur und Mineralität für viel Energie sorgt. Trotz eines warmen Jahrgangs ist es ein Wein, der über die Zunge tanzt, sowohl Muskeln also auch eine wunderbare Leichtigkeit besitzt. Im Finale wird der Valtuille Villegas immer salziger und damit mundwässernd.

Awards

94
Wine in Black

Wine in Black

Raúl Pérez, der Mann mit dem markanten Bart ist einer der berühmtesten Winzer Spaniens. Im Familienweingut Castro Ventosa erweitert er sein Wirkungsfeld und erschafft dort herrlich charaktervolle Weine von alten Reben, die - wie der 2020er Valtuille Villegas - zwischen Kraft und Leichtigkeit pendeln.

93
Robert Parker

Robert Parker

There's a bigger difference between the 2020 Valtuille Villegas and the 2021 than between any of the other cru bottlings of the two vintages. This feels a little more forward and open, a little riper despite the moderate 12.9% alcohol and a little toasty. It fermented with 100% full clusters and indigenous yeasts and matured in used 500-liter barrels for one year. 1,150 bottles were filled in December 2021.

Passt zu

Tapas – ein perfekter Partner für Serrano-Schinken, Oliven, Chorizo und Co. Auch Pasta und Paella werden sich freuen!

Castro Ventosa

Castro Ventosa

Im Herzen der spanischen Weinregion Bierzo, nahe an der Grenze zu Portugal, kann die Familie Peréz auf eine beeindruckend lange Tradition zurückblicken. Schließlich wurde der Betrieb bereits im Jahr 1752 gegründet. Allerdings wurde auf dem damals 54 Hektar großen Land nicht von Anfang an Wein angebaut. Um diesen kümmert man sich erst seit vier Generationen - dafür aber mit überragendem Erfolg.

Vinifikation

Der 2020 Valtuille Villegas ist ein Wein aus Valtuille im Bierzo. Im Gegensatz zu den meisten anderen Orten und Weinbergen der Appellation sind die Weinberge hier von Sandböden geprägt. Der Gemischte Satz besteht zu 85 % aus Mencía, zu 10 % aus Alicante Bouschet und zu 5 % aus anderen autochthonen Rebsorten. Die Trauben wurden nicht entrappt, sondern gemeinsam spontan vergoren. Anschließend wurde der Wein ein Jahr lang in gebrauchten 500-Liter-Tonneaux ausgebaut und im Dezember 2021 gefüllt.

Unsere Aktionen