clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Syrah 'Xiraz!' 2015

    Syrah 'Xiraz!' 2015

    Xavier Vins

    grapes-default-small Syrah

    9,95 €*
    13,27 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Endlich ist er da! Die 2015er Edition des Xavier Vignon Syrah Xiraz! vereint einen Riesen-Jahrgang mit unterschiedlichsten Terroirs und perfekter Weinmacher-Kunst. Chapeau Xavier Vignon!

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 93 P

    Er gehört zu den beliebtesten Winzern, mit denen wir zusammenarbeiten: Xavier Vignon! Denn er vinifiziert Weine mit einer solchen Präzision, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt. Und mit denen sammelt er Höchstbewertungen bei Parker & Co. ein, als wäre das nichts. Dabei ist Xavier Vignon immer der Tüftler, der Innovator, der Weinverrückte geblieben, der sofort Feuer und Flamme ist, sobald er auf eine neue, geniale Idee kommt.

    So geschehen an einem denkwürdigen Abend nach der Weinmesse ProWein in Düsseldorf. Wir saßen gemeinsam mit Xavier zusammen und sprachen über die bürokratischen Hindernisse, die es beim Weinmachen gibt. "Warum darf ich zum Beispiel keinen reinsortigen Syrah von Weinbergen meiner Wahl machen? Die Vorschriften verlangen immer von mir, dass ich Trauben genau festgelegter Gebiete verwende. Oder dass ich den Wein aus mehreren Rebsorten machen muss, auch wenn ich der Meinung bin, 100% Syrah sei viel besser. In Australien, der Heimat großer Syrah-Weine, wäre das alles kein Thema." – "Mach’ doch einfach einen Wein ohne Ursprungsangabe", ermunterten wir ihn. "Ja, warum eigentlich nicht? Ich mache einen 100 % Syrah im Xavier-Stil von den besten Parzellen, die ich finden kann. Als wär’ ich in Australien. Und dann bringe ich ihn als 'Vin de France' raus. Punkt." Der Name war auch schnell gefunden: Da Syrah auf dem 5. Kontinent Shiraz heißt, wird Xavier + Shiraz = Xiraz! Die Geburtsstunde eines außergewöhnlichen Erfolges, denn der erste Jahrgang - 2013 - wurde zum großen Publikums-Renner.

    Umso gespannter waren alle auf die 2015er Edition, denn der Jahrgang war für Syrah in Frankreich geradezu gigantisch. Und Xavier hat einmal mehr ein kleines Wunderwerk an Wein in die Welt gesetzt, diesmal mit Trauben drei höchst verschiedener Parzellen, von Rebstöcken im Alter zwischen 60 bis 80 Jahren und mit einer rigorosen Handlese eingebracht, wie es sie sonst nur bei Grands Crus gibt!!

    Und schon die tief-purpurne Farbe mit violetten Reflexen deutet ein echtes Spektakel an. Das tiefgründige, und doch gleichzeitig fruchtintensive Bouquet ist ein regelrechter Tummelplatz roter Früchte wie Brombeeren, Kirschen, Blaubeeren und Schlehen, dazu kommt eine würzig-herzhafte Kräuternote und - typisch Xavier - ein fast schon brisenhafter Hauch kühler Mineralität, der die Frucht-Konzentration im Zaume hält. Am Gaumen mit einer Terroir-Fusion vom Feinsten: Straffe Tannine und wuchtiges Rückgrat steuert das Kieselstein-Terroir bei, saline Mineralität und große Tiefe stammen vom blauen Ton, während der rote Tonmergel seinen Syrah-Teil mit perfekter Weinsäure-Balance und üppiger Konzentration ausgestattet hat. Im Nachhall dann mit der ganzen Klasse des 2015er Jahrgangs, alles ist am richtigen Platz.

    Das ist sicher einer der außergewöhnlichsten Weine, die Xavier Vignon in dieser Liga bisher gemacht hat, und ein Syrah, den man sehr gut zu Klassikern der französischen Küche servieren kann, der aber auch zu Pasta, Risotto oder würziger Asia-Küche passt.

    Internationale Pressestimmen

    Robert Parker's Wine Advocate über Xavier Vignon

    "Xavier Vignon, along with Philippe Cambie, are probably the two most highly renowned oenologists in Chateauneuf du Pape as well as some of the surrounding Cotes du Rhone regions... He is the consultant for such well-known domaines as Raymond Usseglio, Jerome Quiot, Beaurenard, La Nerthe, Mont Redon, Marcoux, Grand Veneur and La Gardine." - Robert Parker

    "I was blown away by these current and new releases. Across the board they showed beautifully made profiles, with not only loads of fruit and texture, but superb balance and classic Southern Rhone characters. In fact, each of the wines showed what I think of as textbook characteristics of the terroirs from which they come. In addition, the prices remain remarkably low, and these wines are a treasure trove for the savvy buyer." – Jeb Dunnuck

    "This is an up and coming, small, high quality negociant operation run by oenologist, Xavier Vignon and two partners... Tasting through this portfolio in September confirmed the efforts they are making to turn out high quality wines at reasonable prices." – Robert Parker

    "I visited the three owners of Xavier Vins, the young oenologist, Xavier Vignon, who is the brain trust behind so many of the wines, and his two partners. This relatively youthful, serious negociant company has been doing some extraordinary consulting work in Chateauneuf du Pape... They access gorgeous fruit from many different appellations and are doing a top-flight job of getting impressive quality into the bottle. Moreover, there are some top values in their portfolio as well." – Robert Parker

    World's Luxury Guide by WeltOnline über Xavier Vignon

    "Das Weingut Xavier liegt in der Weinregion Côtes du Rhône, dem anerkannt ältesten Weinbaugebiet im Südosten Frankreichs, der Heimat des großen Weines Châteauneuf-du-Pape. Das Weingut Xavier wurde erst Ende des vergangenen Jahrhunderts von Xavier Vignon gegründet und hat sich in kürzester Zeit zu einer Hochburg für Côtes-du-Rhône- und Weine aus dem Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape mit internationalem Renommée entwickelt."

    Weingut

    "Xavier Vignon, along with Philippe Cambie, are probably the two most highly renowned oenologists in Châteauneuf du Pape as well as some of the surrounding Cotes du Rhone regions." schreibt Robert Parker über den Schöpfer des XIRAZ! Verständlich, vinifiziert Xavier Vignon doch Weine mit einer solchen Präzision, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt. Und mit denen sammelt er Höchstbewertungen ein, als wäre das nichts. Nicht ohne Grund, denn Xavier Vignon, Jahrgang 1969, kann auf eine exzellente Erfahrung zurückblicken. Elsass, Saint-Émilion, Champagne (Moët & Chandon), Australien, Neuseeland (Cloudy Bay)... und das sind nur die Stationen seiner Arbeit außerhalb der Rhône, wo er für Weltklasse-Güter wie Usseglio, La Gardine, Jerome Quiot, Beaurenard, La Nerthe, Mont Redon, Maucoil oder Roger Perrin arbeitet.

    Dieser Erfolg blieb nicht unbeobachtet, so dass Xavier Vignon 2002 von guten Freunden gefragt wurde, ob er nicht auch Weine unter eigenem Namen machen wolle. Das war die Geburtsstunde der Xavier Vins, die seither mit Rhône-Weinen der Extraklasse für Furore sorgen. Das Besondere an Xavier Vignon ist einerseits seine unermüdliche Arbeit mit dem Terroir, denn wenn die Formel 'Guter Wein entsteht im Weinberg' auf einen Önologen zutrifft, dann auf ihn. Andererseits zeichnen sich viele seiner Weine mit einem exzellenten Preis-Qualitäts-Niveau aus. "They are doing a top-flight job of getting impressive quality into the bottle. Moreover, there are some top values in their portfolio as well", fasst Robert Parker zusammen.

    Google Map of Xavier Vins, SARL

    Vinifikation

    Der Xavier Vignon Syrah 'Xiraz!' ist ein reinsortiger Syrah, den es in Frankreich noch nie gegeben hat. Denn Xavier Vignon hat hier einfach einmal einen Syrah vinifiziert, wie er ihn schon immer machen wollte. Ohne auf die zahlreichen Vorschriften der lokalen Wein-Bürokratie Rücksicht zu nehmen. Deshalb hat er ihn einfach als 'Vin de France' ausgewiesen, ohne Angabe eines Anbaugebietes. Ein altbewährter 'Trick' für innovative Weine, bei dem der Weinmacher etwas Neues wagt.

    Die 2015er Edition ist aus 100 % Syrah vinifiziert. Die Trauben für diesen Wein stammen aus drei verschiedenen Parzellen. Ein Teil des Syrah (27 %) stammt aus einem 60 Jahre alten Weingarten, der 250 m ü.d.M. liegt und dessen Terroir von Schwemmland mit Kieselsteinen geprägt ist. Die Trauben wurden per Hand in 10-Kilo-Kisten gelesen und das in der Nacht (!), um die Frische zu konservieren. Der zweite Teil des Syrah (33 %) stammt aus einem 80 (!) Jahre alten Weingarten, der 320 m ü.d. M. liegt und dessen Terroir von blauem Ton geprägt ist. Die Trauben wurden per Hand in 10-Kilo-Kisten gelesen. Der dritte Teil des Syrah (40 %) stammt aus einer 70 Jahre alten Terrassenlage, die 290 m ü.d.M. liegt, und deren Terroir von rotem Tonmergel geprägt ist. Auch hier wurde die Trauben per Hand in 10-Kilo-Kisten gelesen. Alle drei Syrah wurden nach der Kaltmazeration und der Fermentierung in Edelstahl assembliert und danach für mehrere Monate in Zementtanks ausgebaut. Hier wurde also ein echter Terroir-Syrah sorgfältigst vinifiziert.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Syrah
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Weingut:
      Xavier Vins
    • Trinktemperatur:
      14-16 °C
    • Alkoholgehalt:
      13,5 %
    • Passt zu:
      Geflügel, Gemüse
    • Reifepotenzial:
      bis 2021
    • Ausbau:
      Zementtank
    • Geschmack:
      trocken
    • Region:
      Vin de France
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Kraftvoll, Komplex
    • Artikelnummer:
      11950
    • Erzeugeradresse:
      Xavier Vins, SARL
      1901, route de Sorgues
      84230 Châteauneuf du Pape
      France

    Weitere Empfehlungen

    Xavier Vignon Syrah 'Xiraz!' 2015
    Syrah 'Xiraz!' 2015
    Xavier Vins
    9,95 €*
    13,27 € / Liter