Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Syrah 'Xiraz!' 2013

Xavier Vins

grapes-default-small Syrah

Xavier goes Xiraz! Hier legt der Weltklasse-Önologe Xavier Vignon einen reinsortigen Syrah vor, den es so noch nie in Frankreich gab: Er stammt von 10 unterschiedlichen Terroirs mit 50-80 Jahre alten Reben!

9,95 €*
13,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung In 2-5 Werktagen

Awards

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Er gehört zu den beliebtesten Winzern, mit denen wir zusammenarbeiten: Xavier Vignon! Denn er vinifiziert Weine mit einer solchen Präzision, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt. Und mit denen sammelt er Höchstbewertungen bei Parker & Co. ein, als wäre das nichts. Dabei ist Xavier Vignon immer der Tüftler, der Innovator, der Weinverrückte geblieben, der sofort Feuer und Flamme ist, sobald er auf eine neue, geniale Idee kommt.

So geschehen an einem denkwürdigen Abend nach der Weinmesse ProWein in Düsseldorf. Wir saßen gemeinsam mit Xavier zusammen und sprachen über die bürokratischen Hindernisse, die es beim Weinmachen gibt. "Warum darf ich zum Beispiel keinen reinsortigen Syrah von Weinbergen meiner Wahl machen? Die Vorschriften verlangen immer von mir, dass ich Trauben genau festgelegter Gebiete verwende. Oder dass ich den Wein aus mehreren Rebsorten machen muss, auch wenn ich der Meinung bin, 100% Syrah sei viel besser. In Australien, der Heimat großer Syrah-Weine, wäre das alles kein Thema." – "Mach’ doch einfach einen Wein ohne Ursprungsangabe", ermunterten wir ihn. "Ja, warum eigentlich nicht? Ich mache einen 100% Syrah im Xavier-Stil von den 10 besten Parzellen, die ich finden kann. Als wär’ ich in Australien. Und dann bringe ich ihn als 'Vin de France' raus. Punkt." Der Name war auch schnell gefunden: Da Syrah auf dem 5. Kontinent Shiraz heißt, wird Xavier + Shiraz = Xiraz! Und wenn einer der berühmtesten Weinmacher Frankreichs sich so etwas vornimmt, dann kann man sicher sein, dass dabei ein außergewöhnlicher Wein entstanden ist – zumal Xavier Vignon Trauben von 50-80 (!) Jahre alten Reben von 10 Einzelparzellen mit unterschiedlichem Terroir verwendet hat.

Im Glas leuchtet der Wein in einem tiefen, purpurfarbenen Rot. Das temperamentvolle Bouquet spielt sofort beide Trumpfkarten eines Syrahs aus: üppige Fruchtaromen wie Pflaume, Kirsche, Brombeere und Cassis auf der einen Seite und Kräuter wie Thymian, Rosmarin und Lorbeer auf der anderen. Ein mineralischer Hauch steuert einen guten Schuss Frische bei, sowieso eines der herausragenden Merkmale der Xavier-Weine. Am Gaumen dann wunderbar französisch-elegant, man fühlt sich sofort an einen Klasse-Syrah in bester Xavier-Manier erinnert: Kräuterwürze und feine Frucht, herrlich frisches, reifes Tannin, verblüffende Harmonie, der Nachhall saftig, würzig, lang... Ein Syrah, wie ihn nur ein Rhône-Meister vom Kaliber eines Xavier Vignon hinbekommt.

Das ist sicher einer der außergewöhnlichsten Weine, die Xavier Vignon in dieser Liga bisher gemacht hat, und ein Syrah, den es so noch nie in Frankreich gab! Exklusiv bei uns!

Internationale Pressestimmen

SILBER Mundus Vini 2014

Robert Parker's Wine Advocate über Xavier Vignon

"Xavier Vignon, along with Philippe Cambie, are probably the two most highly renowned oenologists in Chateauneuf du Pape as well as some of the surrounding Cotes du Rhone regions... He is the consultant for such well-known domaines as Raymond Usseglio, Jerome Quiot, Beaurenard, La Nerthe, Mont Redon, Marcoux, Grand Veneur and La Gardine. – Robert Parker "

"I was blown away by these current and new releases. Across the board they showed beautifully made profiles, with not only loads of fruit and texture, but superb balance and classic Southern Rhone characters. In fact, each of the wines showed what I think of as textbook characteristics of the terroirs from which they come. In addition, the prices remain remarkably low, and these wines are a treasure trove for the savvy buyer." – Jeb Dunnuck

"This is an up and coming, small, high quality negociant operation run by oenologist, Xavier Vignon and two partners... Tasting through this portfolio in September confirmed the efforts they are making to turn out high quality wines at reasonable prices." – Robert Parker

"I visited the three owners of Xavier Vins, the young oenologist, Xavier Vignon, who is the brain trust behind so many of the wines, and his two partners. This relatively youthful, serious negociant company has been doing some extraordinary consulting work in Chateauneuf du Pape... They access gorgeous fruit from many different appellations and are doing a top-flight job of getting impressive quality into the bottle. Moreover, there are some top values in their portfolio as well." – Robert Parker

World's Luxury Guide by WeltOnline über Xavier Vignon

"Das Weingut Xavier liegt in der Weinregion Côtes du Rhône, dem anerkannt ältesten Weinbaugebiet im Südosten Frankreichs, der Heimat des großen Weines Châteauneuf-du-Pape. Das Weingut Xavier wurde erst Ende des vergangenen Jahrhunderts von Xavier Vignon gegründet und hat sich in kürzester Zeit zu einer Hochburg für Côtes-du-Rhône- und Weine aus dem Weinanbaugebiet Châteauneuf-du-Pape mit internationalem Renommée entwickelt."

Google Map of Xavier Vins, SARL

Weingut

"Xavier Vignon, along with Philippe Cambie, are probably the two most highly renowned oenologists in Châteauneuf du Pape as well as some of the surrounding Cotes du Rhone regions." schreibt Robert Parker über den Schöpfer des XIRAZ! Verständlich, vinifiziert Xavier Vignon doch Weine mit einer solchen Präzision, dass man aus dem Staunen nicht mehr raus kommt. Und mit denen sammelt er Höchstbewertungen ein, als wäre das nichts. Nicht ohne Grund, denn Xavier Vignon, Jahrgang 1969, kann auf eine exzellente Erfahrung zurückblicken. Elsass, Saint-Émilion, Champagne (Moët & Chandon), Australien, Neuseeland (Cloudy Bay)... und das sind nur die Stationen seiner Arbeit außerhalb der Rhône, wo er für Weltklasse-Güter wie Usseglio, La Gardine, Jerome Quiot, Beaurenard, La Nerthe, Mont Redon, Maucoil oder Roger Perrin arbeitet.

Dieser Erfolg blieb nicht unbeobachtet, so dass Xavier Vignon 2002 von guten Freunden gefragt wurde, ob er nicht auch Weine unter eigenem Namen machen wolle. Das war die Geburtsstunde der Xavier Vins, die seither mit Rhône-Weinen der Extraklasse für Furore sorgen. Das Besondere an Xavier Vignon ist einerseits seine unermüdliche Arbeit mit dem Terroir, denn wenn die Formel 'Guter Wein entsteht im Weinberg' auf einen Önologen zutrifft, dann auf ihn. Andererseits zeichnen sich viele seiner Weine mit einem exzellenten Preis-Qualitäts-Niveau aus. "They are doing a top-flight job of getting impressive quality into the bottle. Moreover, there are some top values in their portfolio as well.", fasst Robert Parker zusammen.

Vinifikation

Der Xavier Vignon Syrah 'Xiraz!' 2013 ist ein reinsortiger Syrah im Stile der nördlichen Rhône, den es in Frankreich noch nie gegeben hat. Denn Xavier Vignon hat hier einfach einmal einen Syrah vinifiziert, wie er ihn schon immer machen wollte. Ohne auf die zahlreichen Vorschriften der lokalen Wein-Bürokratie Rücksicht zu nehmen. Deshalb hat er ihn einfach als 'Vin de France' ausgewiesen, ohne Angabe eines Anbaugebietes. Ein altbewährter 'Trick' für innovative Weine, bei dem der Weinmacher etwas Neues wagt.

Dafür hat Xavier Vignon umso mehr Zeit in die Auswahl der Weinberge gesteckt und 10 seiner engsten Winzerfreunde angeheuert. Jeder hat eine Parzelle für diesen Wein zur Verfügung gestellt. Mit diesen Winzern arbeitet er schon viele Jahren zusammen und kennt die Traubenqualität ihrer Lagen sehr genau. Welche Winzer das sind und wo die Parzellen liegen, bleibt natürlich ein Geheimnis. Nur soviel sei verraten: Das Terroir ist sehr unterschiedlich, was dem Wein eine besondere Spannung und Vielschichtigkeit verleiht. Die Böden bestehen aus Kalkstein, Ton, rotem Toneisenstein, Flintstein, Granit und Kies, die Höhe der Parzellen variiert zwischen 50 bis 300 Metern über dem Meeresspiegel. Die Reben sind alle mindestens 50, einige sogar bis zu 80 Jahre alt.

Alle Trauben wurden bei optimaler Reife gelesen, dann sorgsam von den Stielen befreit, um harte Tannine zu vermeiden. Die Mazeration fand bei kühler, die Fermentation bei kontrollierter, moderater Temperatur statt. Beim mehrere Monate währenden Ausbau setzte Xavier Vignon ausschließlich auf traditionelle Zementbehälter und nicht auf Holzfässer, um die Frucht und den Terroircharakter nicht durch Eichenholznoten zu maskieren.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Weingut:
    Xavier Vins
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 %
  • Passt zu:
    Rind
  • Reifepotenzial:
    bis 2018
  • Ausbau:
    Zementtank
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Vin de France
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Fruchtig, Mineralisch, Opulent
  • Artikelnummer:
    8711
  • Erzeugeradresse:
    Xavier Vins, SARL
    1901, route de Sorgues
    84230 Châteauneuf du Pape
    France
Syrah 'Xiraz!' 2013
Xavier Vins
Rotwein • Frankreich • Vin de France
9,95 €*
13,27 € / Liter