Warenkorb reserviert für 00:00Minuten

Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Anonyme' 2010

Xavier Vins

grapes-default-small Mourvèdre, Cinsault, Grenache

Der magischste Wein der Châteauneuf-Legende Xavier Vignon! Wie selbstverständlich überschreitet auch die 2010er Edition der Cuvée Anonyme die 95 Parker Punkte-Linie. Phänomenal!!

39,90 € UVP
29,95 €*
39,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung In 2-5 Werktagen

Awards

94
100
The Wine Cellar Insider
94/100 Punkte

"Really young, but already impressive. Deep in color, the wine is bursting with ripe and very black cherries, kirsch, earth, jam and thyme. Full bodied and concentrated, there is a true intensity of flavor, high alcohol and hedonistic delights that all come together nicely. This seems to be reasonably available in the mid $40 range, which makes this a very good quality to price ratio wine." - Jeff Leve

95+
100
Robert Parker's Wine Advocate
95+/100 Punkte
Group

"The powerful, rich 2010 Chateauneuf du Pape Cuvee Anonyme reveals an off-the-chart level of extract, lots of glycerin... and copious black cherry, blueberry, forest floor, lavender and graphite characteristics. This full-throttle red requires 3-4 years of cellaring and should keep for two decades." - Robert Parker

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Die 'Magie des Terroirs' nennt Xavier Vignon, der verantwortliche Önologe, die Grundlage für diesen exzeptionellen Châteauneuf-du-Pape. Und er hat die Gunst des großen Jahrgangs 2010 genutzt, um einmal mehr einen geradezu jenseitig guten Rhône-Riesen zu erschaffen, dessen Vinifizierungs-Geschichte sich schon liest wie ein Abenteuerroman: nur streng handselektioniertes Lesegut aus unzähligen, uralten Parzellen von nicht weniger als sieben verschiedenen Terroirs. Nach sorgfältiger, separater Handlese aller Rebsorten und Fermentierung reifen je 1/4 des Weines in unterschiedlichen Fässern und Tanks bevor sie zu einer atemberaubenden Assemblage cuveetiert werden. Das ist meisterliches Winzerhandwerk, die der Cuvée Anonyme zu dritten Mal in Folge eine Traum-Bewertung von Robert Parker himself verschafft: denn 95+ Parker Punkte sind eine Macht!

Dunkel, fast schwarzviolett in der Farbe fließt dieser Zauberwein ins Glas. Das opulente Bouquet ist außerordentlich dicht und kompakt, mit einem ganzen Kaleidoskop an Aromenfülle mit Blaubeeren, Schwarzkirschen, Holunder, floralen Noten, mediterranen Kräutern und einer wohl temperierten Mineralik. Auch am Gaumen setzt sich diese überwältigende Tour de Force fort. Furios aufwartendes Extrakt, perfekt integriert in wuchtiger Fruchtdichte und üppiger Textur. Der Nachhall mit einer kühnen Mischung aus hedonistischem Schmelz und kühler Finesse eines Burgunders. Der Wein trinkt sich jetzt schon extrem gut, doch seine ganze vielgestaltige Tiefgründigkeit und sein beeindruckendes Facettenreichtum wird erst nach vielen Jahren zutage treten.

Ein Wein für zwei Dekaden der Reife, wenn nicht mehr!

Google Map of Xavier Vins, SARL

Weingut

In den letzten 15 Jahren hat sich der Önologe Xavier Vignon durch seine erstklassige Beratung bei angesehenen Châteauneuf-du-Pape - Erzeugern wie Usseglio, La Gardine, Jerome Quiot, Beaurenard, La Nerthe, Mont Redon, Maucoil oder Roger Perrin einen guten Namen gemacht. Dieser Erfolg blieb nicht unbeobachtet, so dass Xavier Vignon 2002 von guten Freunden gefragt wurde, ob er nicht auch Weine unter eigenem Namen machen wolle. Das war die Geburtsstunde der Xavier Vins, die seither mit Rhône-Weinen der Extraklasse für Furore sorgen. Das Besondere an Xavier Vignon ist einerseits seine unermüdliche Arbeit mit dem 'Terroir', denn wenn die Formel 'Guter Wein entsteht im Weinberg' auf einen Önologen zutrifft, dann auf ihn. Andererseits zeichnen sich viele seiner Weine mit einem exzellenten Preis/-Qualitäts-Niveau aus. "They are doing a top-flight job of getting impressive quality into the bottle. Moreover, there are some top values in their portfolio as well.", fasst das Robert Parker in einem Satz zusammen. Ein Name, der wie kein Zweiter für absolute Zuverlässigkeit steht.

Vinifikation

Der Xavier Vignon Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Anonyme' 2010 trägt seinen Namen nicht umsonst, denn man weiß nicht genau, woraus er besteht. Doch die Buschtrommeln senden folgende Informationen. Die Cuvée besteht aus sehr altem Grenache (100 Jahre!) dazu kommen Cinsault, Mourvèdre, Vaccarèse, Counoise, Terret noir, Muscardin und sogar Minianteile weißer Rebsorten wie Clairette und Picpoul. Alle extrem alt und von 7 verschiedenen Terroirs und gut 120 kleinen Parzellen der Appellation Châteauneuf-du-Pape Contrôlée stammend. Die Erntemenge wurde streng reduziert, die Lese erfolgte manuell. Alle Rebsorten wurden separat vinifiziert und ausgebaut. 25% der Cuvée reifte in Demi-muids, 25% in Barriques, 25% in tronkonischen Holzbottichen und 25% in Betontanks, der Jahrgang 2010 gilt als exzellent, der Wine Advocate Vintage Guide vergibt sage und schreibe 98 Punkte für die allgemeine Jahrgangsbewertung im Châteauneuf-du-Pape.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Mourvèdre, Cinsault, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Rhône
  • Weingut:
    Xavier Vins
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Passt zu:
    Lamm, Rind
  • Reifepotenzial:
    bis 2030
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbau:
    Holzfass, Zementtank
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Kraftvoll, Opulent
  • Artikelnummer:
    9231
  • Erzeugeradresse:
    Xavier Vins, SARL
    1901, route de Sorgues
    84230 Châteauneuf du Pape
    France
Châteauneuf-du-Pape 'Cuvée Anonyme' 2010
Xavier Vins
Rotwein • Frankreich • Rhône
39,90 € UVP
29,95 €*
39,93 € / Liter