clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Riesling trocken 'Fass 9' 2015

    Riesling trocken 'Fass 9' 2015

    Thörle

    grapes-default-small Riesling

    9,95 €*
    13,27 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

    Potz Blitz! Wie kann ein Riesling so gut schmecken? Bei der 4. Edition von Fass 9 übertreffen sich die Thörle-Brüder von Neuen! Exklusiv nur für unsere Kunden!

    Awards

    Wine in Black Bewertung: 93 Punkte

    Davon träumt wohl jeder Wein-Fan: Sich das beste Fass des Jahrgangs selbst auszusuchen! Bei dem neuen Jahrgang unseres Thörle-Rieslings Fass 9 wurden wir dieses Mal erneut positiv überrascht. Denn bei den Thörles war das 2015er Jahr ein verdammt gutes, wie sie uns bei der Verkostung ihrer Fässer verraten haben. Wir haben uns durch die Guts-Rieslinge probiert, die Orts-Weine gekostet und zum Schluss auch die feinherben Gewächse im Glas gehabt. Das war wirklich spannend - und richtig köstlich. Schließlich wurden wir wieder fündig: Die Thörles haben nunmehr die 4. Edition Fass 9 auf die Flasche gezogen, exklusiv nur für unsere Kunden!

    Es ist schon außergewöhnlich, wie präzise und akribisch die Thörle-Brüder ihren Stil Jahr für Jahr verfeinern. Die neue Riesling Fass 9 2015-Edition ist nochmal ein Stück knackiger und rassiger als zuvor. In der Nase dominieren zunächst die mineralischen Noten und viel Gewürze vor einem Hintergrund von reifen Äpfeln, Weinbergspfirsich und etwas Quitte. Im Mund ist der Wein lebendig und herrlich zugreifend. Dieser Riesling umhüllt die Zunge in seinen köstlichen Schmelz ein. Die frische Mineralik hält fabelhaft mit der knackigen Frucht die Balance, im Ausklang wirkt beides noch lange nach.

    Potz Blitz! Das fährt einem durch den Kopf, wenn man diesen Riesling probiert. Die Thörles übertreffen sich jedes Jahr von Neuen!

    Internationale Pressestimmen

    SILBER Mundus Vini 2015 für den Jahrgang 2014

    3 Trauben Gault&Millau WeinGuide 2016 für das Weingut

    „Sehr guter Betrieb, verdient in seiner Klasse besondere Aufmerksamkeit. (…) Thörle wird immer finessenreicher, quasi burgundischer. Dazu saftige, urleckere Basisweine, ein beeindruckender Mittelbau. Trocken heißt hier: durchgegoren bis auf zwei, drei Gramm Restzucker, am Gaumen mit dem Geschmack hochreifer, gesunder Trauben. Die Thörle-Brüder auf dem Weg zu höheren Weihen!“

    3 Sterne Eichelmann 2016 Deutschlands Weine für das Weingut:

    "Sehr guter Erzeuger. Die neue Kollektion ist stark, in der Spitze gefällt sie uns nochmals besser als im Vorjahr. Die Basis stimmt, die Gutsweine sind fruchtbetont, klar und zupackend."

    Falstaff Wein Guide 2016

    „Der Tanz auf nur einer Hochzeit kann zum Erfolg, bzw. an die Spitze führen, die Brüder Christoph und Johannes Thörle beweisen dies eindrucksvoll. Bis 1985 war es ein gemischter Betrieb, bis sich die Eltern der beiden Brüder auf den Weinbau konzentrierten. Und das hat Saulheim, bis vor kurzem auf der Landkarte anspruchsvoller Weingenießer eher weniger vertreten, zu Recht in den Fokus gerückt. Der Schwerpunkt liegt im Weingut auf den Riesling, der, wie alle Weine, zumeist spontan vergoren wird. (…)“

    Fine Wine Magazin

    „Johannes Thörle macht keine halben Sachen. Das Potenzial, das er in seinen Weinbergen sieht, will er zu hundert Prozent in die Flasche bekommen. Zum Glück verfügt er über warme (aber nicht heiße) Lagen, vorwiegend Kalksteinböden, die prädestiniert sind für volle, cremige Weine... Von Thörles werden wir noch viel hören.“

    Weingut

    Einen unglaublich steilen Weg nach oben hat das Weingut Thörle in den letzten Jahren gemeistert! Der Erfolg des Familienweinguts im rheinhessischen Saulheim geht auf zwei Brüder zurück, Johannes und Christoph Thörle, aber auch auf deren Eltern. Diese haben nämlich früh das Können und den Tatendrang der nachfolgenden Generation zu würdigen gewusst. Also übergaben sie 2006 ihren Söhnen das Zepter.

    Ein mutiger Entschluss, der sich mehr als ausgezahlt hat. Schaffenslust, Neugier, Wille zur Qualität und Mut zu Neuem hielten Einzug ins nördliche Rheinhessen. Das großartige Potenzial der Saulheimer Lagen wurde wiederentdeckt und zu neuem Glanz gebracht. Dabei sind die Lagen ‚Hölle‘ und ‚Probstey‘ definitiv die Top-Parzellen mit ihrem exzellenten Kalksteinboden. Das Weingut nennt 19 Hektar sein Eigen, die zu 45 % mit Riesling bestockt sind. Der Rest wird mit Burgundersorten und Silvaner kultiviert.

    Die Anerkennung für so viel Energie und frischen Wind ließ nicht auf sich warten: Johannes Thörle wird zu den besten Aufsteiger Deutschlands gezählt! Mittlerweile zieht auch sein Bruder Christoph mit am Strang und gibt weitere Impulse. Das nördliche Rheinhessen hat einen Spitzenbetrieb mehr, „ein Juwel Rheinhessens“, schreibt zutreffend der Falstaff, „dessen Produktion sich hinter den großen Namen kaum verstecken muss“. Und der Gault&Millau ergänzt: „Die Thörle-Brüder auf dem Weg zu höheren Weihen!“.

    Google Map of Weingut Thörle

    Vinifikation

    Die Gutsweine von Thörle stammen aus den Rebflächen rund um Saulheim, wo Lehm- und Kalkböden den Reben zu Füßen liegen. Die Trauben werden in mehreren Schritten selektiv nach Reifegrad gelesen und eingebracht. Im Keller bleiben Saft und Beerenschalen einige Stunden zusammen stehen, das gibt Extrakt und Struktur. Bei Thörle wird spontanvergoren, demnach gärt der Wein dank der eigenen, natürlichen Hefen aus Weinberg und Keller. Das hat dem Wein einen eigenen, spannenden Charakter verliehen, der auch im Jahrgang 2015 wieder entschlossen trocken ausgefallen ist.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Weißwein
    • Rebsorte(n):
      Riesling
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rheinhessen
    • Weingut:
      Thörle
    • Trinktemperatur:
      8-10 °C
    • Alkoholgehalt:
      12,5 %
    • Reifepotenzial:
      bis 2019
    • Ausbau:
      Edelstahltank, Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Fruchtig, Frisch
    • Artikelnummer:
      11288
    • Erzeugeradresse:
      Weingut Thörle
      Ostergasse 40
      55291 Saulheim
      Germany
    Thörle Riesling trocken 'Fass 9' 2015
    Riesling trocken 'Fass 9' 2015
    Thörle
    9,95 €*
    13,27 € / Liter