Shopping-cart icon
Versandkostenfreie Lieferung ab 6 Flaschen oder 150 € Bestellwert!
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Radford Dale Syrah Stellenbosch 2013
  • last_bottles_at

Radford Dale Syrah Stellenbosch 2013

The Winery of Good Hope

grapes-default-small Syrah

ausverkauft

Eigenständiger, hochspannender Syrah vom Top-Weingut Winery of Good Hope. Einmal mehr zeigt sich Südafrika als einer der besten Übersee-Adressen für Spitzenweine, was auch die 4,5 Platter-Sterne = Outstanding eindrucksvoll belegen.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

stars5_4_5
Platter's Wine Guide

"Outstanding. Denser, darker, weightier than 'nude' sibling, 2013 ex Stellenbosch is nonetheless fresh & elegant, with pinch of black pepper, also Chinese five spice, nicely knit with berry fruit after 19 months in French oak (20 % new)." Wine tasted by Joanne Gibson.

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Das Faszinierende an der Radford Dale-Range ist die durchgängig hohe Qualität welche die Winery of Good Hope unter diesem Namen veröffentlicht. Jeder Wein, der das coole Label trägt, ist ein Schmuckstück der berühmten Stellenbosch-Region am Kap. Dies gilt natürlich auch für den hocheingeschätzten Syrah, der im Jahrgang 2013 einen ganz besonders eigenständigen Charakter besitzt, was ihm überragende 4,5 Platter-Sterne einbrachte, was nichts anderes bedeutet als 'Outstanding'!

Und schon bei der dichten, kirschroten Farbe mit violetten Reflexen ist man beeindruckend... Was für ein Wein! Und dann erst das Bouquet: Satte Aromen nach Süßkirsche, Feige und Brombeere auf der Fruchtseite. Dazu feine Röstaromen wie Toast und Vanille vom 19-monatigen Ausbau im Fass, perfekt ergänzt mit würzigen Noten nach schwarzen Oliven, Süßholz und Mittelmeer-Kräutern. Am Gaumen mit der typischen Syrah-Kraft und dennoch stilvoll, frisch, facettenreich, lang und enormes Potenzial zeigend. Ein Syrah, der wie eine fiktive Cuvée aus Barossa-Shiraz mit einem Côte-Rôtie wirkt, doch dabei seine Kap-Herkunft bestens repräsentiert.

Radford Dale Syrah passt sehr gut zu kräftigem Wild wie Hirsch, Hase oder Wildschwein.

Internationale Pressestimmen

4,5 Sterne (4,5/5) Platter’s Wine Guide

"Outstanding. Denser, darker, weightier than 'nude' sibling, 2013 ex Stellenbosch is nonetheless fresh & elegant, with pinch of black pepper, also Chinese five spice, nicely knit with berry fruit after 19 months in French oak (20 % new)." - Wine tasted by Joanne Gibson.

3 Sterne (3/5) Der kleine Johnson Weinführer 2017 über das Weingut

"Berühmter Erzeuger. Glänzender Betrieb in Stellenbosch mit einem Angebot, das so vielseitig ist wie seine australisch-französisch-südafrikanisch-britischen Eigentümer. Kreativer, aber durchaus zusammenpassender Mix von Stilen, Einflüssen, Rebsorten und Terroir, v.a. in der Reihe Redford Dale."

Platter's South African Wine Guide 2017 über das Weingut

"The aim at this Helderberg winery, says co-founder and MD Alex Dale, is to make 'quality wine with a conscience' using non-interventionist techniques including natural fermentations, no or very few additions, and low or no sulphur. 'We continue our voyage of refining our wines, progressing our understanding of our terroirs and our natural potential.' While Chenin remains the white wine focus, red plantings are shifting to Gamay and Cinsault: 'Lighter reds with which to celebrate the progressively demising Parker-ised red wine era!' Not only accredited for environmental practices but also for social upliftment, the company continues to invest in its human capital, for example budgeting R500,000 annually for private education. Giving back to our people is as important as giving back to the land."

Weingut

The Winery of Good Hope gehört sicher zu den auffälligsten neueren Weingütern am Kap, das mit einer internationalen Crew, einem sehr der Umwelt, dem Terroir und der Nachhaltigkeit gewidmeten Konzept und einfach unglaublich guten Weinen brilliert.

Google Map of The Winery of Good Hope
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Radford Dale Syrah Stellenbosch 2013 ist aus 100 % Syrah (Shiraz) vinifiziert. Die Reben wachsen auf zwei verschiedenen Granit-Terroirs, eines davon ist stark verwittert, das andere noch sehr fest. Die Trauben wurde in den kühlen Morgenstunden gelesen und gleich danach sorgfältig selektioniert. Nach einer dreitägigen Mazeration wurden 20 % der Trauben im ganzen im offenen Edelstahlbottich mit wilder Hefe fermentiert, der Rest kam in Edelstahltanks und wurde bei kontrollierter Temperatur fermentiert. Nach der malolaktischen Gärung assemblierte man beide Teile und verbrachte sie ins Fass aus französischer Eiche (davon 20 % neu), wo sie 19 Monate reiften. Nach dem Abzug, verweilte der Wein weitere zwei Monate im Edelstahltanks zur natürlichen Klärung und wurde danach ungefiltert gefüllt. Es wurden nur rund 14.500 Flaschen erzeugt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Rindfleisch, Wild & Pilzgerichten
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    Stellenbosch
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Komplex, Fassbetont
  • Bodenart:
    Granit
  • Weingut:
    The Winery of Good Hope
  • Artikelnummer:
    12199
  • Erzeugeradresse:
    The Winery of Good Hope
    7129 Somerset West
    South Africa