Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Bobal 'P.F' Manchuela 2019
  • Robert Parker's Wine Advocate - 94
  • best_buy_at

Bobal 'P.F' Manchuela 2019

Bodegas y Viñedos Ponce

Bobal

ausverkauft

Der Begriff Rarität bekommt hier eine ganz neue Bedeutung: Wurzelechte Reben! Die uralte, urspanische Rebsorte Bobal! Große 94 Parker-Punkte im Gepäck! Und das alles zu einem Preis, der angesichts dieser Meisterleistung nicht zu glauben ist.

Das könnte Ihnen auch gefallen

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 94 / 100 Punkte

"I tasted two vintages of the ungrafted Bobal, as the 2019 P.F. had already been bottled after 10 months in oak vats and barrels. They think 2019 is a very complete vintage; they had rain in the middle of the harvest that helped to balance the wines after a warm and dry year. The vines here are 90 years old on granite soils, and like the rest, the grapes fermented with 100% full clusters and indigenous yeasts in 4,500-liter oak vats. 2019 is a more forward vintage than 2018; there is more fruit and it's a little riper. But it has the chalky austerity in the palate, very mineral and soil-driven." - Luis Gutiérrez

Wine in Black-Bewertung: 94 P

Juan Antonio Ponce hat aus Bodegas y Viñedos Ponce eines der besten Weingüter im Süden Spaniens geformt und schafft es mit einer beispiellosen önologischen Tour de Force Wein-Ikonen zu schaffen, die ihresgleichen suchen. Als Mitglied der Generation 'Junge Wilde' vereint er Risiko mit bester Ausbildung und einem tief verwurzelten Respekt vor Traditionen. Das Meisterwerk dieses so kreativen, wie ernsthaften Wirkens ist der Top-Bobal 'P.F.'.

Aus einem Weinberg mit über 90 Jahren auf dem Buckel stammen die Trauben. Hier stehen tatsächlich noch wurzelechte Reben ('P.F.' steht für Pie Franco, was übersetzt so viel bedeutet wie 'echter Fuß'). Die Handlese ermittelt die reifsten Beeren, der Ausbau in 600-Liter-Fässern erhält die ureigene Charakteristik der Rebsorte. Das Ergebnis ist einer der größten mediterranen Rotweine seiner Preisklasse. Robert Parker’s Wine Advocate verleiht spektakuläre 94 Punkte, nichts anderes als eine Sensation für einen Wein dieser Herkunft und Preisliga!

Tasting Note

Und tatsächlich lässt schon die tiefdunkle, schwarzkirschige Farbe den Puls etwas schneller schlagen. Das wuchtige Bouquet scheint sich großzügig aus der Natur bedient zu haben, so vielfältig duftet es aus dem Glas. Reife Früchte (Pflaumen, schwarze Kirschen) und rauchige Noten wechseln sich ab mit feinen mineralischen Nuancen (nasser Stein), vegetativen Aromen (roter Paprika, schwarze Olive), Gewürzen (Lorbeer, Thymian) und dezenten Düften vom Fass wie Bitterschoko. Am Gaumen geht es genau so rund. Sagenhaft samtige und doch tiefstrukturierte Tannine, üppige Fruchtaromatik, toller Schmelz, faszinierendes Gaumengefühl und gleichzeitig eine fast ätherisch-mineralische Frische. Der Nachhall lang und länger, hier schläft ein Riese, den man auch erst in zehn Jahren wecken kann, wenn man genügend Langmut mitbringt.

rotwein aromas, wein aus Spanien

Passt zu

Ein toller Wein zu einem klassischen 'Conejo al romero', das berühmte Kaninchen mit Rosmarin nach spanischer Art. Auch Lamm- und Wildgerichte sowie mediterran gewürztes Gemüse vom Grill kann dieser Wein begleiten!

Wein passt Lammfleisch
Wein passt gegrilltem Gemüse

Bewertungen und Pressestimmen

Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

"Juan Antonio Ponce aims at producing wines that express the potential of the grape varieties of Manchuela where he works. Those grapes are the red Bobal and the white Albillo, mainly - but also the red Moravia Agria and other grapes like Garnacha - which have all been in the zone for many years. 2016 is one of the best vintages here, with light-colored wines with good acidity and drinkability, Great value wines. Mindboggling quality for such price." - Luis Gutiérrez

Sommelierjournal über die Bodegas y Viñedos Ponce

"A young winemaker takes Bobal to a new level. This is not a rich estate; it’s a family of vintners who have worked the land for generations and know more about this grape and this piece of earth than just about anyone else in the region."

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Die Bodegas y Viñedos Ponce ist in Villanueva de la Jara beheimatet, einem unscheinbaren Dorf rund 160 Kilometer westlich von Valencia und umfasst 22 Hektar. Hier sind die Wurzeln des Besitzers Juan Antonio Ponce, dem schon als kleiner Junge von seinem Vater der Weinbau quasi in die Wiege gelegt wurde.

Mehr zum Weingut
Google Map of Bodegas Poncé

Vinifikation

Ponce Bobal 'P.F' Manchuela 2019 ist aus 100 % Bobal vinifiziert und stammt von 90 Jahre alten Weinbergen die auf Kalkböden in 900 m ü.d.M. stehen. Selbstverständlich erfolgt die Lese und Selektion der Trauben per Hand. Für die Mazeration werden nur ganze Trauben mit Stielen und Haut genommen, danach erfolgt die Pressung die Fermentierung mit wilden Hefen im 4.500 Liter-Fass. Für den Ausbau werden nur gebrauchte 600 Liter-Fässer aus Eiche benutzt.

Rotwein aus Valencia,  Spanien, vinifikation

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Bobal
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Valencia
  • Produzent:
    Bodegas y Viñedos Ponce
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Lammfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2027
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Harmonisch, Elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Kreide
  • Artikelnummer:
    15644
  • Erzeugeradresse:
    Bodegas Poncé
    16230 Villanueva de la Jara
    Spain
Rotwein, wein aus Spanien