Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Chardonnay 'Alpha' 2018
  • James Suckling - 93

Chardonnay 'Alpha' 2018

Montes Alpha

Chardonnay

14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Seit Jahren trumpft Montes mit den 'Alpha'-Weinen auf und zeigt, dass sich Premium und fairer Preis nicht ausschließen. Das finden nicht nur wir gut, sondern auch James Suckling. Die 2018er-Edition heimst bei ihm 93 Punkte ein.

Montes Chardonnay 'Alpha' 2018
Chardonnay 'Alpha' 2018
Montes Alpha
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l

Awards

James Suckling 93 / 100 Punkte

"The creamy texture to this is really enticing with sliced cooked apples and lemons and some light vanilla. It’s full-bodied, yet very fresh and lively. Flavorful finish. Pretty complexity."

Wine in Black-Bewertung:

Es ist schon ein enormer Aufwand, den man bei Montes für die Weine der 'Alpha'-Linie betreibt! Und zwar in Sachen Terroir sowie Vinifikation. Fangen wir mal mit dem Terroir an. Wie schon Merlot und Cabernet Sauvignon gedeiht auch der Chardonnay an einem für ihn idealen Ort. Und das bedeutet in diesem Fall im Valle de Casablanca an der Pazifikküste. Die Brisen, die vom Ozean rüberwehen, sorgen für eine optimale Kühlung, sodass die Trauben langsam und gleichmäßig reifen können. Hinzu kommt dann noch der Boden, der hier von Sand sowie von tonhaltigem Lehm geprägt ist. Die Trauben bekommen durch diese unterschiedlichen Böden eine schöne Komplexität.

Das allein ist schon ein Garant für einen besonders hochwertigen Wein. Aber Montes setzt bei der Vinifikation noch einen drauf. Während ein Drittel des Leseguts eine Ganztraubenpressung durchläuft, wird ein weiteres Drittel wird entrappt und dann gepresst. Und das letzte Drittel durchläuft für einige Stunden eine Kaltmazeration. Erst dann wird der Most zusammengeführt und im Stahltank fermentiert. Dieses aufwändige Verfahren bringt noch mehr Komplexität und Balance in den Wein. Dass dann 35 % des Chardonnay in gebrauchten Eichenfässern ausgebaut wird, ist dann ja schon fast Standard! Der Aufwand zahlt sich übrigens aus. Denn der Chardonnay 'Alpha' 2018 beeindruckt mit seinen fülligen Fruchtnoten nach Ananas und Mango ebenso wie mit seinem cremigen Schmelz am Gaumen. Das gefällt auch James Suckling. Das Ergebnis: 93 Punkte!

Weingut

Das Weingut Viña Montes im Curicó Valley gilt seit Mitte der 1980er Jahre als Musterbeispiel für den chilenischen Weinbau. Die Weine werden aus Rebsorten erzeugt, die man im 19. Jahrhundert aus Frankreich eingeführt hatte, wie der Carménère. Der Name ist dabei eine Hommage an Aurelio Montes, den berühmten Winemaker und Mitbegründer der Viña Montes, der maßgeblich zum überragenden Erfolg der Weine beigetragen hat. Man muss sich das klar machen: Im Jahr 1995 gab es lediglich 12 Weingüter in Chile – Montes vorne mit dabei! Mit Eifer wird seit Beginn der Engel in alle Teile der Welt exportiert: "From Chile With Pride"!

Mehr lesen
Google Map of Viña Montes

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Chardonnay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Valle de Casablanca
  • Produzent:
    Montes Alpha
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    gegrilltem Fisch, Pasta, kräftigem Käse
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Fruchtig, Komplex
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    15483
  • Erzeugeradresse:
    Viña Montes
    Parcela 15 - Millahue de Apalta
    Santa Cruz
  • Importeuradresse:
    Wein Service Bonn GmbH
    Königswinterer Str. 552
    53227 Bonn
    Germany
Chardonnay, wein aus Chile

Das könnte Ihnen auch gefallen