Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'L'Esquerda' Côtes du Roussillon Villages 2018
  • Jeb Dunnuck - 94
  • Robert Parker's Wine Advocate - 90-93

'L'Esquerda' Côtes du Roussillon Villages 2018

M.Chapoutier - Domaine de Bila-Haut

Syrah, Grenache, Carignan

18,95 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
 
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

"The wines show terrific purity and freshness", befindet Jeb Dunnuck und zeichnet Chapoutiers 'L’Esquerda' mit 94 Punkten aus. Eine phantastische Cuvée aus dem Roussillon. Kraft, Eleganz und Frische sind hier perfekt balanciert.

M. Chapoutier - Bila-Haut 'L'Esquerda' Côtes du Roussillon Villages 2018
'L'Esquerda' Côtes du Roussillon Villages 2018
M.Chapoutier - Domaine de Bila-Haut
18,95 € UVP
14,95 €*
0,75l · 19,93 €/l
Wein aus Roussillon, Frankreich
Roussillon M.Chapoutier - Domaine de Bila-Haut

Awards

Jeb Dunnuck 94 / 100 Punkte

"Coming from higher elevation granite soils and just about all Syrah, the 2018 Côtes Du Roussillon Villages Lesquerde L'Esquerda offers stunning granite character with its cassis and black raspberry fruit intermixed with lots of wet stone, ground pepper, white flowers, and hints of truffle. Deep, medium to full-bodied, beautifully pure and elegant on the palate, with light tannins, it's going to keep for upwards of a decade."

Robert Parker's Wine Advocate 90_93 / 100 Punkte

"A 60-40 blend of Grenache and Syrah, the 2018 Cotes du Roussillon Villages Lesquerde l'Esquerda looks potentially outstanding. Crushed stone accents give this full-bodied red a sense of austerity, while the blueberry and cherry fruit is bold and muscular, yielding to a long, mouthwatering finish." - Joe Czerwinski

Wine in Black-Bewertung: 94P

Mehr als 40 Mal hat Michel Chapoutier in seinem Leben die legendären 100 Parker-Punkte schon erhalten. Damit dürfte er einer der größten lebenden Weinmacher weltweit sein. Der an der Rhône geborene Winzer ist ein Mensch, der sich nie auf seinen Erfolgen ausgeruht, sondern immer Tatendrang bewiesen hat. Deshalb hat er irgendwann neben seinem Engagement an der Rhône auch ein Weingut im Roussillon gegründet. Die Domaine de Bila-Haut wird heute in einem Atemzug mit anderen Kult-Weingütern der Region wie Domaine Gauby, Domaine Cazes oder Château de la Negly genannt, viele Weinkritiker sehen es gar an der Spitze. Das wunderschöne Weingut schafft einen beeindruckenden Spagat zwischen Kraft, Eleganz und Frische. Dafür wird auch der 'L'Esquerda' wieder hoch bewertet. 94 Punkte fährt die Cuvée aus Syrah, Grenache und Carignan bei Jeb Dunnuck ein.

Tasting Note

Der 'L'Esquerda' ist ein intensiv purpurfarbener Wein mit einem bemerkenswert frischen Auftakt von knackig schwarzen Früchten und Gewürzen. Veilchen sind hier ebenso zu finden wie Feuerstein und Rauch, etwas Unterholz und eine satte Frucht von blauen Beeren und Pflaumen, abgerundet mit ein wenig Süßholz und Pfeffer. Die Attacke am Gaumen ist sowohl geschmeidig als auch kraftvoll. Die Tannine bieten Substanz, Kraft und Gripp. Die Weinsäure ist lebendig und straff und das Finale frisch ohne irgendeine Form von Schwere. Das ist brillant gemacht.

rotwein aromas, wein aus Frankreich

Passt zu

Cassoulet, Osso Bucco, Lamm und Bohneneintopf.

Wein passt Lammfleisch

Weingut

Die Domaine de Bila-Haut ist das Côtes du Roussillon-Villages-Projekt von Michel Chapoutier, der hier 63 Hektar rund um die kleinen Weindörfer Lesquerde und Latour-de-France erwarb. Das Weingut selbst befindet sich in Latour-de-France, das rund 27 km nordwestlich von Perpignan liegt. Sowohl das Mittelmeer als auch die spanische Grenze sind nicht weit entfernt. Das Besondere an diesem Weinbaugebiet, hier im Herzen des Roussillon, sind die unikalen Böden, für einen Terroir-Freak wie Michel Chapoutier allein ein Grund sich zu engagieren. Denn eine Kombination aus schwarzem und braunem Schiefer, Gneiss, Kalkstein und Kreideablagerungen sind geradezu ein Paradies für den Magier von der Rhône.

Und so wundert es nicht, dass auch die Domaine de Bila Haut schnell für Furore in der Weinwelt gesorgt hat. ("Any project Michel Chapoutier is involved with seems to excel, and his Roussillon Bila Haut domaine is no exception." - Robert Parker’s Wine Advocate). Mit den Rebsorten Syrah, Grenache und Carignan bei den Roten und Grenache Blanc, Grenache Gris und Vermentino bei den Weißen kennt sich der Meister sowieso aus. Nur ein Unterschied zu der Dependance an der Rhône ist auffällig, denn die Preise für seine Roussillon-Villages-Weine sind ungewöhnlich klein, genau wie die Anzahl der erzeugten Flaschen: "Unfortunately, they’re only produced in minuscule quantities, but don’t miss a chance to grab some if you can", rät Robert Parker’s Wine Advocate.

Mehr lesen
Google Map of Maison M. Chapoutier

Vinifikation

Verwendet werden hier rund 60 % Syrah, sowie Grenache und Carignan zu gleichen Teilen. Die Frucht stammt aus den Weinbergen von Lesquerde, die vor allem granitisch geprägt sind. Die Parzellen wurden zwischen dem 10. und 30. September von Hand gelesen. Die Trauben werden entrappt und spontan über rund vier Wochen vergoren, die Extraktion durch Umpumpen durchgeführt. Die Temperaturen übersteigen keine 32 °C. Nach der malolaktischen Gärung reift der Wein für sieben bis acht Monate im Beton.

Wein aus Roussillon, Frankreich

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Grenache, Carignan
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Produzent:
    M.Chapoutier - Domaine de Bila-Haut
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 % vol.
  • Passt zu:
    Cassoulet, Lammfleisch
  • Reifepotenzial:
    bis 2028
  • Ausbau:
    Betontank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Komplex, Opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Granit
  • Artikelnummer:
    15793
  • Erzeugeradresse:
    Maison M. Chapoutier
    18, avenue Docteur Paul Durand
    26600 Tain L'Hermitage
    France
Syrah, wein aus Frankreich

Das könnte Ihnen auch gefallen