clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Shiraz 'A cappella' 2015
  • mundus-vini-silver-deMUNDUSviniSILBER

Shiraz 'A cappella' 2015

Kilikanoon Wines

grapes-default-small Shiraz

14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 2-5 Werktagen

Eigenständiger, hochspannender Top-Wein vom australischen Spitzen-Weingut Kilikanoon. Kult-Önologe Kevin Mitchell zeigt einmal mehr, warum er als großer Shiraz-Interpret gilt!

Awards

Wine in Black-Bewertung: 93 Punkte

Er ist der Shootingstar des Weinbaus in Australien: Kevin Mitchell, der mit seinen Shiraz-Weinen wie Attunga 1865, Oracle oder Killerman's Run einige der stilbildenden Aussie-Ikonen geschaffen hat, und heute zu den besten Önologen aus Down Under gehört. Sein Weg ist geprägt von dem konsequenten Einsatz für den Erhalt uralter Weinberge und den Ausbau kleiner Parzellen, was in Australien vor noch gar nicht so langer Zeit eher belächelt wurde, dachte man doch, dass man auf den europäisch anmutenden Terroir-Gedanken auch verzichten könne.

Doch sein Konzept ist aufgegangen, Kilikanoon Wines gehört heute zu den höchst prämierten Weingütern weltweit und schaffte es sogar Winery of the Year 2013 bei James Halliday zu werden. Eine Ehre, die man sich erstmal erarbeiten muss. Es ist uns deshalb ein ganz besondere Freude, Ihnen einen neuen Shiraz vorzustellen, den es exklusiv nur bei Wine in Black gibt: den Shiraz 'A cappella' 2015! Der ist in dreierlei Hinsicht eine Hommage. Einmal natürlich an den australischen Shiraz, der unter so kundigen Händen wie die von Kevin Mitchell einfach zu den spannendsten Weinen der Welt gehört. Zweitens an die Musik in ihrer natürlichsten Form, verzichtet der A cappella-Gesang doch meist auf jedwede Instrumente. Zum dritten schließlich an die Freundschaft und Gemeinschaft, teilt man doch sowohl eine gute Flasche Wein, als auch den Gesang im Chor mit Menschen, die dem Schönen zugewandt sind.

Und schon der Auftakt des A Cappella-Shiraz' mit seiner dunkelroten Farbe und den purpurnen Reflexen lässt aufhorchen. In der wohlgestimmten Aromen-Orchestrierung übernehmen zuerst die Früchte (Blaubeeren, reife Pflaumen, Schwarzkirschen) den Takt, bevor Gewürze (Kardamom, Nelken, Süßholz) den Rhythmus bestimmen und feine Noten vom Holz (Kakao, Eichenholz, Toast), den ersten Satz beenden. Am Gaumen startet der Wein mit einem regelrechten Trommelwirbel von dichter Frucht, lässt danach seine feine, gleichwohl dichte Tanninkomposition anklingen, gefolgt von einer harmonischen Struktur, bevor das fruchtexplosive Finale nochmal alle Register eines klassischen Down Under-Shiraz zieht, inklusive eines unverkennbaren Untertons vibrierender Kräuterwürzigkeit.

Klar, man kann zu so einem Aussie auch mal Känguru oder Strauß servieren, aber er bildet auch mit Pizza, Pasta und exotischen Currys ein prächtiges Duett.

Internationale Pressestimmen

SILBER MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2017

Bester Erzeuger Australien - MUNDUS VINI Frühjahrsverkostung 2017

"Für die beste Kollektion - das Weingut, das mit seinen Weinen in Summe das beste Gesamtergebnis im Wettbewerb erreichen konnte - wurden in diesem Jahr folgende Weingüter geehrt: Bester Erzeuger Australien: Kilikanoon Wines."

Winery of the Year 2013 James Halliday Wine Companion

"Kilikanoon has travelled in the fast lane since its establishment in 1997, gaining 5-star status in the 2004 Wine Companion, five red stars in ’08, moving to the ultimate red star/red name in 2012. This placed it among the best 100 wineries in Australia, yet this year (’13) it surpassed its prior history with 12 of its wines receiving 94 points or above."

Der kleine Johnson Weinführer 2016 über das Weingut

"Berühmtes Weingut. Riesling und Shiraz haben in den letzten Jahren ausgezeichnete Erfolge erzielt. Köstlich saftig und wunderbar bereitet. Stilistisch gesehen das ganz große Business."

Weingut

Kilikanoon Wines wurde 1997 von Kevin Mitchell gegründet und liegt im pittoresken Claire Valley, das für viele Kenner des australischen Weinbaus als eine der besten Weinbauzonen des fünften Kontinents gehört. Selbst im Clare Valley aufgewachsen, spielte er schon als Kind in den Weingärten seines Vaters Mort Mitchell, dessen in Kevins Kindheit gepflanzten Reben heute zu den Kleinoden von Kilikanoon gehören. Durch geschicktes Akquirieren alter Weinparzellen, den Einsatz neuester Weinbautechnologie, die Ausweitung auf weitere Anbaugebiete wie Barossa Valley, McLaren Vale, Eden Valley und Southern Flinders Ranges und einem pfiffigen Marketing stieg Kilikanoon Wines in den letzten zehn Jahren schnell zu einem der besten Weinerzeuger Australiens auf. Der bisherige krönende Höhepunkt war die Wahl zum Weingut des Jahres beim Robert Parkers Australiens: James Halliday setzte das Kilikanoon im Jahr 2013 auf Platz Nummer 1!

Der Schwerpunkt der Weinerzeugung liegt auf der Rebsorte Shiraz, den es - Penfolds lässt grüßen - in verschiedenen Preiskategorien gibt, vom sehr teuren Attunga 1865, der schon mal 98 Parker Punkte holte, über den Oracle bis hin zum Killerman's Run, wahrscheinlich die drei besten Weine der Kilikanoon Wines. Neben der Leitrebe Shiraz sind Grenache, Mourvèdre und Cabernet Sauvignon, sowie Riesling und Pinot Gris im Anbau. Als prominente Partner konnte man zwei der berühmtesten Musiker Australiens gewinnen, einmal Nathan Waks, Haupt-Cellist mit der Sydney Symphoniker und John Harding, Konzertmeister der Hong Kong Philharmoniker. Die Weine von Kilikanoon Wines sind mit vielen internationalen Auszeichnungen bedacht worden und lassen bei Fans des australischen Shiraz-Stils keine Wünsche offen.

Google Map of Kilikanoon Wines

Vinifikation

Kilikanoon Shiraz A cappella 2015 ist ein reinsortiger Shiraz. Die Trauben für diesen Wein stammen von verschiedenen Parzellen des Weingutes, die von sandigem Kalkstein-Terroir geprägt und im Clare Valley zuhause sind. Nach der sorgfältigen Handlese und der Fermentierung, die bei 22 °C bis 25 °C rund 7 Tage dauerte, folgte der Abzug des Weines und eine mehrmonatige Reife in französischen 300 l-Oxhoft-Fässern (50 %) und in Edelstahltanks (50 %).

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Shiraz
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Trinktemperatur:
    14-16 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 %
  • Passt zu:
    Rind, Wild
  • Reifepotenzial:
    bis 2025
  • Ausbau:
    Edelstahltank, Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Region:
    South Australia
  • Weingut:
    Kilikanoon Wines
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Fruchtig, Komplex
  • Artikelnummer:
    11802
  • Erzeugeradresse:
    Kilikanoon Wines
    PO Box 205 Auburn, SA 5451
    Australia
Kilikanoon Shiraz 'A cappella' 2015
Shiraz 'A cappella' 2015
Kilikanoon Wines
14,95 €*
19,93 € / Liter