Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015

'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015

Georges Duboeuf

Gamay

16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Ein echter Burgunder-Cru zum sensationellen Best-Buy-Preis! Mit "Outstanding" vom Wine Enthusiast bewertet und mit 94 Punkten von James Suckling gehört dieser Morgon zu den Weinen mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis überhaupt!

Awards

James Suckling 94 / 100 Punkte

"Extremely ripe yet fresh aromas of blackberries, blueberries as well as hot-stone character. Medium body, polished tannins and a savory finish. Firm and caressing. Solid tannins. Drink or hold. A wine to age!" - James Suckling

Wine in Black-Bewertung: 95 P

In der internationalen Sommelier-Szene wird derzeit keine andere Rebsorte so gefeiert wie der Gamay. Und wo gibt es besseren Gamay als im Beaujolais? Dort sind es vor allem die 10 Cru-Appellationen, die die Herzen der Kenner höherschlagen lassen!

Dabei gehören sie unbestritten zu den besten Crus, welche die Grande Nation hervorbringt. Leicht pikiert über diesen Umstand, schreibt Jancis Robinson, die unbestechliche First Lady der britischen Weinkritik: "Beaujolais at all quality levels but particularly at this top end is ridiculously underpriced". Und da hat sie einfach recht: Denn ein Cru auf dem Niveau dieses phantastische Morgon Côte du Py von Georges Duboeuf wäre aus der Côte d'Or völlig undenkbar! Das unterstreicht auch die exzellente Bewertung von James Suckling, der diesen Morgon mit 94 Punkten auszeichnete!

Tasting Note

Ein kräftiges Rubinrot mit granatroten Reflexen kündigt einen konzentrierten Wein an. Das Bouquet präsentiert sich mit eleganten Kirschnoten, floralem Veilchenduft, saftigen roten Beeren, etwas Cassis und milden Gewürzen, wie Zimt, Nelke und Süßholz. Am Gaumen eine feste Tanninstruktur, die mit ihrer polierten Reife eine perfekte Umrahmung für die vielschichtigen Fruchtaromen bietet. Das Finale ist mit einer unglaublichen mineralischen Länge gesegnet!

Passt zu

Der 'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015 von Georges Duboeuf ist schon wegen seiner Herkunft der perfekte Begleiter für einen klassischen Coq au Vin!

Bewertungen und Pressestimmen

Outstanding Wine, Wine Enthusiast

"Old vines on the slope of the Côte du Py have given a cru wine that certainly has structure. It has vivid red-cherry fruits, lightly spiced and peppery. With its attractive acidity and bright fruity character from the latest generation of the Descombes family who have been growing grapes in Morgon since the French Revolution, it will be ready to drink from late 2017." - Roger Voss

3 Sterne (3/4 Sterne) Der kleine Johnson über Morgon

"Bekannt, berühmt. Kraftvoller Cru du Beaujolais."

Jancis Robinson über Beaujolais

"Beaujolais at all quality levels but particularly at this top end is ridiculously underpriced. I do hope you like it as much as I do. It is top-quality Beaujolais incarnate. I urge you to take full advantage of the fact… that prices are out of all proportion, in a good way, to the quality."

Weingut

Les Vins Georges Duboeuf ist in Romanèche-Thorins ansässig, das rund 60 Kilometer nördlich von Lyon vis-à-vis der großen Crus de Beaujolais wie Fleurie, Morgon oder Chénas liegt. Es wurde 1964 von eben jenem Georges Duboeuf gegründet, der zu den schillerndsten Persönlichkeiten des französischen Weinbaus gehört. Nicht zufällig wird er 'Pape du Beaujolais' genannt, hat er die Geschichte dieses Weinbaugebietes und seiner Appellationen doch wie kein Zweiter geprägt.

Berühmt-berüchtigt ist seine Erfindung des Beaujolais-Primeur, der das Gesicht dieses Weines für Jahrzehnte geprägt hat. Aber Georges Duboeuf darauf zu reduzieren wäre mehr als ungerecht. Denn er verhalf auch den großen, burgunderhaften Cru du Beaujolais Brouilly, Côte de Brouilly, Regnié, Chiroubles, Morgon, Fleurie, Moulin-à-Vent, Chénas, Juliénas und Saint-Amour zu alter Größe. Dabei befreite er die Rebsorte Gamay, die diesen Weinen zugrunde liegt, von ihrem stiefmütterlichen Dasein.

Heute, wo der Name Beaujolais wieder in vollem Glanz erstrahlt, ist der 1933 geborene Georges Duboeuf natürlich einer der Hauptakteure mit einer Fülle an Weinen, die unter seinem Namen in alle Welt verschifft werden. Besonders spannend ist auch sein in dieser Form einmaliger Weinpark, der Hameau Dubœuf, in dem sich natürlich alles nur um einen Wein dreht: Beaujolais!

Google Map of Les Vins Georges Duboeuf

Vinifikation

Der Georges Duboeuf 'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015 ist aus 100 % Gamay vinifiziert und stammt aus Rebgärten von Jean-Ernest Descombes, einem Winzer, der bereits seit 1968 seine Weine bei Georges Duboeuf vinifiziert. Nach der Handlese wurde der Wein in traditioneller Weise fermentiert und danach zum Teil in großen alten Holzfässern und im Edelstahl ausgebaut. Auch wenn dieser Morgon in seiner Jugend schon ein Hochgenuss ist, kann er ohne weiteres 6-8 Jahre und mehr reifen.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Gamay
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Beaujolais
  • Weingut:
    Georges Duboeuf
  • Trinktemperatur:
    12-14 °C
  • Alkoholgehalt:
    13,5 %
  • Passt zu:
    mildem Käse, Geflügel
  • Reifepotenzial:
    bis 2022
  • Ausbau:
    Edelstahltank und Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Harmonisch, Elegant
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    13931
  • Erzeugeradresse:
    Les Vins Georges Duboeuf
    71570 Romanèche-Thorins
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Georges Duboeuf 'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015
'Jean-Ernest Descombes' Morgon Côte du Py 2015
Georges Duboeuf
16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter