Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Greco di Tufo 'Cutizzi' Campania 2017
  • Robert Parker's Wine Advocate - 93
  • James Suckling - 92

Greco di Tufo 'Cutizzi' Campania 2017

Feudi di San Gregorio

Greco Bianco

16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Ein kleines Meisterwerk der Crew von Feudi di San Gregorio, die hier mit ihrem strahlend-schönen Greco di Tufo eindrucksvoll beweist, dass sie die Seele des kampanischen Weinbaus verkörpert ... Da werden die ausgezeichneten 93 Parker-Punkte fast zur Randnotiz.

Awards

Robert Parker's Wine Advocate 93 / 100 Punkte

"This is a terrific white wine with a carefree and confident personality. The 2017 Greco di Tufo Cutizzi offers fantastic value with super food-friendly appeal. I'm not sure why this association came to mind, but it made me think of dancing in a field of flowers with a big hoop skirt. Juicy flavors of pear, peach and tropical fruit are followed by moments of tangy spice and dried ginger." - Monica Larner

James Suckling 92 / 100 Punkte

"This is a rather serious greco with complex notes of fresh parsley, lemon and yeast. Good concentration and a long, lemon and mineral finish that’s very dry. Drink or hold."

Wine in Black-Bewertung: 93 P

Jede Menge Know-how, leidenschaftliche Liebe zu heimische Rebsorten und mit die besten Lagen in der Region. Das sind die Grundlagen für eine Erfolgsgeschichte wie man sie nicht alle Tage erlebt, denn Feudi di San Gregorio ist in Kampanien mittlerweile das Maß aller Dinge. Und dies keinesfalls nur mit ihrem Parade-Roten, dem Taurasi, auch die Weißweine besitzen eine eindrucksvolle Qualität, allen voran der famose Greco di Tufo, besonders in der Luxus-Version 'Cutizz'i!

Die 2017er-Edition jedenfalls ist ein Bianco italiano zum Daniederknien, der sicher nicht zufällig mit starken 93 Parker-Punkten und sehr guten 92 Suckling-Punkten zwei exzellente Bewertungen einfährt. Zu Recht, ist dieser Greco 'Cutizzi' doch ein Charakter-Wein und zugleich ein mediterraner Beau, wie ihn nur das vulkanische Gestein Kampaniens freigibt.

Tasting Note

Schon die strohgelbe Farbe mit goldenem Saum strahlt südliche Sonne aus. Das hochfeine Bouquet zeigt eine ganze faszinierende Bandbreite an Früchten wie Melone, Aprikose, Apfel, Pfirsich und Zitrusfrüchten, dazu feinduftende Anklänge an Mandelblüte und Ginster, alles genial gewürzt mit einem kühlen Hauch Mineralität. Am Gaumen mit dem typischen Greco-Schmelz, unglaublicher feiner, sanfter Weinsäure und einem leichten, herrlich floralen Nachklang.

Passt zu

Dazu Spaghettini mit Venusmuscheln, eine Dorade vom Grill, Riesengarnelen in Olivenöl und Knoblauch gebraten oder einen vielfarbigen Salat alla Italiana ... La vita è bella!

Bewertungen und Pressestimmen

2 rote Sterne für das Weingut im Gambero Rosso 2018 (als Lohn für 25 Drei-Gläser-Weine)

"Das Projekt der berühmten Kellerei aus Sorbo Serpico wird immer artikulierter."

2-3 Sterne (von 4) Der kleine Johnson

"Äußerst angesagter Erzeuger in Kampanien."

Decanter

"The estate’s 300 ha of vineyards are made up of over 700 plots, with 200 more belonging to local families who sell their grapes to Feudi. Sirch has mapped each parcel and communicates with the farmers via texts and emails. He gives the growers free pruning courses (he also runs a pruning consultancy with Marco Simonit) and has brought in several well-known oenologists to share their experiences with his team. These include Hans Terzer from Alto Adige and Georges Pauli of Château Gruaud-Larose in Bordeaux (Riccardo Cotarella left the estate in 2007). More recently, Bordeaux’s Denis Dubourdieu has been working with Sirch on the estate’s wines in Campania and beyond."

Robert Parker's Wine Advocate

"Once again, Feudi impresses for the sheer breadth of their range. From top to bottom, this is a terrific set of wines from one of the benchmark wineries in Campania, and all of Italy, for that matter." - Antonio Galloni

Weingut

Feudi di San Gregorio, ein klangvoller und hoch renommierter Name, steht er doch für das Wiedererwachen der Weinkultur von Kampanien, ja von Italiens Süden insgesamt. 1986 wurde das Weingut in Sorbo Serpico in der Provinz Avellino aus der Taufe gehoben, 55 Kilometer östlich von Neapel. Hier liegt die historische römische Provinz Irpinien, die schon zu antiken Zeiten geschätzten Wein erzeugte.

Google Map of Feudi di San Gregorio
Mehr zum Weingut

Vinifikation

Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 'Cutizzi' Campania 2017 ist aus 100 % Greco di Tufo vinifiziert, der nur von den besten Lagen des Guts stammt. Nach der sorgfältigen Handlese und der strengen Selektion der besten Trauben, wurde diese sanft gepresst und bei kontrollierter Temperatur und ständiger Bâtonnage fermentiert. Es folgte ein mehrmonatiger Ausbau auf der Hefe.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Weißwein
  • Rebsorte(n):
    Greco Bianco
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Kampanien
  • Weingut:
    Feudi di San Gregorio
  • Trinktemperatur:
    10-12 °C
  • Alkoholgehalt:
    13 % vol.
  • Passt zu:
    Fisch, Meeresfrüchten
  • Reifepotenzial:
    bis 2021
  • Ausbau:
    Edelstahltank
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Frisch, Fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Artikelnummer:
    13932
  • Erzeugeradresse:
    Feudi di San Gregorio
    Località Cerza Grossa
    83050 Sorbo Serpico (AV)
    Italy

Das könnte Ihnen auch gefallen

Feudi di San Gregorio Greco di Tufo 'Cutizzi' Campania 2017
Greco di Tufo 'Cutizzi' Campania 2017
Feudi di San Gregorio
16,95 € UVP
14,95 €*
19,93 € / Liter