clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Réserve Prestige' Côtes du Rhône 2012

    'Réserve Prestige' Côtes du Rhône 2012

    E. Guigal

    grapes-default-small Syrah, Mourvèdre, Grenache

    9,95 €*
    13,27 € / Liter
    Voraussichtliche Lieferung In 2-5 Werktagen

    Das legendäre Familienhaus E.Guigal erzeugt hier erstmals exklusiv für unsere Kunden einen wahren Rhône Klassiker!

    Awards

    Wine in Black-Bewertung: 92 Punkte

    Fällt dieser Name in Weinliebhaber-Kreisen, dann geht ein Raunen durch die Reihen. E.Guigal hat sich über die vergangenen Jahrzehnte einen Ruf wie Donnerhall erarbeitet, das Familienhaus spielt "at the top of the hierarchy in the Rhône Valley" (Jeb Dunnuck). Bei Wine in Black pflegen wir seit unserer ersten Stunden ein spezielles Verhältnis zu diesem legendären Erzeuger. Was für ein Glück! Denn unsere Kunden kamen dadurch nicht nur in den Genuss der Guigal-Basisweine (deren konstante Qualität überall geschätzt wird). Philippe Guigal vertraute uns auch seine Ikonen an, wie die legendären 'La La'-Weine, von den Einzellagen 'La Turque', 'La Landonne' und 'La Moulin'. Sie gelten an der Rhône als Maß aller Dinge. Und mit den weißen 'Doriane' nahmen unsere Kunden im vollen Umfang an das Guigal-Portfolio teil.

    Wir stellen fest: Das ist alles andere als selbstverständlich. So legendär die Weine von Guigal auch sind – seine Partner nimmt sich die Familie ganz besonders unter die Lupe. Umso stolzer sind wir daher, dass E.Guigal nun die Réserve Prestige 2012 exklusiv für unsere Kunden auf die Flasche bringt! Lange haben wir darauf hingearbeitet, die Zeit für diesen Schritt ist nun reif – genauso wie diese Assemblage aus Grenache, Syrah und Mourvédre! Sie lag zusätzliche 12 Monate auf dem Weingut in der Flasche!

    Es ist ein wirklich besonderer Wein. Das Rubinrot seiner Robe leuchtet mit brillanten Einschlägen. Das Bouquet duftet nach Schwarzer Himbeere und etwas Kirsche, alles vor einem Hintergrund von Pfeffer, Thymian, köstlichen Aromen von schwarzen Oliven, Röstaromen vom Holz und geräucherten Speck, sowie einem Hauch von Mineralik. Am Gaumen ist diese Cuvée großzügig opulent, mit einer sehr saftigen Textur ausgestattet. Die Weinsäure ist wohl dosiert, die Balance zwischen Fass und Frucht ungemein schön für einen Wein in dieser Preisklasse. Die Tannine sind gut eingebunden, hier gibt es noch genügend Frische für weitere 8 bis 9 Jahre Lagerung.

    Ein herrlicher Rhône-Klassiker und ein Beweis dafür, dass E.Guigal in allen Klassen einfach exzellente Weine keltert!

    Internationale Pressestimmen

    Silber Mundus Vini 2016

    Robert Parker’s Wine Advocate über das Weingut

    "The father/son team of Marcel and Philippe Guigal continue to keep their estate at the top of the hierarchy in the Rhône Valley. All the way from their inexpensive Côtes du Rhône to their top-end Côte Rôties and Hermtiage, the attention to detail and focus on quality is unmatched. (…) This estate is producing some of the most incredible and singular wines in the world." – Jeb Dunnuck

    Der kleine Johnson Weinführer 2016 über das Weingut & Wein

    "Erstklassiger und Berühmter Erzeuger. Die Standardweine sind sehr verlässlich, v.a. die unglaublich preiswerten Côtes-du-Rhône-Weine (rot, rosé, weiß)."

    Weingut

    Die Maison E.Guigal hat sich in nur drei Generationen einen weltweiten Ruf von Donnerhall erarbeitet. Seit 1946 beackert das Familiengut die besten Lagen im Rhône-Tal. Primus inter Pares war lange der Gründer des Hauses, Etienne Guigal. Bevor er sein eigenes Weingut ins Leben rief, sammelte Etienne seine ersten Erfahrungen beim Erzeuger Vidal-Fleury. Heute wird E.Guigal von Marcel Guigal und seinem Sohn Philippe geleitet, der als Önologe die Vinifizierung der Gewächse verantwortet und somit die Tradition seines Opas fortführt. Opa Etienne brachte immerhin 67 Ernten eigenhändig ein.

    Mit Sitz in Ampuis, knapp 38 km südlich von Lyon, verfügt diese Maison über 60 ha in den Appellationen Côte-Rôtie und Condrieu, Hermitage, Crozes-Hermitage sowie in Châteauneuf du Pape, Tavel und Gigondas. Die Guigals sind mittlerweile auch im Besitz der Domaine de Bonserine und Vidal Fleury. Seit 1995 werden die Geschäfte von dem berühmten Château d’Ampuis aus geleitet. Die Burg stammt aus dem 12. Jahrhundert und wurde im 16. Jahrhundert im Renaissance-Stil grunderneuert.

    Man wird auch in der von großen Weinmachern gesegneten Grande Nation lange suchen müssen, bevor man einen Erzeuger wie E.Guigal findet. Viele namhafte Weinkritiker verbeugen sich immer wieder vor diesem Haus. "Einer der besten Weinmacher Frankreichs", schreibt die Guide Hachette des Vins. Der Decanter erhob Marcel Guigal zum "Man of the year 2006". Und nicht selten vergibt Wein-Papst Robert Parker 100 Punkte für die Weine dieser Traditions-Maison. Besonders im Fokus dieser glänzenden Arbeit: die berühmten roten "La La"-Weinen, von den 3 Spitzenlagen La Turque, La Landonne und La Moulin. Zudem gehört La Doriane Condrieu mit Abstand zu den besten Weißweinen an der Rhône. Doch nicht nur die Spitze ist hervorragend. E. Guigal erzeugt auch faszinierende Alltagsweine, die dem Genießer zu angenehmen Preisen ganz Wundervolles bieten. "The incredible quality coming from this operation is astounding", fast Jeb Dunnuck von Robert Parker’s Wine Advocate zusammen.

    Hier erfahren sie mehr über E.Guigal, Winzer des Monats Februar 2016!

    Google Map of E. Guigal SAS

    Vinifikation

    Nur bestes Lesegut verwendet das Haus E.Guigal, und zwar bei allen seinen Weinen. Die Réserve Prestige wurde mit Syrah (49 %), Grenache (46 %) und Mourvèdre (5 %) vinifiziert. Die Reben sind im Schnitt 35 Jahre alt und wachsen auf sehr vielfältigen Böden, die von Sedimentgestein, Kalk, Granit, Schwemmland und Kieseln geprägt werden. Nach der Fermentation und einer langen Mazeration bei kontrollierter Temperatur wurde die Cuvée mindestens 18 Monate lang in großen Fudern aus Eichenholz ausgebaut. Es folgte die Abfüllung und danach reifte die Réserve Prestige 2012 nochmal ungefähr 12 Monate auf dem Weingut.

    Fact Sheet

    • Weintyp:
      Rotwein
    • Rebsorte(n):
      Syrah, Mourvèdre, Grenache
    • Nettofüllmenge (in Liter):
      0,75
    • Region:
      Rhône
    • Weingut:
      E. Guigal
    • Trinktemperatur:
      16-18 °C
    • Alkoholgehalt:
      14 %
    • Passt zu:
      Rind
    • Reifepotenzial:
      bis 2022
    • Ausbau:
      Holzfass
    • Geschmack:
      trocken
    • gesetzliche Angaben:
      enthält Sulfite
    • Wein-Stil:
      Mild, Reif, Elegant
    • Artikelnummer:
      11031
    • Erzeugeradresse:
      E. Guigal SAS
      69420 Ampuis
      France
    E.Guigal 'Réserve Prestige' Côtes du Rhône 2012
    'Réserve Prestige' Côtes du Rhône 2012
    E. Guigal
    9,95 €*
    13,27 € / Liter