Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Florentin' Cidre Normandie 2018
  • tipp_at

'Florentin' Cidre Normandie 2018

Domaine Sicera

Apfel

8,95 €*
11,93 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Alte normannische Apfelsorten ergeben diesen modernen Apéritif! Uns ist klar: dass Cidre boomt, liegt auch an diesem herrlich frischen Apfelwein aus dem Obstgarten der Famille Caillouel!

Awards

Wine in Black-Bewertung: 92 P

Die Caillouels sind ihrer Zeit eindeutig voraus, denn lange vor dem heutigen Boom von Apfelweinen und fast vergessenen Obstsorten stellten sie bereits fruchtig-herben Cider in ihrer Manufaktur 'Amfreville' im Herzen der Normandie her. Um den Geschmack der normannischen Äpfel einzufangen und zu bewahren, zog Gründer Guillaume Caillouel alle neuen Obstbäume für die eigenen Streuobstwiesen selbst. Sohn Florentin wählte 1886 eine besondere alte Sorte aus, die offiziell den Familiennamen erhielt: der Caillouel-Apfel.

Heute setzt Urenkel Paul passioniert die Familientradition fort und so wie schon vor über 100 Jahren kommt der familieneigene Caillouel-Apfel in den vier Cidre-Sorten des Hauses zum Einsatz. Und jeder Cider schmeckt anders, je nachdem, wie die Caillouels die fünfzehn Apfelsorten mischen, schwenken Sie süßen bis fruchtig-herben Cidre im Glas. Dabei ist der fein ausbalancierte Cidre 'Florentin' der perfekte kulinarische Einstieg in den Obstgarten der Caillouels. Das elegante Etikett mit reflektierender Prägung ist ein Blickfang für jede sommerliche Festtafel!

Tasting Note

Im Glas zeigt sich 'Florentin' mit einem hellen Goldton und feinem Mousseux. Das Bouquet entfaltet einen herrlich frischen Apfelduft, mit weißen Frühlingsblüten, einem Hauch reifer Aprikosen, Zitrusfrucht und etwas Obstblütenhonig. Am Gaumen lebendig und frisch zupackend mit würzigen Noten. Auf der Zunge zeigt er sich etwas herber, komplex und intensiv. Das Finale ist von mittlerer fruchtiger Länge, nicht zu süß und sehr raffiniert.

Passt zu

Domaine Sicera 'Florentin' Cidre Normandie 2018 ist ein herrlich frischer Apéritif. Probieren Sie ihn unbedingt auch zu Gerichten mit Meeresfrüchten oder Fisch in Sahnesauce.

Weingut

Die Domaine Sicera liegt am Südufer der Seine im normannischen Eturqueray rund 140 Kilometer nordwestlich von Paris. Im Herzen des Calvados gelegen, gründeten Guillaume Caillouel und sein Sohn Florentin die Cidre- und Calvados-Manufaktur 'Amfreville' Mitte des 19. Jahrhunderts. Als passionierte Züchter schufen sie sogar eine Apfelsorte, die ihren Namen trägt, und die als 'Pomme Caillouel' 1886 offiziell registriert wurde. Mit Paul Caillouel steht heute ein ebenso kreativer wie innovativer Nachfolger am Ruder der Familiendomäne. Besonders stolz ist er auf seine Linie Domaine Sicera, was auf Latein so viel bedeutet wie 'erheiterndes Getränk aus Äpfeln', woraus auch das französische Wort Cidre entstand.

Sicera widmet sich den besonders feinen Cidre und Poiré, die auch höchsten Gourmet-Ansprüchen gerecht werden und eine seriöse Alternative zu Trauben-Wein darstellen. Das Gut umfasst eine über 20 Hektar große Apfelplantage auf der fünfzehn Apfelsorten gezüchtet werden. Darunter finden sich die Sorten: Fréquin rouge, Marie Menard, Noël des champs, Binet rouge, Judor, Petit jaune, Caillouel, Doux veret de Carrouges, Saint Joseph, Douce Moen, Bedan, Douce coet ligne, Bisquet. Diese Sorten teilen sich auf in bittere, süße, saure und süß-bittere Äpfel. Dazu kommen noch etliche Birnen-Sorten, die immer auch einen Teil des Cidre ausmachen. Die minutiöse Assemblage der diversen Äpfel- und Birnen ist für einen guten Cidre ebenso qualitätsbestimmend wie die Vermählung der Rebsorten bei einem Trauben-Wein.

Google Map of Domaine Sicera

Vinifikation

Domaine Sicera 'Florentin' Cidre Normandie 2018 wird aus sechs alten Apfelsorten komponiert, die fast alle aus der Normandie stammen: Caillouel (20 %), Binet rouge (20 %), Petit Jaune (20 %), Douce Moën (15 %), Clos Renaud (15 %) und Judor (10 %). Die über 100-jährigen Apfelbäume wachsen auf Ton-Silex-Böden, die spät reifenden Apfelsorten wurden ab Mitte November geerntet, um die Gärung gut kontrollieren zu können. Der Cidre wurde nach 6-monatiger Gärung mit natürlichen Hefen abgefüllt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Perlwein
  • Rebsorte(n):
    Apfel
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Normandie
  • Weingut:
    Domaine Sicera
  • Trinktemperatur:
    6-8 °C
  • Alkoholgehalt:
    4% vol.
  • Passt zu:
    Aperitif, Meeresfrüchten
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Elegant, Fruchtig
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Ton
  • Artikelnummer:
    14207
  • Erzeugeradresse:
    Domaine Sicera
    Château d’Amfreville
    27350 Eturqueraye
    France

Das könnte Ihnen auch gefallen

Domaine Sicera 'Florentin' Cidre Normandie 2018
'Florentin' Cidre Normandie 2018
Domaine Sicera
8,95 €*
11,93 € / Liter