Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Corbières 2016

Corbières 2016

Domaine La Rougeante

Syrah, Mourvèdre, Grenache

12,95 € UVP
9,95 €*
13,27 € / Liter
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen

Ein Bilderbuch-Corbières mit Fernweh-Garantie und 92 Punkten von Jeb Dunnuck. Ein mediterraner Rotwein, der Sie direkt in den Süden Frankreichs entführt. Und das auch noch in Bio-Qualität.

Awards

Jeb Dunnuck 92 / 100 Punkte

"Black cherries, crushed rocks, peppery herbs, and underbrush notes all emerge from the 2016 Corbières. Made from a tank-aged blend of Mourvèdre, Grenache, and Syrah, it's medium-bodied, beautifully textured and balanced on the palate, with sweet tannins and true Corbières character. It's already drinking nicely but should keep for 3-5 years." - Jeb Dunnuck

Wine in Black Bewertung: 93 P

Claude Gros, der geniale Weinmacher des Château de La Negly, versteht es wie kaum ein anderer, den Duft der Garrigue und des sommerlich ausgedörrten Bodens des Languedoc mit der Saftigkeit und der reifen Süße der südlichen Rebsorten zu verbinden. Man öffnet die Flasche, gießt den Wein ins Glas und muss unwillkürlich an eine südliche Landschaft denken, an eine frische Brise vom nahe gelegenen Mittelmeer und die kräftige Sonne, die das Midi mit Wärme übergießt. Dieser Corbières ist in wunderbarer Weise bodenständig und gleichzeitig verführt er mit schwelgerischer Frucht und einer sinnlichen Textur.

Tasting Note

Die tiefdunkle Cuvée aus den für den Süden so typischen Sorten Grenache, Syrah und Mourvèdre - oft auch kurz als GSM bezeichnet - sorgt für ein ganzes Potpourri an Aromen. Das beginnt bei reifen schwarzen Kirschen, Brombeeren und Pflaumen, dehnt sich aus über Noten von Garrigue und Kräutern der Provence und zieht den Bogen bis zu erdigen und steinig kühlen Noten. Am Gaumen zeigt sich ein süßer dunkler Fruchtkern und ein einnehmender, feiner Gerbstoff, der den Wein bis ins lange Finale begleitet. Das ist schon sehr sexy!

Passt zu

Lammkoteletts vom Grill, mariniert mit Kräutern der Provence sind hier ein ebenso passender Food-Match wie eine klassische Ratatouille.

Weingut

Die Domaine La Rougeante befindet sich in der Gemeinde Ornaisons unweit der Städte Carcassonne und Narbonne im Corbières. Das ökologisch arbeitende Weingut umfasst insgesamt 64 Hektar von denen 50 Hektar unter Reben stehen. Dank der Vielfalt der Terroirs mit Schwemmlandböden, Ton- und Kalkstein finden sich in den Weinbergen viele typische Rebsorten des Südens wie Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan und Cinsault. Die Domaine wird seit einigen Jahren federführenden von Claude Gros, dem genialen Schöpfer der Weine des Château de La Négly betreut. Er ist eine Koryphäe, was die Rebsorten und das Terroir des Languedoc und Roussillon angeht. Entsprechend viel Aufmerksamkeit haben die ersten Jahrgänge der Domaine La Rougeante bisher erhalten.

Vinifikation

Die Cuvée aus Syrah, Grenache und Mourvèdre stammt von rund 15 Jahre alten Rebstöcken, die auf einer hoch gelegenen Terrasse am Fluss Orbieu im Corbières wachsen. Nach Handlese werden die reifen Trauben entrappt und temperaturkontrolliert vergoren. Es wird nur leicht extrahiert und der Tresterhut ein Mal am Tag untergestoßen. Die Gärung dauert rund 15 Tage, danach wird der Wein über ein Jahr im Tank gereift, um die Frische der Cuvée zu bewahren.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Mourvèdre, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Languedoc
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14 %
  • Passt zu:
    Lammfleisch, Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2023
  • Geschmack:
    trocken
  • Ausbau:
    Holzfass und Zementtank
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Wein-Stil:
    Harmonisch
  • Bodenart:
    Kalkstein, Kies, Ton
  • Weingut:
    Domaine La Rougeante
  • Bio-Zertifikat:
    DE-ÖKO-007
  • Artikelnummer:
    13971

Das könnte Ihnen auch gefallen

Domaine La Rougeante Corbières 2016
Corbières 2016
Domaine La Rougeante
12,95 € UVP
9,95 €*
13,27 € / Liter