Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
Brunello di Montalcino Riserva 'La Manella' 2016
  • Luca Gardini - 100
  • James Suckling - 96

Brunello di Montalcino Riserva 'La Manella' 2016

Cortonesi

Sangiovese

99,95 € UVP
89,95 €*
0,75l · 119,93 €/l
Voraussichtliche Lieferung in 3-6 Werktagen
* Alle Preise inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten
Versandkostenfreie Lieferung ab 9 Flaschen oder 150 € Bestellwert!
Ansonsten pauschal 7,90 €.

100-Punkte-Riserva aus dem vielleicht besten Brunello di Montalcino Jahrgang aller Zeiten!

Cortonesi Brunello di Montalcino Riserva 'La Manella' 2016
Brunello di Montalcino Riserva 'La Manella' 2016
Cortonesi
99,95 € UVP
89,95 €*
0,75l · 119,93 €/l
Wein aus Toskana, Italien
Toskana Cortonesi

Awards

Luca Gardini 100 / 100 Punkte

"The Riserva of Cortonesi, from the homonymous cru, with soils rich in clay and sandstone that give the Sangiovese shades of 'dark' and great gustatory tension. Nose of blueberries, with touches of lemon thyme and floral nuances, from gardenia. Juicy mouthfeel, brackish tannins, finish with fruity return."

James Suckling 96 / 100 Punkte

"Sweet berry, cherry and orange-peel aromas with hints of flowers, following through to a medium body with firm, silky tannins and a juicy finish. Lovely fine tannins that run the length of the wine and give it energy and a refined structure. Better after 2023, but already a beauty."

Wine in Black-Bewertung: 99 Punkte

Es ist noch gar nicht so lange her, da hieß das Weingut, das heute den Familienamen der Cortonesi trägt, noch La Manella. Benannt nach ihrem Hausweinberg in Montosoli, einem der besten Terroirs im gesamten Montalcino. Von dort stammt auch diese Riserva, die Tommaso Cortonesi nur in den besten Jahren erzeugt. 2016 war so ein Jahr, wo einfach alles perfekt lief und von dem James Suckling, der große Brunello-Kenner schreibt: "2015 and 2016: Brunellos greatest vintages ever." So ist bei den Cortonesi, die zu den ersten in Montalcino gehören, die vor Jahren damit begonnen haben Einzellagen-Brunellos zu erzeugen, ein ganz besonderer Wein entstanden, den Sommelier-Weltmeister Luca Gardini mit perfekten 100 Punkten bewertet hat!

Tasting Note

Der Cortonesi Brunello di Montalcino Riserva 'La Mannella' ist ein tief rubinroter Sangiovese, der sich zum jetzigen Zeitpunkt erst mit viel Luft im Dekanter nach und nach öffnet. Kein Wunder, ist das doch ein Wein für die nächsten Jahrzehnte! Die Riserva zeigt mit Luft Aromen von violetten und weißen Blüten, Blutorangen samt Schalen, sowie die Frucht von reifen Schwarzkirschen und getrockneten Kirschen, Blaubeeren und Zwetschgen. Die Frucht und die floralen Noten werden begleitet von Eisenkraut, Thymian und Rosmarin, etwas blondem Tabak und einem Hauch von Asphalt. Am Gaumen ist das ein Wein, der sich wirklich ganz nahe an der Perfektion bewegt, die man vor allem dann erkennen wird, wenn er noch einige Jahre weiter reift. Heute wirkt er saftig und fleischig in der dunklen Frucht, fest im Tannin und traumhaft frisch und lebendig in der reifen Säurestruktur. Es ist ein Brunello Riserva mit Eleganz und Finesse, Dichte und einem fulminant komplexen Finale!

rotwein aromas, wein aus Italien

Passt zu

einer gebratenen Lammkeule mit Rosmarin, Fasan aus dem Schmortopf, gebratenen Täubchen mit Trüffeln oder zu Bistecca alla fiorentina, geschmortem Gemüse oder reifem Käse.

Wein passt Rindfleisch
Wein passt gegrilltem Gemüse

Bewertungen und Pressestimmen

97 Punkte Raffaele Vecchione

95+ Punkte - Robert Parker's The Wine Advocate

"Only made in the best years, the Cortonesi 2016 Brunello di Montalcino Riserva La Mannella is a wine that makes its special Riserva status very clear. Released with one more year of age after a Brunello annata, Riserva can be distinguished by more oak aging or by the selection of fruit used. In this case, the wine's identity is closely linked to the La Mannella parcel, which has old vines that deliver freshness and structure. This wine is broad and fleshed out with lots of softness and extra richness between the lines." - Monica Larner

95 Punkte - Wine Enthusiast

"Made with grapes hailing from 37-year-old vines and aged in large Slavonian casks, this classically crafted wine has aromas of ripe black-skinned fruit, violet, sunbaked earth and new leather. The full-bodied palate features juicy Morello cherry, licorice and chewing tobacco framed in tightly wound, refined tannins while fresh acidity keeps it balanced. It's still youthfully austere, so give it time to fully develop." - Kerin O’Keefe

17,5 Punkte - Jancis Robinson MW

"Lustrous mid ruby with orange tinges. Sweet, but not really open on the nose and with a hint of cinnamon bark. Mouth-filling and at the same time pure on the palate. Very intense and long with lots of juice and a rich layer of polished tannins on the finish. This estate is going from strength to strength." - Walter Speller

Wein Bewertungen und Pressestimmen

Weingut

Das Weingut der Familie Cortonesi, das unter der Hand 'La Mannella' heißt, umfasst eine Rebfläche von 56 Hektar, von denen 8 Hektar ausschließlich für die Produktion des Brunello di Montalcino bestimmt sind. Obwohl schon lange im Besitz von 'La Mannella', begann die Familie Cortonesi erst Anfang der 1970er-Jahre mit dem Weinbau - und zwar nördlich sowie südöstlich von Montalcino. In den ersten Jahren waren die Weine ausschließlich für den Eigengebrauch bestimmt. Man teilte sie höchstens mal mit Freunden oder den Nachbarn. Erst 1985 kam mit einem Brunello der erste kommerzielle Wein frei verkäuflich auf den Markt. Bis heute ist das Weingut im Alleinbesitz der Familie Cortonesi.

Inzwischen wird der Betrieb in dritter Generation von Tommaso Cortonesi geleitet. Und dessen Herz, wie sollte es auch anders sein, schlägt für die Rebsorte Sangiovese, die dann auch den Großteil der bepflanzten Fläche ausmacht. Tommaso studierte nicht nur Önologie, sondern setzte sich auch sehr akribisch mit dem Terroir seiner Heimat auseinander. So vinifiziert er zum Beispiel bewusst Brunelli aus Einzellagen, die dank ihres Tiefgangs schon für große Begeisterung gesorgt haben. Seine ebenso feine wie auch elegante Handschrift findet man aber auch schon im Einstiegslevel wie etwa dem Rosso 'Lèonus'.

Mehr lesen
Google Map of Cortonesi

Vinifikation

Die Cortonesi Brunello di Montalcino Riserva 'La Manella' 2016 ist ein reinsortiger Sangiovese Grosso. Die Trauben stammen aus der von Sandstein geprägten Einzellage La Manella und werden selektiv per Hand gelesen. Zunächst wurden die Trauben mazeriert. Dann erfolgte die rund 20 Tage dauernde Gärung bei einer Temperatur zwischen 28 und 30 °C. Im Anschluss wurde der Wein für vier Jahre in 30hl-Fudern aus slawonischer Eiche ausgebaut, der sich 12 weitere Monate Flaschenreife angeschlossen haben.

Wein aus Toskana, Italien

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Sangiovese
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Toskana
  • Produzent:
    Cortonesi
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    14,5 % vol.
  • Passt zu:
    Rindfleisch, gegrilltem Gemüse
  • Reifepotenzial:
    bis 2050
  • Ausbau:
    Holzfass
  • Geschmack:
    trocken
  • Wein-Stil:
    Komplex, Opulent
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Bodenart:
    Lehm, Sandstein
  • Artikelnummer:
    18523
  • Erzeugeradresse:
    Cortonesi
    La Mannela
    53024 Montalcino
    Italy
Sangiovese, wein aus Italien

Das könnte Ihnen auch gefallen