clock timer
Warenkorb reserviert für 00:00Minuten
'Kerbuccio' Maury Sec 2013
  • robert_parkers_wine_95_catalog

'Kerbuccio' Maury Sec 2013

Château Saint Roch

grapes-default-small Syrah, Mourvèdre, Grenache

ausverkauft

Spektakuläre Frankreich-Entdeckung! Der Château Saint Roch 'Kerbuccio' 2013 triumphiert mit enormen 95 Parker Punkten und ist wohl der Maury Sec mit dem besten Preis-/Qualitäts-Niveau überhaupt!

Awards

points_95
Robert Parker's Wine Advocate

"One of the most incredible values I've tasted in a long, long time, the jaw-dropping good 2013 Kerbuccio Maury Sec (this is a new appellation dedicated to dry wines from Maury) is 40% Syrah, 30% Mourvedre and 30% Grenache, all from the black schist soils of Maury, that spent eight months in concrete tank prior to being bottled unfiltered. Its inky purple color is followed by fabulous aromas and flavors of creme de cassis, violets, crushed rocks and licorice. Full-bodied, seamless and incredibly textured, all while staying fresh and pure, it's an off-the-charts Roussillon that will drink well for 5-8 years, possibly longer." - Jeb Dunnuck

Wine in Black-Bewertung: 95 P

Der Einzellagen-Wein vom Château Saint Roch ist zum maßgeblichen Wein in der neuen Appellation Maury Sec aufgestiegen und sorgt seit dem Jahrgang 2011 mit einer beispiellosen Qualitäts-Kontinuität für Aufsehen. Kaum das Licht der Welt erblickt, konnte der Kerbuccio schon 4 x ein Outstanding von Robert Parker's Wine Advocate einsammeln, die 2013er Edition sahnte sogar phänomenale 95 Punkte ab! Es ist uns deshalb eine besondere Freude, Ihnen diesen kolossalen Wein zu präsentieren, der sich als einer der besten entpuppt, den wir jemals aus dem Süden Frankreichs angeboten haben. Ein kühnes Meisterwerk, das seinen Schöpfer Jean-Marc Lafage einmal mehr an die Spitze der Region katapultiert.

Der Wein fließt in einer dunklen purpurroten Farbe mit fast schwarzen Reflexen ins Glas. Das überwältigende Bouquet zieht die Nase mit einem faszinierenden Aromen-Kaleidoskop in den Bann. Expressive Frucht (Pflaume, Feige, Datteln), feine mineralische Noten (Graphit, nasser Stein), würzige Kräuternoten (Lorbeer, Rosmarin, Lakritz) und frische florale Töne (Veilchen) wechseln sich ab. Am Gaumen mit unbändiger Kraft und massigen Tanninen, unglaublicher Dichte, spektakuläre Struktur und mächtiger, opulenter, fast orientalischer Fülle. Das Finale zeigt Power ohne Ende, aber auch Mannigfaltigkeit, Charakterstärke und eine souveräne Interpretation der Terroirs.

Ein singulärer, großer Wein, mit das Beste, was Südfrankreich derzeit zu bieten hat, und perfekt zu einer Lammkeule mit provenzalischen Kräutern.

Weingut

Die Château Saint Roch ist in Maury beheimatet rund 30 km nordwestlich von Perpignan, das ganz im Süden Frankreichs, nur gut 50 km von der spanischen Grenze entfernt liegt. Die Domaine wurde im Jahr 1998 von Francis Guérin gegründet, ging aber 2006 in den Besitz von Jean-Marc Lafage über, der sich bereits mit dem nach ihm benannten Weingut einen exzellenten Namen gemacht hat. Auf dem Château Saint Roch verfügt er über 40 ha teilweise uralten Rebstöcken von Grenache, Syrah, Mourvèdre dazu Grenache Gris, Macabeu und auch ein wenig Chardonnay, Sauvignon Blanc und Merlot. Insbesondere der neuen Appellation Maury Sec hat Jean-Marc Lafage praktisch aus dem Stand zu großem Ansehen verholfen und gleich bei der internationalen Presse punkten können. Wie gut Jean-Marc Lafage auch auf dem Château Saint Roch arbeitet, zeigt eine ganze Phalanx an Auszeichnungen, sowohl diesseits wie jenseits des großen Teiches, stellvertretend sei hier Jeb Dunnuck von Robert Parker’s Wine Advocate zitiert: "These are brilliant new releases from Chateau Saint Roch, which was recently purchased by Jean-Marc Lafage (and is a joint venture with importer Eric Solomon). Located in the Cabirou region of Maury, in the Roussillon, which was famous for making fortified wines in the past, it consists of mostly schist and granite soils, and has a slew of old-vine Carignan and Grenache. The wines are jaw-dropping good. In addition, they're ridiculously under-priced given their quality."

Google Map of Château Saint Roch

Vinifikation

Château Saint Roch Kerbuccio Maury Sec 2013 ist eine Cuvée aus 40 % Syrah, 30 % Mourvèdre und 30 % Grenache, die auf dem typischen schwarzen Schieferböden der Appellation Maury gedeihen. Nach der Handlese Anfang September bei einem Ertrag von nur 20 hl/ha und einer sorgfältigen Selektion der Trauben, wurden sie sofort gepresst, rund 4 bis 5 Wochen mazeriert und bei kontrollierter Temperatur (20 °C - 23°C) fermentiert. Der Ausbau erfolgte für 8 Monate in Betontanks, danach wurde der Wein ohne Filterung abgefüllt.

Fact Sheet

  • Weintyp:
    Rotwein
  • Rebsorte(n):
    Syrah, Mourvèdre, Grenache
  • Nettofüllmenge (in Liter):
    0,75
  • Region:
    Roussillon
  • Trinktemperatur:
    16-18 °C
  • Alkoholgehalt:
    15 %
  • Reifepotenzial:
    bis 2020
  • Geschmack:
    trocken
  • gesetzliche Angaben:
    enthält Sulfite
  • Ausbau:
    Zementtank
  • Weingut:
    Château Saint Roch
  • Wein-Stil:
    Mild, Harmonisch, Elegant
  • Artikelnummer:
    11787
  • Erzeugeradresse:
    Château Saint Roch
    66460 Maury
    France

Weitere Empfehlungen